Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 31 bis 37 von 37

Neues zu meinem Getriebeschaden BMW Megamoto

Erstellt von Mintex, 14.04.2013, 13:02 Uhr · 36 Antworten · 3.636 Aufrufe

  1. Registriert seit
    18.12.2005
    Beiträge
    162

    Standard

    #31
    Zitat Zitat von Schlonz Beitrag anzeigen
    ich habe aber auch manchmal das Gefühl, dass zumindest BMW Fahrer, lieber bei einer Niederlassung kaufen als bei einem freien Händler. Wir haben mittlerweile in Rhein-Main kaum mehr eine Alternative
    Das stimmt leider.
    Im vergangenen Jahr haben wir eine neue 2012er-TB via I-Net bei einem BMW-Händler im Norden der Republik gekauft. Diese wurde uns direkt vor die Haustür geliefert, die alte, 2008er-GS wurde anstandslos in Zahlung genommen und somit insgesamt immer noch 1000 Euro gegenüber dem besten Angebot von den "BMW-Verkaufsstellen" hier im RH-Gebet gespart. Das I-Net hat also durchaus auch seine guten Seiten - man muß nur danach suchen...

  2. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.600

    Standard

    #32
    ist halt ne Frage, wann sich so ein aufgeblasener Palast nicht mehr rentabel führen läßt. 3 Mädels am Counter, 3 Mädels die sich nur um Klamotten kümmern, 5 Kundenberater für Mopeds, Werkstattterminvereinbarer usw. die wollen alle bezahlt werden (und München hat Lebenshaltungskosten)
    früher waren 3 Berater da, die Moped konnten (heute steht da ein gegeelter Schlipsträger, im zarten Alter, der nicht mal fehlerfrei Roller fahren kann) und von Klamotten Ahnung hatten, die mit dir den Teilekatalog durchgingen und auch mal für ein Benzingespräch herhielten. alles weg.

    -> du bist alt, wenn dir ein, nach teurem Herrenduft riechender, sonnenbankgefärbter Jungdynamiker mit Studium in Wasweißich und fliederfarbenen Hemd mit seinem Geblubber auf den Sack geht.

  3. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Standard

    #33
    Ohhh shice, dann bin ich alt! So gefühlte 89 Jahre!

  4. Registriert seit
    21.01.2013
    Beiträge
    2.850

    Standard

    #34
    Haha irgendwie erinnert mich dass an Afrika *lach* da wird man als Weisser in vielen Ländern auch wie Geld auf Beinen behandelt

  5. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #35
    Zitat Zitat von Blacky Beitrag anzeigen
    "BMW-Verkaufsstellen"
    haha, da entsteht in mir das Bild eines BMW-Motorrad Kauf Automaten. Wählen, Geld einwerfen, ziehen. Die Smart Vertretung auf der Hanauer Landstraße sah für mich immer aus wie ein Auto Automat.

    Ich denke, bzw. befürchte, dass diese Marktkonzentration mit Glaspalästen aber das ist, was der Kunde sich wünscht. Man darf da nicht von uns ausgehen, die wir uns mit diesem Thema seit Jahrzehnten und intensiv beschäftigen. Es sind die durchschnittlichen 2500 km p.a. Fahrer, die da das Geld rein schleppen. Wann immer ich auf der hanauer war, und das war ja mal min. 2 Mal im Jahr wegen Inspektionen, waren da mehrere andere Fahrer, die diverse Dinge machen ließen, dass man sich totlachte. Da war es auch komplett normal, dass man sich Reifen für 450 Euro den Satz aufziehen ließ

  6. Registriert seit
    26.02.2011
    Beiträge
    7.108

    Standard

    #36
    Kennt jemand Michael Moore..?

  7. Registriert seit
    27.05.2012
    Beiträge
    1.193

    Standard

    #37
    Bei den Verkaufsberater (ich nenne sie Prospektvorleser oder Verkaufsverhinderer) oder wie diese Typen heißen sieht die Welt auch nicht besser aus!

    Auf Fragen lesen sie dir aus dem Prospekt vor (in denen gegenüber früher ja auch nicht mehr viel steht) und wenn du dann ganz locker erwiderst, lesen kann ich selber, sind sie auch noch beleidigt.

    Nach einer Einladung zu Probefahrt, plus 50 € Gutschein glaubte ich mal, das man mir gern eine F 800 verkauft. Nee das einzige was er heraus quetschte: "Legen sie bitte Schlüssel und Papiere auf den Schrank". Wahrscheinlich sah ich in meinen Motorradklamotten zu armselig aus, (OK sind keine von BMW) konnte er sich wohl nicht vorstellen mit seinem exzellenten BWL Abschluss in der Tasche das so eine arme Sau Barzahlung wollte.

    Man sollte sich doch wirklich vielmehr umschauen ob andere nicht auch hübsche Töchter haben, es gibt viele Motoradhersteller auf der Welt.


 
Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234

Ähnliche Themen

  1. Getriebeschaden
    Von bikerhpc im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 24.04.2012, 20:57
  2. GETRIEBESCHADEN
    Von 1200 gs im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 28.07.2009, 11:19
  3. Getriebeschaden???
    Von Heckenspringer im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 17.08.2008, 22:55
  4. Getriebeschaden
    Von Highender im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 01.11.2007, 20:21
  5. Getriebeschaden?
    Von Korbi01 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 27.07.2006, 17:38