Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Leistungssteigerung MM

Erstellt von Pitzek, 17.05.2010, 18:41 Uhr · 12 Antworten · 2.136 Aufrufe

  1. Registriert seit
    20.02.2010
    Beiträge
    9

    Standard Leistungssteigerung MM

    #1
    Hallo,
    hat jemand folgende Bauteile verbaut ?
    M-Tec-Parakrümmer.
    M-Tec Autotune.
    Powercommander.
    Wenn ja, bringt es den gewünschten Erfolg und funktioniert es ohne Schwierigkeiten ??

  2. Registriert seit
    04.10.2009
    Beiträge
    132

    Standard

    #2
    Hallo Pitzek,

    was stört Dich denn an der Leistung der MM, daß Du sie steigern willst?
    Nur wenn dies bekannt ist, kann man auch sagen, ob die von Dir aufgezählten Maßnahmen den erwarteten Erfolg bringen können.

    Geht es Dir um die Höchstleistung, Fahrbahrkeit (z. B. Gasannahme) od. den Drehmomentverlauf?

    Evtl. solltest Du auch die Verwendung eines größeren Ansaugrüssles, in Verbindung mit einem BMC od. K&N Luftfilter, als Ergänzung zu den von Dir genannten Maßnahmen, in Erwägung ziehen.

    Gruß

    Tobias

  3. Registriert seit
    20.02.2010
    Beiträge
    9

    Standard Hallo Tobias

    #3
    wollte eigentlich den Drehmomentverlauf verbessern, die Delle im unteren Drehzahlbereich etwas verbessern.
    Nach dem Einbau der genannten Komponenten war der Durchzug im unteren Drehzahlbereich wesentlich besser aber nach ca. 100 km ohne Probleme begann ab ca. 5500 Umdr. ein Motorruckeln als ob sie nicht genug Sprit bekäme.
    Vielleicht gab es bei jemand anderem das selbe Problem ???

  4. Registriert seit
    29.03.2006
    Beiträge
    1.032

    Standard

    #4
    Hallo Pitzek
    Schau mal Hier
    Da sind die Profis
    Gruß Alfred

  5. Registriert seit
    04.10.2009
    Beiträge
    132

    Standard

    #5
    Hallo Pitzek,

    bei meiner MM habe ich ähnliche Modifikationen, PC III, Akra Komplettanlage, M-Tec Ansaugrüssel, K&N Lufi.

    Funktioniert seid ca. 2.000 Km problemlos.

    Bei Dir klingt es irgendwie nach Motorrad im Notprogramm, vielleicht eine Steckverbindung abvibriert, Lambdasonden defekt?

    Was sagt der Tuner Deines Vertrauens dazu?

    Gruß

    Tobias

  6. Registriert seit
    26.12.2005
    Beiträge
    1.823

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von Pitzek Beitrag anzeigen
    ab ca. 5500 Umdr. ein Motorruckeln als ob sie nicht genug Sprit bekäme.
    Hi,

    das hört sich aber ganz nach einem bekannten Zündkerzenproblem an.

    Falls Du noch Bosch-Kerzen 'drin hast, dürfte das ziemlich sicher die Ursache sein. Die hatten/haben häufige Ausfälle gehabt, die sich bei höherer Drehzahl bemerkbar machten. Zur Abhilfe -> NGK.

    Falls Du schon NGK fährst, wäre die Zündkerzensteckerspule die nächste wahrscheinliche Ursache.

  7. Registriert seit
    20.02.2010
    Beiträge
    9

    Standard

    #7
    Hallo,
    war mit der MM auf dem Prüfstand und dabei wurde festgestellt dass der Powerc. aus irgendwelchen Gründen sich mit meiner MM nicht verträgt.
    Jedesmal wenn der PC abgeklemmt wurde war alles iO, bei Betrieb mit PC wieder diese Aussetzer bei ca. 5500 Umdr. Allgemeine Ratlosigkeit.

    Gruß
    Thomas

  8. Registriert seit
    20.02.2010
    Beiträge
    9

    Standard

    #8
    Sorry,
    habe NGK Zündkerzen verbaut.

    Gruß
    Thomas

  9. Registriert seit
    04.10.2009
    Beiträge
    132

    Standard

    #9
    Hallo Pitzek,

    frag mal hier u. beruf Dich auf mich

    http://www.fette-mechanik.com/

    oder hier:

    http://www.dzt-power.com/

    Bei dem Bernd Dietrich war ich mit meiner Bimota u. der Dietmar Fette hat mir meine Megamoto abgestimmt.

    Die haben vom PC absoluten Plan.

    Und bitte Rückmeldung nachdem das Problem gelöst ist!

    Gruß

    Tobias

  10. Registriert seit
    21.10.2009
    Beiträge
    1.007

    Frage

    #10
    Zitat Zitat von Pitzek Beitrag anzeigen
    Hallo,
    hat jemand folgende Bauteile verbaut ?
    M-Tec-Parakrümmer.
    M-Tec Autotune.
    Powercommander.
    Wenn ja, bringt es den gewünschten Erfolg und funktioniert es ohne Schwierigkeiten ??
    Hallo Thomas

    hast du den Einbau direkt bei M-Tec durchführen lassen?

    Gruß Maik


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Leistungssteigerung
    Von Matti63 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 23.03.2011, 23:42
  2. Leistungssteigerung !!!
    Von Richi im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 12.06.2009, 21:15
  3. Leistungssteigerung!?
    Von Chapman im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 03.05.2009, 11:14
  4. leistungssteigerung
    Von Hitter im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 25.11.2008, 18:38
  5. Leistungssteigerung!
    Von Mucky im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 22.03.2004, 22:03