Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 16 von 16

Made in China.....

Erstellt von Andreasmc, 26.11.2007, 19:38 Uhr · 15 Antworten · 2.046 Aufrufe

  1. Registriert seit
    26.12.2005
    Beiträge
    1.823

    Standard Batteriedektive bei der Arbeit

    #11
    Zitat Zitat von Andreasmc Beitrag anzeigen

    Bei der Exide-Batterie sehe ich die Ventile....ist das normal?
    Hi Andreas,

    im Nachgang...

    damit wir nicht aneinander vorbei erklären...ein Bild sagt mehr als tausend Worte..
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken batterieventile-002.jpg  

  2. X-Moderator
    Registriert seit
    01.11.2006
    Beiträge
    2.290

    Standard

    #12
    Hi Willi,

    danke genau so siehst bei mir auch aus.......bei mir sieht man auch die Ventile.
    Ist die Exide-Betterie jetzt besser als die Yuasa? Werde mir irgendwann doch eine Hawker kaufen müssen.

    Jetzt kann ich in ruhe schlafen. Vielen Dank für Deine Mühe.......

    Gruß Andreas

  3. Registriert seit
    08.09.2007
    Beiträge
    72

    Standard

    #13
    Hallo Andreas,
    bei der Qualität der BMW Exide würd ich sagen, Nein. Kann aber sein, das eine "normale" Exide, also ohne BMW Aufdruck; gut ist. Ist ja eigentlich ne Marke, nur von BMW preislich gedrückt Ne Yuasa kostet jedenfalls die Hälfte der BMW Batt. Wenn ich nicht so oft meine Moppeds wechseln würde, käme eine Hawker rein. Zumindes steht man, mit ner Hawker, nicht irgendwo mit ner defekten Batt nach 2 Jahren in der Pampas rum. Das ist ja das Ärgerliche. Ist mir auch dieses Jahr passiert, mit meiner 6 Monaten alten KR. Nur war es mal nicht eine Batt.,sondern die defekte Ringantenne. Auch wieder billiger (2,3 Cent) von BMW eingekauft. Hat mir meine Sonntagstour vermasselt ! Wenn das überhand nimmt, grabe ich wieder meine Laverda 1000/1 aus, da kann ich mir wenigstens selber helfen.
    Doch, ich mag BMW !!
    Gruß
    OLLI

  4. X-Moderator
    Registriert seit
    01.11.2006
    Beiträge
    2.290

    Standard

    #14
    Hi Olli,

    da hast Du recht. Bei BMW wird zu sehr auf den Preis geschaut. Die Qualität nimmt immer mehr ab. Was da verbaut wird ist der hohe Preis einfach nicht wert.

    Ich hatte mehr als 12 Motorräder und bei keinem dießer Bikes war die Batterie defekt. Auch sonst sind nicht die besten Teile verbaut.

    Gruß Andreas

  5. Registriert seit
    08.09.2007
    Beiträge
    72

    Standard

    #15
    Man nennt es auch Gewinnmaximierung
    OLLI

  6. mind Gast

    Standard Das ist nicht neu....

    #16
    Zitat Zitat von Boxer-Olli Beitrag anzeigen
    Man nennt es auch Gewinnmaximierung
    OLLI

    ökonomisches Prinzip

    1. Mit minimalem Mitteleinsatz ein vorgegebenes Ziel erreichen (Minimumprinzip);


    ..aus "wirtschaftslexikon24.net"

    und....es wird Konsequenzen haben!


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Made in Germany
    Von AmperTiger im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 228
    Letzter Beitrag: 16.04.2014, 14:36
  2. Schweineeimer Made by BMW
    Von Paraglyder im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 399
    Letzter Beitrag: 29.08.2010, 10:53
  3. There's a choice to be made...
    Von AMGaida im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 09.04.2009, 21:50
  4. Einzylinder made in China
    Von Sioux im Forum G 450 X, G 650 Xchallenge, G 650 Xmoto und G 650 Xcountry
    Antworten: 60
    Letzter Beitrag: 14.03.2008, 18:04