Seite 4 von 6 ErsteErste ... 23456 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 55

Lenkkopflager!

Erstellt von Andreasmc, 28.11.2011, 12:36 Uhr · 54 Antworten · 13.496 Aufrufe

  1. Registriert seit
    22.08.2008
    Beiträge
    64

    Standard Kegelrollenlager....

    #31
    ..haben die Abmessung 28x52x16 (oder 16,5mm)

    Gibt es wohl bei allen grossen Wälzlagerherstellern im Sortiment
    Müssten sogar die gleichen Abmessungen wie die alten Zweiventil-GSen sein.

    Lagerpaare (2 Stück) kosten bei den üblichen Verdächtigen um die 40 €uro.

    Du kannst aber auch aus der englischen Bucht ein schönes abgedichtetes, japanisches Lager für 10 € das Stück kaufen.

    Google mal unter Koyo 320/28 JRRS

    Ich musste meine noch nicht wechseln - den Tip mit Koyo habe ich von der anderen Baustelle. Dort wurde sogar behauptet , dass damit das eine bekannte Knackproblem der Gabelbrücke wegen zu grosser Toleranzen des Lagerringes ausgemerzt wurde.
    Mag sein - kann auch Zufall gewesen sein.

    Gruss Stefan

  2. Registriert seit
    06.06.2008
    Beiträge
    1.760

    Standard

    #32
    Zitat Zitat von Ddorf Beitrag anzeigen
    ..haben die Abmessung 28x52x16 (oder 16,5mm)

    Gibt es wohl bei allen grossen Wälzlagerherstellern im Sortiment
    Müssten sogar die gleichen Abmessungen wie die alten Zweiventil-GSen sein.
    Danke Stefan für den Tipp, dann eben so

    Lenkkopflager BMW ab Bj. 1969


    Bild vergrößern

    30,00 €
    Satz pro Packung:
    1

    Verfügbarkeit


    Lenkkopflagersatz SSW901
    (Kegelrollenlager)

    passend für alle BMW ab Bj. 1969 (also ab /5), außer F650
    Abmessungen: 28 x 52 x 16,5 mm (Innen x Außen x Gesamthöhe)



    Gruß
    André

  3. X-Moderator
    Registriert seit
    01.11.2006
    Beiträge
    2.280

    Standard

    #33
    Zitat Zitat von Ddorf
    Du kannst aber auch aus der englischen Bucht ein schönes abgedichtetes, japanisches Lager für 10 € das Stück kaufen.

    Google mal unter Koyo 320/28 JRRS

    Ich musste meine noch nicht wechseln - den Tip mit Koyo habe ich von der anderen Baustelle. Dort wurde sogar behauptet , dass damit das eine bekannte Knackproblem der Gabelbrücke wegen zu grosser Toleranzen des Lagerringes ausgemerzt wurde.
    Mag sein - kann auch Zufall gewesen sein.

    Gruss Stefan

    Das ist ja das Problem!! Es sind original Japanische Lager von BMW verbaut........

    Naja Spass bei Seite, die japanischen Lager die BMW verbaut sind sicherlich nicht besser als andere Lager.

    Gruß Andreas

  4. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    333

    Standard

    #34
    Moin, ich greif das Thema Lenkkopflager nochmal auf.
    Hat einer schon eine länger haltende Lösung? Evtl. Emil Schwarz, oder einfach nur SKF oder FAG, oder evtl. etwas anderes was länger hält?

    Gruß
    Martin

  5. X-Moderator
    Registriert seit
    01.11.2006
    Beiträge
    2.280

    Standard

    #35
    Hallo Martin,
    Emil Schwarz kann Dir die ganze Sache umbauen, allerdings so um 1000.- Euro teuer...
    Ich habe mir SKF-Lager aus dem Internet besorgt (Fa. Agrolager) für um die 25.-Euro, haltbarer waren oder sind die nicht.
    Allerdings ist das Lenkkopflager recht schnell gewechselt und auch eine angenehme Arbeit.

    Gruß Andreas

  6. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    333

    Standard

    #36
    Hallo Andreas,
    hast Du zufällig noch die genaue Bezeichnung? Da gibt es etwas unterschiedliche Angaben.
    Ich besorg mir die Lager dann von unserem Lagerlieferanten in der Firma.

    Gruß
    Martin

  7. X-Moderator
    Registriert seit
    01.11.2006
    Beiträge
    2.280

    Standard

    #37
    Genaue Bezeichnung ist: Kegelrollenlager 320/28 X/Q SKF 28x52x16,84

    Kosten beide inkl. Mwst 43,86.-Euro

    Du kannst die Lagerschalen laut BMW mit Loctite 243 einkleben.
    Halten tun sie aber nicht sehr viel länger.

    Gruß Andreas
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken cimg0214.jpg   cimg0377.jpg  

  8. X-Moderator
    Registriert seit
    01.11.2006
    Beiträge
    2.280

    Standard

    #38
    Mal ein Bild...

    Gruß Andreas
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken cimg0223.jpg  

  9. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    333

    Standard

    #39
    Hallo Andreas, super, danke!
    Ich möchte Dich nicht zu sehr in Anspruch nehmen, aber wenn Du noch ein/zwei Fotos von dem Werkzeug zum Aus- und Einbau der Lager hättest, würd mir das nochmal weiter helfen. Einen Teil kann man auf dem letzten Foto schon erkennen.

    Gruß
    Martin

  10. X-Moderator
    Registriert seit
    08.11.2008
    Beiträge
    14.817

    Standard

    #40
    diese Konstruktion scheint total unterdiemensioniert zu sein ... kann es sein das die Fluchten von unteren zum oberen Lagersitz nicht stimmen .. so eine Abnutzung in so kurzer Zeit hab ich noch nie gesehen.


 
Seite 4 von 6 ErsteErste ... 23456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. lenkkopflager
    Von locke1 im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 12.06.2012, 17:32
  2. Lenkkopflager
    Von Mogli im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.05.2009, 13:33
  3. lenkkopflager bei 20.000
    Von coufi im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 14.12.2008, 01:08
  4. Lenkkopflager
    Von Andreasmc im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 12.09.2008, 20:47
  5. Lenkkopflager
    Von Cocoon68 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 03.06.2007, 17:59