Seite 7 von 9 ErsteErste ... 56789 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 84

Montagebeispiele und Anschluß?: GPS, Roadbook, ICO

Erstellt von eLHa, 02.02.2009, 21:51 Uhr · 83 Antworten · 14.120 Aufrufe

  1. Registriert seit
    05.09.2005
    Beiträge
    4.619

    Reden ich glaube...

    #61
    so gering ist das bafög nicht...scheint doch ein höherer betrag zu sein, den die stuhlschubser so abgreifen....
    aber sieht ganz ordentlich aus...

  2. Registriert seit
    09.02.2006
    Beiträge
    128

    Standard

    #62
    HP-Weasel,

    Ich will dich nicht entmutigen, aber meine erfahrung ist es, das ALU schnell "metalmude" werd when man offroad geht.
    Deine Aufbau werd, glaub ich, keine 6 tagen in der Alto Turia uberstehen.
    Vieleicht habe ich unrecht?

  3. Registriert seit
    05.09.2005
    Beiträge
    4.619

    Standard

    #63
    hi grizz,
    kommt darauf an, wie er es verarbeitet hat. weasel ist aus der metallbranche, er müßte auch wissen wie sich das material bei permanentschwingung und vibration verhält. bei TT hat man die rallyevorbauten wie sie z.b. bei meiner montiert sind, mehfach überarbeitet, verändert und den jeweiligen einsatz zwecken angepaßt. jede verschraubung oder verbund mit fremdmaterial ist in der verbindung gedämpft und etwas beweglich.
    ob aus dem vollen oder kaltverformt....bleibt abzuwarten wie sich das material dem "weasel" anpaßt...

  4. Registriert seit
    09.02.2006
    Beiträge
    128

    Standard

    #64
    Du hast recht,
    When die meiste vibrationen abgefangen werden mit z.b. gummi werd es schon einiges uberstehen.
    Warten wir es ab.

  5. gap
    Registriert seit
    29.09.2006
    Beiträge
    1.527

    Standard es

    #65
    kommt auch auf die Alulegierung an, die man verwendet. Aber ich trau dem Daniel schon zu, dass er das vernünftig macht

    Grüße aus dem sonnigen Garmisch

  6. Registriert seit
    28.06.2007
    Beiträge
    991

    Standard

    #66
    Für eine Auslegung sodass das ganze Gerümpel mehrere Rallyes übersteht war leider keine Zeit =D

    Dauerschwingbeanspruchung kommt erst noch dieses Semester =D

    Ich weiß ja nichmal welches Material ich da aufm Schrottplatz aufgesammelt habe.

    Aber ich denke mal wenn ich kein Crash verursache dann wirds die Baja schon halten.
    Wenn ich dann wieder mal n bisschen mehr Zeit hab bau ich was Gescheites.
    Wobei ich das Ergebnis eigentlich ganz zufriedenstellend finde... so für ne Stichsägenarbeit ^^

    @gap: he he die Antwort folgt zugleich ... für hochfeste Legiereungen war leider keine Zeit mehr ^^
    @shorty: den ICO und das Roadbook hatte meine Oma noch aufm Dachboden rumliegen^^

  7. HP2Sascha Gast

    Standard

    #67
    Ggf. ist als Material für die beiden großen unteren Seitenteile "Makrolon" eine Idee. Ist das selbe Material wir der Schweinwerferschutz. Natürlich brauchts dann ne andere Materialstärke. So wie es aussieht hast Du aber genügend Platz. Und warmverformen geht auch ganz gut.

  8. NIk
    Registriert seit
    20.04.2006
    Beiträge
    358

    Standard Wieder rausgeholt!!!

    #68
    Gudn morgen,

    da meine Kollegen (die nicht an meinem Sturz schuld sind ) in meiner Abwesendheit auf RB-Touren umgestiegen sind und ich ja dann wieder hinterherfahren muss wollte ich mal fragen welche eurer Lösungen sich inzwischen bewährt haben?

    Und vor allem welche RB's gibt es aufm Markt...

    Touratech (Preisklasse von 90- 600€) (Kollegen haben alle da gekauft...)
    Pemopa (kann den Onlineshop nicht öffnen)
    Gibt es noch weitere gute Anbieter...

    Da ich seit meinem Sturz erheblich "Kopfschwierigkeiten" habe Hände (nicht nur im Gelände) vom Lenker zu nehmen, möchte ich eine Fernbedienung.

    Da die ganze Front eh über den Winter einen neuen Anstrich bekommt, wäre der Einbau dann nur ein Nebeneffekt.


    Danke,

    Jannik
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken img_0276.jpg  

  9. Registriert seit
    06.06.2008
    Beiträge
    1.773

    Standard

    #69
    Hi Jannik,

    habe die erste Saison auch mit einem manuellen RB ohne FB und einem Fahrradtacho begonnen. War ein bisschen umständlich, ging aber.

    Habe seid längerem das RB von TT und dem IMO dran und bin zufrieden. IMO über 3er FB und RB über Wippschalter (den von TT gibt es übrigens auch bei Conrad).

    Noch teurer sind die RB von MD, ist mehr was für den Profi.

    Pemopa habe ich auch gefunden:
    http://www.pemopa.com/index.php?section=shop&catId=104

    Günstige Einsteigervariante für den Bastler:
    http://www.roadbookhalter.de/

    Habe mein "Türmchen" gerade ab, vielleicht mache ich heute Nachmittag ein paar Bilder von der Halterung.

    Gruß
    André

  10. Registriert seit
    23.07.2007
    Beiträge
    5.159

    Standard

    #70
    Als RB und Imo noch an der HP dran war sah das bei mir so aus.
    Der Edelstahlhalter ist ein kunstvoller Eigenbau, der Rest von TT.



 
Seite 7 von 9 ErsteErste ... 56789 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Enduro Lenker: GPS, Roadbook, ICO
    Von HP2Sascha im Forum HP2-Technik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 15.01.2012, 20:25
  2. Roadbook Sammlung ?
    Von duke192 im Forum Touren- & Reiseberichte
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.01.2012, 00:13
  3. G 450 X mit Roadbook und IMO
    Von dergraf im Forum G 450 X, G 650 Xchallenge, G 650 Xmoto und G 650 Xcountry
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 22.05.2011, 20:21
  4. Kartenhalter/Roadbook
    Von Südtirolfan im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.06.2009, 14:00
  5. Suche Roadbook / IMO / Tripmaster
    Von HP-Weasel im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.01.2009, 20:04