Ergebnis 1 bis 9 von 9

Neuer Scheinwerferschutz

Erstellt von Dr Schwob, 02.11.2005, 09:18 Uhr · 8 Antworten · 2.157 Aufrufe

  1. Registriert seit
    14.09.2005
    Beiträge
    240

    Standard Neuer Scheinwerferschutz

    #1
    Ich werd mir wohl die nächsten Tage nen neuen Steinschlagschutz für den Frontscheinwerfer machen. Dazu verwende ich 4 oder 5mm Plexiglas und nehme die 3 Frontseitigen Verschraubungen für den Scheinwerfer als Aufnahme für die Distanzbolzen. Ich liefere "echte" Bilder und Konstruktionszeichnungen nach sobald ich das Teil installiert habe.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken schutz_1_185.jpg  

  2. Registriert seit
    05.09.2005
    Beiträge
    4.619

    Standard

    #2
    ich würde ja nicht nur die pläne haben wollen- sondern gleich fragen ob du zwei herstellen kannst....überweisung und preis kein problem!

  3. Registriert seit
    14.09.2005
    Beiträge
    240

    Standard

    #3
    ich schau was sich machen läßt. Muss halt mein Kumpel überzeugen der Arbeitet aber leider in ner anderen Firma. Aber vielleicht gibts ja ne Kleinserie. Ich mach das mal klar er soll mir nen Preis nennen und dann meld ich mich wieder.

  4. Registriert seit
    05.09.2005
    Beiträge
    4.619

    Standard

    #4
    ...darf ruhig drann verdienen! hab damit absolut kein problem- weiß selber was das für arbeit ist...

    MEGADANK matze....

  5. Registriert seit
    14.09.2005
    Beiträge
    240

    Standard

    #5
    Gemach Gemach ich muss ihn erst noch Überzeugen. (Bin aber einigermassen guter Dinge :-) )

  6. Registriert seit
    05.09.2005
    Beiträge
    4.619

    Standard

    #6

  7. Registriert seit
    24.03.2005
    Beiträge
    238

    Standard

    #7
    Hallo Matze; falls du mit deiner Überzeugungsarbeit Erfolg hast - und bei der Kleinserie eins übrig bleibt.........würde ich mich shorty gerne anschließen

    Übrigens: sieht gut aus, aber warum nicht einfach den Durchmesser der Scheibe sogroß machen das die Schraubenlöcher reingehen (einfacher zum Ausschneiden /fräsen oder was auch immer???)

  8. Registriert seit
    27.01.2005
    Beiträge
    2.802

    Standard

    #8
    hallo Matze,
    deine Zeichnung sieht gut aus.
    Aber warum sich die Arbeit machen mit den Speziellen Schrauben
    und Distanzstücken?
    Links und rechts ein Haltewinkel an die Scheinwerferbefestigung,
    Scheibe draufgeschraubt und fertig.
    Für die Demontage und den legalen Betrieb auf der Str.
    können die Winkel auch geschlitzt sein.
    Dann werden die Halteschrauben für den Scheinwerfer nur gelockert,
    der kplt.Schutz rausgezogen, und weiter gehts.
    Peter

  9. Registriert seit
    14.09.2005
    Beiträge
    240

    Standard

    #9
    @vtnet Kleinserie is grad nicht der hat zuviel zu tun auf arbeit :-(. Ganz rund könnte iich es klar auch machen aber so find ichs schöner.

    @peter ist auch keine schlechte Idee aber ich verfolg das mal so weiter. Hält an meiner Kati schon seit anno ´96

    Ich versuch das mit dem Aussägen mal auf meim Vadder seiner Pendelstichsäge (oder wie das Teil heist). Material hab ich schon 6mm Plexiglas dürfte reichen.


 

Ähnliche Themen

  1. Biete R 1200 GS (+ Adventure) Scheinwerferschutz neu
    Von fertiglos im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.01.2012, 11:09
  2. Biete R 1200 GS (+ Adventure) !! SCHEINWERFERSCHUTZ !!
    Von corci im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 15.02.2011, 15:26
  3. Scheinwerferschutz neu
    Von BMW ist klasse im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.03.2010, 17:26
  4. Scheinwerferschutz F 800 GS
    Von TigerGS im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.02.2010, 10:07
  5. Scheinwerferschutz
    Von Harry 96 im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.03.2006, 14:35