Ergebnis 1 bis 6 von 6

Niveauanzeige SuMo-/Geländeradsatz ??

Erstellt von ikser, 19.07.2007, 21:03 Uhr · 5 Antworten · 789 Aufrufe

  1. ikser Gast

    Frage Niveauanzeige SuMo-/Geländeradsatz ??

    #1
    Hallo,

    schlage mich jetzt seit geraumer Zeit mit der Einstellung des Fahrwerks rum. Glaube auch langsam ..... aber sicher ne Einstellung für die Gabel gefunden zu haben. Ist aber ne langwierige Sache .... die aber auch Spass macht !!!
    Hab nun ne Frage zu unserem hinteren Federbein. Da ich zumeist auf Asphalt fahre, habe ich auch den Sumo-Radsatz montiert. In der zum Radsatz zugehörigen Einbauanleitung ist für den Sumo-Radsatz ein anderes Niveau als bei dem Geländeradsatz angegeben. Hier soll die Luftblase mittig am hinteren Strich sein. Beim Geländeradsatz soll die Luftblase ja zwischen den beiden Strichen stehen. Weiss einer von Euch warum dies so ein soll? In anderen Foren wird auch von guten Erfahrungen berichtet das Niveau sogar abzusenken, so dass die Luftblase mittig am vorderen Strich stehen soll ...... ?? Fragen über Fragen. Persönlich gefällt es mir besser wenn ich lt. BMW-Anweisung einstelle, aber mich interessiert was Euch da so gefällt. Ansonsten habe ich im Strassenbetrieb das Einstellrad am Federbein waagerecht stehen. Beim Geländeeinsatz habe ich es dann senkrecht gestellt.


    Mit freundlichen Grüßen aus dem Taunus


    Hansi

    PS: Suchfunktion hab ich benutzt und auch dazu alles gelesen ..... glaub ich jedenfalls.

  2. Registriert seit
    05.09.2005
    Beiträge
    4.619

    Standard

    #2
    ..hatte ich schon mal geschrieben:
    kopf und popometer entscheiden, betrachte die luftblase als ganz grobe richtungsvorgabe- mehr nicht.

    ich entscheide nach fahrfeeling, wie dabei die libelle steht interessiert mich absolut nicht.

    es gibt keine ultimativen klicks am dämpfer für jede gelegenheit !!!!

  3. mind Gast

    Cool Anarchie!!!!!!!!

    #3
    Zitat Zitat von shorty
    ..hatte ich schon mal geschrieben:
    kopf und popometer entscheiden, betrachte die luftblase als ganz grobe richtungsvorgabe- mehr nicht.

    ich entscheide nach fahrfeeling, wie dabei die libelle steht interessiert mich absolut nicht.

    es gibt keine ultimativen klicks am dämpfer für jede gelegenheit !!!!

    Wie kannst Du es wagen, dazu herauszufordern, sich, ein eigenes, nicht vom Hersteller vorgegebenes, Bild zu machen.

    Ja wo kommen wir denn da hin????

    Hmmm, vielleicht dahin, es (sich) zu erfahren????

  4. Anonym3 Gast

    Ausrufezeichen Kinderleicht...

    #4
    Zitat Zitat von shorty
    ..hatte ich schon mal geschrieben:
    kopf und popometer entscheiden, betrachte die luftblase als ganz grobe richtungsvorgabe- mehr nicht.

    ich entscheide nach fahrfeeling, wie dabei die libelle steht interessiert mich absolut nicht.

    es gibt keine ultimativen klicks am dämpfer für jede gelegenheit !!!!
    Servus Hansi

    ...schaue genau hin auf die Aussage ...gibt es nur hier kostenlos in diesem Forum ...

    Hansi

    Daß mit dem " Absenken des Hecks " und dem damit verbunden geringerem Druck im Dämpfer hat folgenden Grund ...

    Das 17 " Sumorad ist im Durchmesser viel kleiner wie das 21 " Zoll Endurorad. Dadurch ist Dein Heck mit dem Endurodruck im Dämpfer viel zu hoch...du kommst daher wie ein Türunterlegkeil ...desshalb Heck anpassen ...und absenken...wenn du so um die 85 kg Kampfgewicht auf die Waage bringst ...probiere hinten einmal 6 bar...bei 100kg 7bar...und bei 70 kg 5,5 bar... mit weniger Druck würde ich persönlich nicht durch die Gegend brennen...die Fußrasten berühren den Boden... Vorsicht!!! Danach erhöter Suchtfaktor...

    Hertzi

  5. ikser Gast

    Standard

    #5
    @shorty
    @mind

    Vielen Dank für Eure Antworten. Hatte zwar ne andere Frage gestellt .... aber was solls ...

    Bei dem Ausprobieren bin ich ja dabei. Mir fiel halt nur die auch von Herzi beschriebene Diskrepanz zwischen Handbuch (Sumoreifen) und den dadurch geschaffenen Tatsachen auf (Scheinwerfer, Türkeilform etc.). Keinesfalls wollte ich von jemanden sein geheimes Setup oder Gleichen erfahren. Da muss ich schon selbst durch. Was soll ich auch mit Einstellungen von Euch ..... wenn ich nicht mal Euer Gewicht ... Größe etc. weiss?

    @Herzi

    Danke für die schnelle Antwort .... und das Du Dich auch mit der Frage auseinandergesetzt hast.
    Na wenn Du mal absehbar hier in der Nähe bist ... melde Dich einfach ..... Kontaktmöglichkeiten kriegste per PM.

    @all

    Viel Spass mit der HP .........


    Grüße aus dem noch sonnigen Taunus


    Hansi

  6. Registriert seit
    05.09.2005
    Beiträge
    4.619

    Standard

    #6
    ... probieren mußten wir alle...da kommst nicht dran vorbei !


 

Ähnliche Themen

  1. SuMo/Dämpfereinstellung
    Von Andreasmc im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.01.2012, 22:36
  2. 800 GS - Sumo
    Von Bante im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 14.11.2011, 16:41
  3. GELÄNDERADSATZ GS 1150 KOMPLETT
    Von Q 16 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.11.2010, 00:43
  4. 450 sumo
    Von Hitter im Forum G 450 X, G 650 Xchallenge, G 650 Xmoto und G 650 Xcountry
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.03.2009, 21:00
  5. Sumo
    Von Pfälzer im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 20.12.2008, 16:05