Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 27

Megamoto radiale Brembo`s

Erstellt von sapf56, 19.08.2010, 09:45 Uhr · 26 Antworten · 3.117 Aufrufe

  1. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #11
    die Gabel der Hyper EVO SP ist eine Marzocchi, evtl. geht da was

  2. sk1
    Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    1.982

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von megathor Beitrag anzeigen
    Sonst schau mal hier http://www.performanceparts.de/ , die bieten Gabelfüße für alle mögl. Moppeds u. es sollte da auch etwas für die HP2 Gabeln geben. erspart evtl. teure Einzelanferttigung, bzw. Kleinstserie.

    Gruß

    Tobias
    Die Bremspumpe und/oder Bremszangen von Brembo sehen wirklich Toll aus. Wenn die Teile dann auch noch so bremsen

    Aber wie schon alle MM Besitzer bemerkt haben, für die MM findet man an Zubehör nicht viel

    Stefan

  3. sk1
    Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    1.982

    Standard

    #13
    Zitat Zitat von megathor Beitrag anzeigen
    , fahr mal den MM-Motor mit meinen Mod's,


    Gruß

    Tobias
    Hallo Tobias,

    bei dir war doch ein neuer Krümmer mit neuen ESD montiert. Richtig! Darüber hinaus war deine MM glaube ich von der Fachwerkstatt passend abgestimmt !?

    Was haste denn sonst noch für weitere Mod`s ??

    Stefan

  4. Registriert seit
    04.10.2009
    Beiträge
    132

    Standard

    #14
    Moin Stefan,

    Motor wie hier Auspuff HP2MM beschrieben modifiziert.

    Nach jetzt 8000Km bin ich nur begeistert.
    Perfekte Gasannahme, kein Konstantfahrruckeln, Leistung für ein Nakedbike, ca. 118PS am Rad, entspricht ca. 130 an der Welle, perfekt und das der Sound den Ohren schmeichelt schadet ja auch nicht, zumal man die Klangkulisse, fast wie ein Orchestermeister, von sanft brummend bis ganz böse über den Gasgriff selbst bestimmen kann.
    Einfach superlässiges Moppedfahren, man kann cruisen u. heizen, ganz nach Stimmung.
    Fahrwerk halt noch auf meinen Fahrstil abgestimmt, sonst nichts, da ich ungern Geld für Dinge ausgebe, die nicht der "Performance" dienen.

    So wie sie dasteht, ist sie für mich das perfekte Landstraßenmotorrad.

    Herzliche Grüße u. bis hoffentlich bald mal wieder ...

    Tobias

  5. Registriert seit
    01.11.2006
    Beiträge
    203

    Standard

    #15
    wer bremst verliert....

    und wer will schon 2. sein??

  6. Registriert seit
    29.03.2007
    Beiträge
    279

    Standard

    #16
    Da muss man doch nichts extra bauen.
    1.Unnötig und...
    2.gibt es sowas doch schon von Magura.

    http://www.baboons.de/index.php/magazin/technik/833


    Mfg Maik

  7. Registriert seit
    09.05.2007
    Beiträge
    74

    Standard

    #17
    so ein forum kann wirklich erheiternd sein. dass der sinn einer frage hinterfragt wird, gehört scheinbar irgendwie dazu- also geschenkt. aber was fange ich mit "wer bremst verliert" an? oder dem hinweis auf eine ducati hypermotard- gabel? erstens ist sie zu kurz.- gut muss man nicht wissen- aber ein blick auf die vorderachse sollte genügen- das geht sich nicht aus. die achse der MM ist doch nicht vor den tauchrohren, weil beim konstruieren der vorderpartie gerade solche teile irgendwo herumlagen.
    etwas ähnliches dachte ich auch bei dem hinweis von Maik. da verhält es sich jedoch ein wenig anders: erstens erwartet einen bei magura eine wahrhaft grauenvolle internetseite und zweitens bietet magura die doppelscheibengabelfüsse nur für showa+ wp gabeln an, was ich noch irgendwie im unterbewusstsein hatte.
    nichts desto trotz, danke ans forum, was ich wissen wollte habt ihr mir doch mitgeteilt.
    gruss
    michael aus hennigsdorf

  8. Registriert seit
    21.10.2009
    Beiträge
    1.007

    Standard

    #18
    Zitat Zitat von sapf56 Beitrag anzeigen
    oder dem hinweis auf eine ducati hypermotard- gabel?
    Hallo Michael

    Der Tip vom Schlonz bezog sich sicher auf die, in der Duc, verbauten Marzocci Gabel. Eventuell hätte der Gabelfuß gepasst.

    Gruß Maik

  9. gpm
    Registriert seit
    07.09.2008
    Beiträge
    8

    Standard

    #19
    Hallo Sapf56,

    habe meine MM vorne folgendermassen umgebaut:

    Ohlins 46mm gabel inkl cnc gabelbruecken
    brembo cnc radialbremszangen
    spiegler radialbremshebel

    ist jetzt ca 4 cm tiefer
    fahrwerks geometrie ist jetzt:
    radstand: 1540mm - serie 1615
    nachlauf 113mm - serie 95
    rake (winkel?) 26.3 - serie 28.6

    vorher/nachher effekt: unglaublich wendig und nichts an stabilitaet verloren...macht noch mehr spass!!!


    leider weiss ich nicht wie man ein foto anhaengt....
    liebe gruesse aus Milano

  10. Registriert seit
    29.03.2007
    Beiträge
    279

    Standard

    #20
    Schuldigung Michael...!
    Das "UNNÖTIG" darfst du nicht so ernst nehmen.
    Ich bau ja auch ständig unnötige Sachen um.

    Die Magura-Seite ist sehr unübersichtlich,
    aber schau mal hier:

    http://www.powersports.magura.com/up...tem_2008_D.pdf

    Magura erklärt das einbauen der Bremsanlage an einer Husqvarna und an einer Husqvarna mit 50er Gabel.
    Es müsste sich doch eigentlich um die Marzocchi-Gabel handeln.

    Mfg Maik


 
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Brembo 07GR62SA
    Von Grafenwalder im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.01.2012, 23:28
  2. Brembo Bremsbeläge
    Von Diro im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 14.11.2011, 12:34
  3. brembo bremsbeläge
    Von tourer57 im Forum Zubehör
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.06.2011, 13:42
  4. Brembo 19 mm Radialbremspumpe
    Von welter im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.10.2010, 13:29
  5. Brembo für R1200GS
    Von Julio im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 25.09.2009, 00:07