Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345
Ergebnis 41 bis 46 von 46

Licht ausschalten

Erstellt von basicbiker, 13.08.2006, 20:38 Uhr · 45 Antworten · 10.608 Aufrufe

  1. Registriert seit
    18.02.2008
    Beiträge
    58

    Standard

    #41
    Zitat Zitat von quirli Beitrag anzeigen
    Hey Gundelmann,

    hast Du ausgepinnt oder Kabel zerschnitten?
    Habe genau dies im Winter vor, Schalter liegt schon da.

    Ich bin mir leider nicht mehr ganz sicher (ist schon ein paar Monde her),

    ich glaube eine Leitung hab ich gekapt. (Das wurmt mich das ich das nicht

    mehr genau weiß). Schön mit Schrumpfschlauch und so wegen dem

    Wasser- Einbruch bei Dunkelheit bzw. Tauchfahrt!

    Gruß Gunnar

  2. Registriert seit
    10.10.2005
    Beiträge
    247

    Standard

    #42
    Gunnar,
    da mußt Du noch mal ran!
    Geh mal gucken wie Du das gemacht hast und sach ma bescheid (Fotos?).

    Licht aus ist bei der schlappen Batterie Gold wert bei vielen kleinen Stopps und wenig Tempo im Gelände.
    Das Ausschalten per Daumen (12s-6s ohne Absetzen) geht eigentlich sehr gut, ist aber lästig. Wenn man den Motor aber abwürgt oder nur den Kill-Schalter betätigt bleibt das Licht übrigens aus bei Neustart.

    Also Gunnar,
    grüße und danke!
    basti

  3. Registriert seit
    18.02.2008
    Beiträge
    58

    Standard

    #43
    Hallo,

    ich hab einen Zugschalter eingebaut, gibt es im KFZ-Handel.

    Montage:

    - Lampenglas ausbauen

    - Stecker abziehen und Stromleitung ausfindig machen (Fahrlicht) entweder durch messen oder mann nimmt denn Schalter mit Kabeln und probiert es aus.

    -Loch in das Lampengehäuse bohren

    -Schalter montieren und kabel anschließen

    Wenn ich das Licht ausschalte kommt im Tacho die Meldung "Lamp"
    Standlicht lass ich an. Mann könnte die Standlichtbirne auch ausbauen.

    Zuschalterbild ähnlich weiß leider nicht mehr ob meiner mit Kabelschuhen oder Klemmen ist.

    Ich hoffe es hilft euch ein bisschen!

    Gruß Gunnar
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken 20-04-10-053.jpg   20-04-10-055.jpg   zugschalter.jpg  

  4. Registriert seit
    10.10.2005
    Beiträge
    247

    Standard

    #44
    Danke, Gunnar!

  5. Registriert seit
    10.11.2008
    Beiträge
    137

    Standard

    #45
    Zitat Zitat von Gundelman Beitrag anzeigen

    - Stecker abziehen und Stromleitung ausfindig machen (Fahrlicht) entweder durch messen oder mann nimmt denn Schalter mit Kabeln und probiert es aus.

    Gruß Gunnar
    Der Schalter kommt auf die braune Leitung die zum gr. Stecker führt.

  6. Registriert seit
    31.05.2010
    Beiträge
    28

    Standard

    #46
    Habe es auf der 2010 GS probiert


    für 10 sec. blinker aus schalter halten dann kurz den rechten blinker antippen
    und das abblendlicht schaltet sich aus, wenn man es wieder einschalten will reicht es wenn man die Lichthupe oder das Fernlich kurz einschaltet...


 
Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345

Ähnliche Themen

  1. R1200 GSA TÜ Fahr-Licht ausschalten !!!
    Von michel110 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 11.08.2011, 09:55
  2. Mein Licht geht aus, mein Licht geht aus, rabimmel rabammel rabumm
    Von Klabo im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.11.2008, 09:50
  3. 08er GS /A: Licht ausschalten ?
    Von Hirsch'Q im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 04.11.2008, 18:04
  4. Licht ausschalten
    Von Peter R12GS im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.01.2008, 12:52
  5. ABS ausschalten
    Von Zange im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.12.2007, 20:40