Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 16 von 16

MM zieht nach rechts.....

Erstellt von Megamotoalex, 25.06.2013, 19:14 Uhr · 15 Antworten · 3.183 Aufrufe

  1. Registriert seit
    20.05.2009
    Beiträge
    266

    Standard

    #11
    also sie zieht nur nach rechts wenn ich die Hände vom Lenker nehme...das mit dem Umschrauben muss ich mal probieren....

  2. Registriert seit
    06.06.2008
    Beiträge
    134

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von Nolimit Beitrag anzeigen
    So mal unter uns torch son Lenkungdämpfer gibts auch von Öhlins der ist Hydraulisch ....der dann dämpft, und wenn der Kaputt ist dämpft er nicht mehr
    und wenn dann an einer MM einer dran wäre ...wieso soll dann das Moped nach rechts ziehen , es sei dem er ist dann Elektronisch unterstützt und die Elektronk
    zieht die Zahnstange im Dämpfer nach Rechts , also alles vergessen es gibt kein L.Dämpfer an dieser MM.

    aber das mal durchlesen :BMW-K-Forum.de - K1200S.de + K1200RSport.de + K1200GT.de + K1300GT.de + BMW-K1600GT.de + BMW-K1600GTL.de • Thema anzeigen - K 1600 GTL Fahrwerk

    und mein Beitrag Nr 6 ...das müsste hinhauen..oder..??

    Mit der Gabel losschrauben , schaden kanns nicht ... aber wenns vorher geklappt hat , warum soll die dann verzogen sein...

    oben durchlesen und bedenken Neue Reifen sind noch Spitz und somit enpfindlich ....

    Hallo Nolimit,

    wie ich schon in Beitrag 5 geschrieben habe ist in der Betriebsanleitung S. 92 die Vorgehensweise zum Einbau des Vorderrades beschrieben.

    Spassmodus an
    Wahrscheinlch macht BMW das nur das die Betriebsanleitung genügend Seiten bekommt
    Spassmodus aus

    Wenn es nicht nach BA ausgeführt wurde würde ich dieses als erstes machen da es schnell zu erledigen ist und nicht mal was kostet. Es soll nicht die Gabel losgeschraubt werden sondern die Steckachse und die Klemmschrauben der Steckachse und die Gabel mehrmals ohne gezogene Bremse eingefedert werden. Ich verfahre so schon immer und hatte noch nie Probleme auch bei Reifen mit spitzer Kontour.

    Gruß Gerhard

  3. Registriert seit
    26.02.2011
    Beiträge
    7.108

    Standard

    #13
    Zitat Zitat von 80er GS´le Beitrag anzeigen
    Hallo Nolimit,

    wie ich schon in Beitrag 5 geschrieben habe ist in der Betriebsanleitung S. 92 die Vorgehensweise zum Einbau des Vorderrades beschrieben.

    Spassmodus an
    Wahrscheinlch macht BMW das nur das die Betriebsanleitung genügend Seiten bekommt
    Spassmodus aus

    Wenn es nicht nach BA ausgeführt wurde würde ich dieses als erstes machen da es schnell zu erledigen ist und nicht mal was kostet. Es soll nicht die Gabel losgeschraubt werden sondern die Steckachse und die Klemmschrauben der Steckachse und die Gabel mehrmals ohne gezogene Bremse eingefedert werden. Ich verfahre so schon immer und hatte noch nie Probleme auch bei Reifen mit spitzer Kontour.

    Gruß Gerhard

    ich werde morgen mal mit der Mega fahren und mal den lenker loslassen....

  4. Registriert seit
    05.06.2011
    Beiträge
    18

    Standard

    #14
    Ich weiss ist zwar schon ein Jahr her aber hat das Schrauben lösen, Einfedern und wieder anziehen erfolg gebracht?

    Gruss Ketti

  5. Registriert seit
    19.08.2014
    Beiträge
    1.598

    Standard

    #15
    Und wieder ein Jahr.
    Die Frage interessiert mich auch, weil meine R1200GS ADV LC nach dem Reifenwechsel HINTEN auch plötzlich nach links zieht.

  6. Registriert seit
    08.02.2014
    Beiträge
    636

    Standard

    #16
    Hallo,
    Erstmal in den Leerlauf schalten ebene Fahrbahn suchen ! Die Straßen haben ein Gefälle nach rechts!
    Glaube doch umgekehrt wäre besser;-)


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Moped zieht nach links
    Von HondaFahrer im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 07.07.2013, 22:17
  2. Neue F 700GS zieht extrem nach links
    Von MorganDexter im Forum F 700 GS
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.09.2012, 16:53
  3. Freihändig fahren, zieht nach rechts?
    Von WorldEater im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 30.04.2011, 14:19
  4. Beim Einschlag nach rechts Zündung aus
    Von brrzzl im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 13.04.2009, 12:34
  5. Der Blubber zieht zurück nach Deutschland
    Von Blubber im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 17.11.2008, 20:35