Ergebnis 1 bis 8 von 8

Navihalter für die Megamoto

Erstellt von Megamoto63, 22.03.2010, 22:08 Uhr · 7 Antworten · 1.914 Aufrufe

  1. Registriert seit
    07.09.2009
    Beiträge
    191

    Standard Navihalter für die Megamoto

    #1
    Hallo zusammen,

    gibt es einen schönen Haltebügel der nicht so klobig wirkt? Habe die Lenkerstrebe von Touratech im Auge. Diese soll für den HP2 Endurolenker passen. Glaube aber auch das Sie am Megamotolenker passt? Möchte gerne das Navi mittig an der Maschine platzieren. Gibt es da schon Erfahrungen?

    Viele Grüße
    Chris

  2. sk1
    Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    1.982

    Standard

    #2
    Ich hatte letzten Herbst die Kombi Lenkerschelle + kleinste Verbindung von Ram Mount + Nüvi 550 + Originalhalterung von Garmin. Das ganze im Akkubetrieb. Ziemlich in der Mitte montiert, trotz Tankrucksack ablesbar, und fast alle Armaturen ablesabr.

    Man musste schon genau hinschauen, dass dort überhaupt ein Navi vorhanden war............

    stefan

  3. Registriert seit
    18.07.2007
    Beiträge
    52

    Standard schon wieder TT?

    #3
    Moin,

    ich habe das Nüvi 550 lenkermittig montiert, mit dem TT GPS Anbauadapter auf Lenkerklemmung.
    Ich weiß leider nicht mehr von welcher GS es auch auf die MM passt.

    Gruß

    Andreas

  4. Registriert seit
    23.09.2007
    Beiträge
    1.666

    Standard Je nachdem

    #4
    Ich habe das Garmin GPSMAP 60, das ich zwar an der HP2 E an der Lenkermittelstrebe montieren kann, dann jedoch ist der Einsatz des Tankrucksacks nicht mehr möglich. Also suche ich weiter nach der richtigen Unterbringung (schwierig mit Roadbook und IMO, da schon alles zugebaut ist ...)
    Hümmi

  5. Registriert seit
    23.04.2009
    Beiträge
    240

    Standard

    #5
    Hi,

    ich habe die Lenkermittelstrbe von TT montiert und darauf den abschließbaren TT-Halter für das 276C.

    Den Halter ganz nach links gebaut, verdeckt es bei eingehängtem Navi zwar den Blick auf den Tacho, aber da ich im Navi die Geschw.-anzeige eingestellt habe, geht's schon.

    Schaut zwar nicht sonderlich schön aus, aber der Blick auf die Warnlampen ist gegeben, der Tankrucksack kann montiert werden und kollidiert nicht mit dem Navi.

    gruss

    t

  6. Registriert seit
    17.12.2007
    Beiträge
    241

    Standard

    #6
    Ja ich habe den 660ZUMO mittig mit TT Bügel geht bestens.
    Gruss
    PeterA

  7. Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    94

    Standard

    #7
    Hallo Hümmi,
    schau mal: HP2 E, Tankrucksack, GPSmap 60 CS, Garmin Fahrradhalter.






    Zitat Zitat von schalke Beitrag anzeigen
    Ich habe das Garmin GPSMAP 60, das ich zwar an der HP2 E an der Lenkermittelstrebe montieren kann, dann jedoch ist der Einsatz des Tankrucksacks nicht mehr möglich. Also suche ich weiter nach der richtigen Unterbringung (schwierig mit Roadbook und IMO, da schon alles zugebaut ist ...)
    Hümmi
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken huemmi-001.jpg   huemmi-005.jpg   huemmi-007.jpg  

  8. Registriert seit
    01.12.2009
    Beiträge
    75

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von Megamoto63 Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen,

    gibt es einen schönen Haltebügel der nicht so klobig wirkt? Habe die Lenkerstrebe von Touratech im Auge. Diese soll für den HP2 Endurolenker passen. Glaube aber auch das Sie am Megamotolenker passt? Möchte gerne das Navi mittig an der Maschine platzieren. Gibt es da schon Erfahrungen?

    Viele Grüße
    Chris
    Grüß Dich,

    Da Navigation eines meiner Steckenpferde ist, habe ich viel mit Navis herumexperimentiert. Hier die Lösung an meiner HP2 MM (NICHT Enduro !!!)

    RAM-Mount ist deshalb Scheixxe, weil klobig, lässt sich genau in der Winkelstellung wie man es braucht, NICHT plazieren und sieht aus wie Schwermetall am Hals einer Nymphe.... besch.... Zudem immer nur als zweitbeste Lösung akzeptabel. RAM-Mount ist sonst nicht schlecht und wird von mir für meine 3 Onboard-Videokameras verwendet. Hier aber - direkt im Sichtfeld - und ggf. mit Tankrucksack NICHT zu empfehlen. Nimm die TT-Strebe und Du wirst happy sein !!! Ebenfalls wärmstens für die Verkabelung zu empfehlen. Wg. möglicher Diebstahlgefahr keine Sorgen machen: da fest mit Moped verschraubt, ist es mit der Kasko abgedeckt !!!



    Uploaded with ImageShack.us


    Uploaded with ImageShack.us


 

Ähnliche Themen

  1. HP2 Navihalter
    Von willi.k im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 16.03.2012, 22:41
  2. Suche Navihalter 660
    Von sandymoto im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.01.2011, 10:52
  3. Navihalter
    Von schnitzel im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 29.06.2010, 15:52
  4. Biete Sonstiges Navihalter
    Von Harald W. im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.03.2010, 07:29
  5. Suche Navihalter
    Von K-D im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.03.2010, 17:03