Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15

Megamoto mit 190er Hinterrad?

Erstellt von Megamoto63, 27.11.2009, 16:42 Uhr · 14 Antworten · 1.645 Aufrufe

  1. Registriert seit
    07.09.2009
    Beiträge
    191

    Standard Megamoto mit 190er Hinterrad?

    #1
    Hallo zusammen, gibt es schon Erfahrung mit einen 190er Hinterrad Reifen auf 5,5x17Zoll Felge? Suche auch noch ein Schmiederad für vorn, gerne auch gebraucht, sowie ein kurzes Heckteil von Ziro etc. Viele Güße Chris

  2. Registriert seit
    22.03.2008
    Beiträge
    241

    Standard

    #2
    also 190er auf 5,5 felgen ist wie ne 180er auf 4,5 zoll felgen ...schwachsinn !!!

  3. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.786

    Standard

    #3
    moin,

    ich hatte einen 190/55er hinterreifen auf meiner 1150GS mit 3,5 und 5,5" felgen. der reifen war gebraucht (noch ca 4mm) und ich hab ihn geschenkt bekommen.

    optik ist kaum anders als mit dem 180er da die felge den reifen etwas runder zieht als normal.
    fahrverhalten war dem 180/55 sehr ähnlich, übersetzung durch größeren durchmesser minimal länger, aber nicht störend. allerdings blieben selbst auf der renne die letzten 4-5mm seitliches gummi ungenutzt.

    danach bin ich wieder zum 180er gewechselt weil mir der 190er keine vorteile bot.


    für einen 190er auf der megamoto würde ich die 6"-felge der R1200S kaufen und blau pulvern lassen. das ist sinnvoller als den breiteren reifen auf der 5,5er felge zu fahren.

  4. Registriert seit
    22.03.2008
    Beiträge
    241

    Standard

    #4
    das macht auch sinn !
    aber ich finde den 190er zu träge
    das mopped wirkt schwer einen 170er auf 5,5 felge ist dagegen ne super handliche sache ohne nervös zu wirken wie den original 150er

  5. Igi
    Registriert seit
    22.08.2007
    Beiträge
    2.124

    Standard

    #5
    bei meiner 12er ist der 190er nicht träge
    eigentlich genau richtig

  6. Registriert seit
    22.03.2008
    Beiträge
    241

    Standard

    #6
    ist ja auch ne schwere gs ...mit nem fahrwerk
    nicht so was spochtliches wie ne hp !!!

  7. Registriert seit
    28.07.2009
    Beiträge
    64

    Standard

    #7
    Ob sich das überhaupt gscheit ausgeht. Streift ja der 180ger quasi schon an der Schwinge.

  8. Registriert seit
    22.03.2008
    Beiträge
    241

    Standard

    #8
    nix an der schwinge !!!
    aber gar nix streift !!!

  9. Registriert seit
    28.07.2009
    Beiträge
    64

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von lairdingue Beitrag anzeigen
    nix an der schwinge !!!
    aber gar nix streift !!!
    Darum gibts ja auch nicht ein eigenes Thema dazu.

    HP2 MM, Schwinge angeschliffen

  10. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #10
    das kommt wahrscheinlich ganz auf den Reifen selber an. Die haben ja, wie ich gelernt habe, ganz unterschiedliche Breiten. Wenn ich mich recht erinnere, ist der 180er Bridgestone deutlich breiter als der 180er PP. Oder war es umgekehrt?

    Ich wüsste aber auch nicht, welchen Vorteil man von der Montage eines 190ers haben sollte, funktiniert doch mit 180 alles prima.


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Biete F 650 (GS, Dakar) Einzylinder Hinterrad
    Von renn-q-treiber im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.08.2010, 08:07
  2. Biete Sonstiges Hinterrad DRZ 400!
    Von mike61 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.04.2010, 11:23
  3. Öl am Hinterrad
    Von Dubliner im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.02.2010, 18:21
  4. Hinterrad
    Von locke1 im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 19.02.2010, 07:44
  5. Suche Hinterrad R 80 G/S
    Von Nutzkrad Treiber im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.01.2009, 20:59