Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 29

Navi Anbaumöglichkeiten an der Megamoto ?!

Erstellt von sk1, 20.02.2009, 18:33 Uhr · 28 Antworten · 2.995 Aufrufe

  1. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von sk1 Beitrag anzeigen
    Kannst du mir bitte sagen mit welcher Halterung (Hersteller, Typ...) du das Navi an den Lenker geklemmt hast ?

    das sieht mir nach einer schlichten RamMount Halterung aus. Lenkerklemme mit Kugelgelenk. Wie das Navi dann allerdings hält, weiss ich nicht, evtl. ein cradle

  2. sk1
    Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    1.982

    Standard

    #12
    Hallo Schlonz,

    RamMount Halterung, Lenkerklemme Kugelgelenk habe ich auch gerade bei RamMount entdeckt. Denke auch das ist die Halterung von Olli..........

    Was meinst du mit "allerdings hält". Hält der Bügel nicht alleine ? Und was ist ein cradle ?
    Stefan

  3. Registriert seit
    08.09.2007
    Beiträge
    72

    Standard

    #13
    Hallo Stefan
    Schön, das du dir auch die mitfahrende Landkarte gegönnt hast

    Der Halter ist eine RamMount Lenkerschelle. Hatte ich schon an meiner R12S.
    Habs gern schön zentral in der Mitte.
    Bis bald Mal

    Gruß
    OLLI

  4. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #14
    ein cradle ist die meist mitgelieferte Halterung fürs Navi, in die das Navi meist eingeklickt wird. Ich habe meines aber lieber in eine Halterung von Touratech gebaut, das ist sicherer

  5. Registriert seit
    23.09.2007
    Beiträge
    1.666

    Standard Nein, ist es nicht!

    #15
    Zitat Zitat von BMWHP2 Beitrag anzeigen
    Meine Meinung dazu : Es ist vollig wurscht wie man das blöde Navi am Moped montiert - hauptsache es hilft einem den Weg zu finden
    Da ich ja der einzige Bekloppte hier bin, der ein GPS60 von Garmin zu haben scheint, bin ich auch der Einzige, der das Problem hat, dass dieses GPS hochformatig ist und inzofern ein gewisses Platzproblem hinter der Wunderlich-Scheibe auftaucht. Das hat zu einer etwas windigen Befestigungsidee geführt, die dann bei einem Kipper im Gelände dazu geführt hat, dass ich einen kleinen Riss im GPS hatte, dessen Folgen zwar witzig, aber letztendlich GPS-killend waren. Also muss das neue Gerät schlauer befestigt werden .... Bisher ungelöst!

    Hümmi

    PS: besser Bilder hab ich zur Halterung nicht gefunden ...
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken 080531_02.jpg   080605.jpg   080613_08-montenegro.jpg  

  6. Registriert seit
    21.09.2005
    Beiträge
    638

    Standard

    #16
    "Da ich ja der einzige Bekloppte hier bin, der ein GPS60 von Garmin zu haben scheint.."

    Servus Hümmi,

    ... da sollst Du nicht alleine bleiben!!!
    wie bist Du mit dem 60er auf dem Mopped zufrieden?
    ist es gut ablesbar ?, ich möcht eigentlich keine Lautsprecherdurchsagen oder Ohrstöpsel beim Fahren.

    Dank im voraus für Deine Erfahrungen

  7. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.600

    Standard

    #17
    Zitat Zitat von schalke Beitrag anzeigen
    Das hat zu einer etwas windigen Befestigungsidee geführt, die dann bei einem Kipper im Gelände dazu geführt hat, dass ich einen kleinen Riss im GPS hatte, dessen Folgen zwar witzig, aber letztendlich GPS-killend waren. ...
    unser Hümmi, fährt immer voll auf Verschleiß....

  8. Registriert seit
    14.02.2007
    Beiträge
    716

    Standard oder so ??!!

    #18
    Ist zwar auch die Enduro, aber für mich die beste Lösung.

  9. Registriert seit
    28.06.2007
    Beiträge
    991

    Standard

    #19
    Gute Idee Protektorenklemmung und Ram Mount zu kombinieren ...

  10. Registriert seit
    23.09.2007
    Beiträge
    1.666

    Standard

    #20
    Zitat Zitat von Kai R Beitrag anzeigen
    Ist zwar auch die Enduro, aber für mich die beste Lösung.
    Nee, genau so eben nicht!!! Denn dann kann ich keinen Tankrucksack mehr mitnehmen. Das gleiche gilt übrigens bei der Befestigung am Spiegel, hatte ich auch schon versucht. Und taugt ja eh nicht, wenns von der Straße runter gehen soll.
    Hümmi

    Zitat Zitat von xxl_tom Beitrag anzeigen
    "Da ich ja der einzige Bekloppte hier bin, der ein GPS60 von Garmin zu haben scheint.."

    Servus Hümmi,

    ... da sollst Du nicht alleine bleiben!!!
    wie bist Du mit dem 60er auf dem Mopped zufrieden?
    ist es gut ablesbar ?, ich möcht eigentlich keine Lautsprecherdurchsagen oder Ohrstöpsel beim Fahren.

    Dank im voraus für Deine Erfahrungen
    Tja, alles, was ich jetzt sage, kann gegen mich verwendet werden ... Ich hatte noch nie ein anderes GPS, bin also nicht in der Lage, Vergleiche zu ziehen. Aber ich komme mit dem GPSmap 60 Csx gut zurecht. Die neuen Geräte hätten aber sogar nen größeres Diosplay. Aber auch das 60er lässt sich mein Fahren ablesen, einige Bedienfunktionen würde ich gerne anders haben, aber das wird wohl bei jedem Gerät so sein, nehme ich an.
    Hümmi,

    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    unser Hümmi, fährt immer voll auf Verschleiß....
    I do what I can ...


 
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Suche Original BMW Navi-Stromkabel für Garmin 2610/BMW Navi 3
    Von stoe im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.07.2011, 04:28
  2. original R1200GS Navi Haltebügel / Navi Halter
    Von BinEilig im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.04.2011, 12:41
  3. Megamoto das Navi ins Blickfeld
    Von Riesling san im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 15.08.2010, 17:06
  4. Medion Navi oder ähnliches PKW-Navi
    Von Thomas FFM im Forum Navigation
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 02.06.2009, 00:00
  5. Navi an der Megamoto
    Von kasinoteam im Forum Navigation
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.09.2007, 12:39