Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 39

Megamoto, Tankvolumen

Erstellt von bmwmike2002, 27.05.2010, 13:08 Uhr · 38 Antworten · 6.300 Aufrufe

  1. Registriert seit
    18.01.2010
    Beiträge
    1

    Standard Megamoto, Tankvolumen

    #1
    Hallo zusammen,

    bin ein schon etwas älterer Megamotofahrer, Ingenieur und Designer. Seit Oktober '09 besitze ich eine MM, nachdem ich vorher F800S und viele andere Motorräder hatte. Fahre seit 1975 ununterbrochen, bis jetzt ca 350Tkm.
    Wollt euch fragen, ob evtl Interesse an einem unsichtbaren, unter der linken Tankverkleidung angebrachten Zusatztank (Volumen ca. 3l) besteht. Mich nervt die gelbe Leuchte und die Restreichweitenanzeige, trotz Einstellung bei BMW tanke ich bei "Restreichweite 5km" max 10l. So könnte ein Gesamtvolumen von ca 16l doch eine gewisse Entspannung und natürlich mehr Reichweite bringen.
    Der Tank soll aus Alu gemacht sein, ich kümmere mich ggf um den TÜV, was er kostet, weiß ich noch nicht. Die linke Tankverkleidung soll dabei NICHT verändert werden. Wollte einfach mal hören, was ihr so davon haltet.

    Freue mich auf eure Kommentare!


    Euer Michael

    PS: Kenne mindestens aus dem Internet sowohl die Luxuslösung von HPN (> 1000,-€) als auch Acerbis-Zusatztanks im Heck, die gehen halt alle auf die Optik.

  2. HP2Sascha Gast

    Standard

    #2
    Servus Michael,

    willkommen im Forum und unter den HP2lern!
    Da Deine Vorstellung sehr techniklastig ist habe ich in den HP-Bereich verschoben!

    Desweiteren möchte ich Dir folgende threads empfehlen:
    hp2 Zusatztank
    Zusatztank RMS
    Zusatztank

    Deine Lösung hatte bisher niemand im Sinn (?)/umgesetzt.
    Das es jedoch die GAP-Lösung gibt mit ca. 7 Litern...

    Viel Spaß bei Deinem Projekt und hier im Forum!

  3. Registriert seit
    23.09.2007
    Beiträge
    1.666

    Standard Schwimmer einstellen

    #3
    Hallo, willkommen!
    Der Tank der MM müsste dich der gleiche sein wie der der Enduro. oder?
    Wenn du den Einfüllstutzen anbohrst, hast du ein Volumen von etwa 14 Liter Sprit! Dazu steht hier im Forum einiges geschrieben, sicher so etwa 2 Jahre her.
    Wenn du dann noch die Stanke im Tank, an der der Schwimmer hängt, richtig justierst, kannst di die HP fast auaf den letzten Tropfen leer fahren, denn die Anzeige stimmt dann!
    Wurde auch vor Jahren beschrieben im Forum, den Thread hatte damals Peter eröffnet!
    Dazu als Zusatzinfo: mach den Geber der Tankanzeige (hängt im Tank an einem Metallbippus) mit 2 kleinen Kabelbindern fest, kann sich losrappeln!!!
    Hümmi

  4. Registriert seit
    27.06.2007
    Beiträge
    1.961

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von schalke Beitrag anzeigen
    Wenn du den Einfüllstutzen anbohrst, hast du ein Volumen von etwa 14 Liter Sprit!
    Da hast du wohl die HP adv Version, bei mir sind's genau 13,5, mit Extraloch im Einfallstutzen.

    P.S. Musst du nicht bald nach Mandelaland oder spielt Borussia Schalke da nicht mit?

  5. Registriert seit
    23.09.2007
    Beiträge
    1.666

    Standard Ich glaube, ich

    #5
    Zitat Zitat von Dubliner Beitrag anzeigen
    Da hast du wohl die HP adv Version, bei mir sind's genau 13,5, mit Extraloch im Einfallstutzen.
    habe 13,8 Liter :-) Sieger!

    Zitat Zitat von Dubliner Beitrag anzeigen
    P.S. Musst du nicht bald nach Mandelaland oder spielt Borussia Schalke da nicht mit?
    Ganz dünnes Eis, Freundchen, gaaaanz dünn!!!!
    Vom 18. - 30. Juni wäre ich dann wohl mal wieder im Süden, WM an Originalschauplätzen bewundern

  6. Registriert seit
    27.06.2007
    Beiträge
    1.961

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von schalke Beitrag anzeigen
    Vom 18. - 30. Juni wäre ich dann wohl mal wieder im Süden, WM an Originalschauplätzen bewundern
    Bin ja kein Ekschperte, wie du wohl weisst, aber so lange brauchst du bei dem was ich so über das teutsche Team höre, garnicht dazubleiben, oder? Es sei denn, du bist ein richtiger Ästhet und wegen des Sportes selber dort? Oder doch, um zu sehen, wie sich das so alles anlässt, was ihr da in den letzten Jahren vorbereitend verzapft habt?

    Ich freu mich auf die WM - da sind die Strassen immer so schön frei; man muss nur immer vor Spielende wieder zuhause sein.

    Glückauf

  7. Registriert seit
    21.10.2009
    Beiträge
    1.007

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von bmwmike2002 Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen,

    bin ein schon etwas älterer Megamotofahrer, Ingenieur und Designer. Seit Oktober '09 besitze ich eine MM, nachdem ich vorher F800S und viele andere Motorräder hatte. Fahre seit 1975 ununterbrochen, bis jetzt ca 350Tkm.
    Wollt euch fragen, ob evtl Interesse an einem unsichtbaren, unter der linken Tankverkleidung angebrachten Zusatztank (Volumen ca. 3l) besteht. Mich nervt die gelbe Leuchte und die Restreichweitenanzeige, trotz Einstellung bei BMW tanke ich bei "Restreichweite 5km" max 10l. So könnte ein Gesamtvolumen von ca 16l doch eine gewisse Entspannung und natürlich mehr Reichweite bringen.
    Der Tank soll aus Alu gemacht sein, ich kümmere mich ggf um den TÜV, was er kostet, weiß ich noch nicht. Die linke Tankverkleidung soll dabei NICHT verändert werden. Wollte einfach mal hören, was ihr so davon haltet.

    Freue mich auf eure Kommentare!


    Euer Michael

    PS: Kenne mindestens aus dem Internet sowohl die Luxuslösung von HPN (> 1000,-€) als auch Acerbis-Zusatztanks im Heck, die gehen halt alle auf die Optik.
    Hallo Michael

    Ich melde mal hiermit mein grundsätzliches Interesse an einem Zusatztank unter der Seitenverkleidung an!

    Gruß Maik

    P.S. Fußball ist für mich Massenverdummung

  8. Registriert seit
    27.06.2007
    Beiträge
    1.961

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von trebsen Beitrag anzeigen

    P.S. Fußball ist für mich Massenverdummung
    Jau, panem et circensis

  9. Registriert seit
    31.12.2009
    Beiträge
    223

    Standard

    #9
    Gibt es in einem Thread ein Bild von dem "Loch in Tankstutzen" bohren ?
    Will ja nicht das nach meiner Bohrung mehr rausläuft als geplant, siehe Ostküste und BP...

  10. Registriert seit
    14.10.2007
    Beiträge
    17

    Standard

    #10
    [QUOTE=bmwmike2002;557544]Hallo zusammen,

    bin ein schon etwas älterer Megamotofahrer, Ingenieur und Designer. Seit Oktober '09 besitze ich eine MM, nachdem ich vorher F800S und viele andere Motorräder hatte. Fahre seit 1975 ununterbrochen, bis jetzt ca 350Tkm.
    Wollt euch fragen, ob evtl Interesse an einem unsichtbaren, unter der linken Tankverkleidung angebrachten Zusatztank (Volumen ca. 3l) besteht. Mich nervt die gelbe Leuchte und die Restreichweitenanzeige, trotz Einstellung bei BMW tanke ich bei "Restreichweite 5km" max 10l. So könnte ein Gesamtvolumen von ca 16l doch eine gewisse Entspannung und natürlich mehr Reichweite bringen.
    Der Tank soll aus Alu gemacht sein, ich kümmere mich ggf um den TÜV, was er kostet, weiß ich noch nicht. Die linke Tankverkleidung soll dabei NICHT verändert werden. Wollte einfach mal hören, was ihr so davon haltet.

    Freue mich auf eure Kommentare!

    Hallo,
    auch ich bin grundsätzlich interessiert an einer solchen Erweiterung

    Gruß

    Peter


 
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Tankvolumen der R1200GSA
    Von Saarlothri im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 136
    Letzter Beitrag: 01.09.2013, 12:36
  2. Suche BMW Megamoto
    Von Uwe01 im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.11.2011, 22:01
  3. HP2 Megamoto
    Von vettgelb im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 30.04.2009, 21:13
  4. Sturzbügel & effektives Tankvolumen F650gs
    Von ling80 im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 14.09.2008, 10:41
  5. Tankvolumen
    Von Peter im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 01.07.2007, 22:32