Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 55

Lenkkopflager!

Erstellt von Andreasmc, 28.11.2011, 12:36 Uhr · 54 Antworten · 13.922 Aufrufe

  1. X-Moderator
    Registriert seit
    01.11.2006
    Beiträge
    2.289

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    ob man da mal bei Emil Schwarz qualitativ hochwertigere Lager ordert??
    Gibt es da was besseres als die Originalen Lager? Die kosten beim so um die 60 Euro.

    Die Lagersitze sind meiner Meinung nach einfach zu schmal ausgelegt, da wird jedes Lenkkopflager auf dauer kaputt gehen. Durch die lange Gabel wird das untere Lager zu sehr verschlissen.

    Ich habe mit den Sumo/Rädern bei schneller Kurvenhetze ständig nachlenken müssen.

    Werde die Lager aber diesmal nicht mehr mit Loctite einkleben sowie es BMW jetzt eigentlich "vorschreibt".

    Gruß Andreas

  2. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.303

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von Andreasmc Beitrag anzeigen
    Gibt es da was besseres als die Originalen Lager? Die kosten beim so um die 60 Euro.
    Qualitativ? sicher. ruf doch den Schwarz mal an, wenn einer "Lager" kann, dann der.

  3. stef24 Gast

    Standard Lenkkopflager

    #13
    Tschau

    Und wie würde die Nr von Emil Schwarz lauten?

    Gruss, Stefan

  4. Registriert seit
    21.10.2009
    Beiträge
    1.007

    Standard Bitteschön

    #14
    Zitat Zitat von stef24 Beitrag anzeigen
    Tschau

    Und wie würde die Nr von Emil Schwarz lauten?

    Gruss, Stefan
    Emil Schwarz
    D-73660 Urbach
    Daimlerstr. 8

    Telefon +49 (07181) 995290
    Telefax +49 (07181) 995290

  5. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.303

    Standard in google :D oder

    #15
    www.emilschwarz.de




    da gibts dann z.b. auch Präzisionslager für das schwule HAG

  6. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #16
    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    ui, das Bild auf dessen Startseite deutet auf beste Qualität hin

  7. Registriert seit
    31.01.2006
    Beiträge
    296

    Standard

    #17
    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    Habe mal unter Technik nachgelesen. Dort steht:
    ....und das Fahrzeug wird abgebremst, so wird durch die höhere Belastung der Innenring in den Außenring hineingeschoben bis der Außenring seine Rundheit erreicht hat, wird die Bremse losgelassen ist die höhere Belastung weg, der Rahmen federt in seine Unreinheit zurück und schiebt den Innenring mit Rollen wieder hinaus, somit erhält man an beiden Lagern eine axiale Bewegung, leider können die Rollen in axialer Richtung nicht rollen sondern graben sich in den Außenring ein.
    Mit anderen Worten: Die Jungs mit dem hohen Lenkkopflagerverschleiss sind dauernd am Bremsen ;-)

    Gruss

    Eric

  8. Registriert seit
    06.06.2008
    Beiträge
    1.773

    Standard

    #18
    Zitat Zitat von Eric Beitrag anzeigen
    Habe mal unter Technik nachgelesen. Dort steht:


    Mit anderen Worten: Die Jungs mit dem hohen Lenkkopflagerverschleiss sind dauernd am Bremsen ;-)

    Gruss

    Eric
    Haste wohl etwas aus den Zusammenhang gerissen, aber netter Versuch
    Gruss
    André

  9. X-Moderator
    Registriert seit
    01.11.2006
    Beiträge
    2.289

    Standard

    #19
    Die Preise für die Lager sind aber auch gewaltig....
    Ist knapp das dreifacher der originalen Lager. Lohnt sich das???

    Passen die bei der HP rein? Wurden von einigen hier diese Lager verbaut?

    Gruß Andreas

  10. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #20
    Zitat Zitat von Andreasmc Beitrag anzeigen
    Die Preise für die Lager sind aber auch gewaltig....
    Ist knapp das dreifacher der originalen Lager. Lohnt sich das???

    Passen die bei der HP rein? Wurden von einigen hier diese Lager verbaut?

    Gruß Andreas

    bei dem Lagerverschleiß, den Deine HP an den Tag legt, würde ich es mal auf einen Versuch mit den Schwarz'schen Lagern ankommen lassen, auch wenn sie deutlich mehr kosten. Ich denke, dass es sich schon lohnt, wenn sie einen Zyklus länger halten als die originalen, wenn man mal die mit dem Wechsel verbundenen Arbeiten miteinbezieht. Oder man versucht bei ihm mal eine Sammelbestellung zu machen


 
Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. lenkkopflager
    Von locke1 im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 12.06.2012, 17:32
  2. Lenkkopflager
    Von Mogli im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.05.2009, 13:33
  3. lenkkopflager bei 20.000
    Von coufi im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 14.12.2008, 01:08
  4. Lenkkopflager
    Von Andreasmc im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 12.09.2008, 20:47
  5. Lenkkopflager
    Von Cocoon68 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 03.06.2007, 17:59