Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 42

Nix Mist!

Erstellt von Schneckle, 14.09.2009, 14:28 Uhr · 41 Antworten · 5.252 Aufrufe

  1. Registriert seit
    16.09.2004
    Beiträge
    1.510

    Standard Nix Mist!

    #1
    Nein, sie ist kein Mist - die HP. Schalkes Fred hat mich "gezwungen" darüber nachzudenken. Auch die Gabel meiner HP klappert, auch ich habe Angst vor dem Supergau, das irgendwann etwas Gravierendes kaputt gehen könnte, ich vergessen habe etwas richtig zu handhaben oder warten zu lassen, tröste mich dann mit dem zweifelhaften Gedanken an die Garantieverlängerung.

    Und sie hat seit Mai letzten Jahres - gekauft mit 340 km "auf der Uhr" - nun über 32.000 km abgespult und war keinesfalls unzuverlässiger als meine - immer so hoch gelobte - Zweiventiler Basic.

    Und gestern Abend kam ich von einer 5 tägigen Reise zurück, davon 4 Fahrtage mit insgesammt 1800 km auf Landstraßen und auch stundenlangem Fahren auf Schotterwegen. Keinerlei Probleme, nicht mal ein nennenswerter Ölverbrauch, auch Batterieprobleme sind ein Fremdwort, nur das Gableklappern erinnert ans Forum

    Und zur Aufmunterung an diesem kühlen und etwas trüben Montag Mittag ein paar Eindrücke einer abgedrehten Reise mit einem zuverlässigen Motorrad: insges. 4 Tage gefahren, um einen Tag zu arbeiten ein Schelm wer Böses dabei denkt


    Einmal Hyères und zurück:

    Am Mittwoch auf dem St. Bernardino:



    Am Do. natürlich das obligatorische Bild am Tendepass:



    Weiter Richtung Mittelmeer, die HP schaut schon in die Richtung der nächsten Wege:



    Ich fuhr und fuhr immer der Nase nach auf schönen Schotterwegen, bis mir irgendwann einfiel, daß ich ja abends in Hyères sein sollte....
    Man konnte aber das Meer schon riechen:



    Und endlich das Mittelmeer:



    Mit dem letzten Sonnenlicht schnell auf die Kaimauer gefahren und die HP angekettet, gerade noch pünktlich geschafft, aber das mediterane Klima sorgt für die nötige Gelassenheit.




    Abendstimmung im Hafen von Hyères:



    Auf dem Heimweg am Samstag dann meinen Bekannten mit der Hütte in den Seealpen besucht:


    Da lernt man mal beide Seiten kennen, man sieht die Enduristen und 4x4er, welche trotz Schranke und Schilder über seinen Privatgrund fahren mit anderen Augen. Neulich bat er zwei deutsche Endurofahrer, welche da rumdüsten und dann Pause machten, zu ihm runter zu kommen und er würde Ihnen gern mal die Grundstückverhältnisse hier erklären. Aber sie meinten nur, sie kämen nicht zu ihm, in ihrem GPS sei das Alles als Weg angezeigt...

  2. Registriert seit
    27.06.2007
    Beiträge
    1.961

    Standard

    #2
    Bei aller Liebe... Ist das jetzt wieder schön?

    Göttlich!

    Sag mal, hast du noch etwas ausser der kleinen Leica mit? Und wenn, welche Brennweiten hast du denn da zur Verfügung? Manchmal geht mir das Telezeugs und die fette Wumme im TR nämlich auf die Nerven.

  3. Registriert seit
    16.09.2004
    Beiträge
    1.510

    Standard

    #3
    Nur die Kleine mit dem Angeberpunkt
    Sie hat aber nur WW bis etwas über Normal, da sie extrem lichtstark ist, das brauche ich für meinem Job. Manchesmal vermisse ich ein Tele.

    Zuvor eine Kleine von Contax, die aber Ihr Leben lies, als ich in Bergamo versucht habe hinter unserem Foristen "Gerard herzufahren

    Früher, als ich noch mit meinem "Reisedampfer" Basic unterwegs war, hatte ich eine richtige - allerdings halbmechanische - SLR mit all dem Objektivgedöns dabei, das geht nun auf der blaugrauen Diva nicht mehr, kein Platz dafür.

  4. Registriert seit
    27.06.2007
    Beiträge
    1.961

    Standard

    #4
    Warum auch(?), bei den Ergebnissen(!).

  5. Registriert seit
    23.09.2007
    Beiträge
    1.666

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von Schneckle Beitrag anzeigen
    Nein, sie kein Mist - die HP. Schalkes Fred hat mich "gezwungen" darüber nachzudenken.
    Naja, Mist ... OK, Mist ist sie nicht, aber manchmal nervt mich die Kiste mit ihren Kinkerlitzchen. Witziger Weise übrigens hatte ich das nicht zurückgehende Gas Nachmittags nicht mehr ... Bleibt das immer gleiche Problem mit der leeren Batterie und das Gabelklappern ... Das ist aber schon rechter Mist!

    Zitat Zitat von Schneckle Beitrag anzeigen
    auch ich habe Angst vor dem Supergau, das irgndwann etwas Gravierendes kaputt gehen könnte
    DAS wäre dann in der tat sehr viel schlimmer. Haben wir ja auch schon Fälle hier im Forum gehabt und as wird alles nicht billig ....

    Zitat Zitat von Schneckle Beitrag anzeigen
    Und sie hat seit Mai letzten Jahres - gekauft mit 340 km "auf der Uhr" - nun über 32.000 km abgespult und war keinesfalls unzuverlässiger als meine - immer so hoch gelobte - Zweiventiler Basic.
    Nun, 30.000km hat meine auch weg. So in etwa, ich hab da 3 Tachos ...
    Ich erwarte von so einer Kiste aber auch, dass sie so eine Laufleistung locker wegsteckt!
    Eien Basic oder R100GS würde ich nie als zuverlässug darstellen. Muss sie auch nicht in diesem Maße sein, das ist alles schon etwas älter und etwas gebrauchter ... meine Guzzi darf mit mind. 250.000km auf dem Buckel auch ruhig mal stehen bleiben. Aber eben die HP nicht!

    Zitat Zitat von Schneckle Beitrag anzeigen
    Und gestern Abend kam ich von einer 5 tägigen Reise zurück, davon 4 Fahrtage mit insgesammt 1800 km auf Landstraßen und auch stundenlangem Fahren auf Schotterwegen. Keinerlei Probleme, nicht mal ein nennenswerter Ölverbrauch, auch Batterieprobleme sind ein Fremdwort, nur das Gableklappern erinnert ans Forum
    Jajaja, meien HP hat mich auch brav aus Albanien zurück gebracht und aus der Türkei und aus Tunesien undundund. Aber manchmal muss ich mich einfach mal ärgen über den kleinkram. Ist ja nun auch schon wieder gut :-)

    Aber die Kamera mit dem red dot beginnt mich zu interessieren...

    Hümmi

  6. Registriert seit
    27.06.2007
    Beiträge
    1.961

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von schalke Beitrag anzeigen
    Aber die Kamera mit dem red dot beginnt mich zu interessieren...
    Dann ists aber nix mehr mit sparen!

  7. Registriert seit
    09.08.2008
    Beiträge
    717

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von Dubliner Beitrag anzeigen
    Dann ists aber nix mehr mit sparen!
    Sparen muß doch auch nicht immer sein...

    Frage am Rande. Die Garantie verlängerung wie lange kann man den Anschluß verpassen? ich bin da glaube ich 2 Monate im Verzug...

    Supe Bilder übrigens

  8. HP2Sascha Gast

    Standard

    #8
    Du mußt Erstbesitzer sein und während der Werksgarantie verlängern, so mein Wissensstand...

  9. Registriert seit
    09.08.2008
    Beiträge
    717

    Standard

    #9
    also ich habe bereits einmal verlängert das letztes Jahr im juli meine ich muß nacher zu hause mal schauen

  10. Registriert seit
    24.11.2007
    Beiträge
    345

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von HP2Sascha Beitrag anzeigen
    Du mußt Erstbesitzer sein und während der Werksgarantie verlängern, so mein Wissensstand...

    also ich als 2.besitzer habe in der garantiezeit ein NEUMOTORRADANSCHLUSSGARANTIE für 2 weitere jahre erworben.
    gruss aus'm herbstlichen nassen kalten grauen harz


 
Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Mist, 2 Schrauben über
    Von nordluecht im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 13.01.2012, 16:18
  2. Nur noch MIST im Fernsehen!!!!
    Von gsvetan im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 61
    Letzter Beitrag: 13.03.2011, 23:05
  3. Motorradfahren ist doch Mist.
    Von LGW im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 21.11.2009, 21:38
  4. Ich hab Mist gebaut...
    Von juergen1962 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 21.11.2009, 10:24
  5. Mist!
    Von schalke im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 11.09.2009, 16:37