Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 37

Nochmal Motorschutz

Erstellt von willi.k, 06.09.2008, 22:46 Uhr · 36 Antworten · 2.781 Aufrufe

  1. Registriert seit
    26.12.2005
    Beiträge
    1.823

    Standard Nochmal Motorschutz

    #1
    nachdem mich die akustischen "Qualitäten" des TT-Motorschutzes lange genug gestört haben, habe ich diesen Versuch unternommen, mit einer Dämmung das Thema zu verbessern. Aus thermischen Gründen habe ich sie außen aufgebracht.

    Im Originalzustand werden die Schalt- und Lastwechselgeräusche etc. durch den Motorschutz in ein "Klong" verstärkt, der einem tibetanischen Tempelgong Konkurrenz machen könnte. Mit der Dämmung s.u.(von Teroson) wird aus dem "Klong" ein "Plock". (Ich hoffe, Ihr versteht mich und haltet mich nicht für völlig durchgeknallt.)

    Das Ganze hat nun auch die Schotterprobe gut überstanden und kann daher für ähnlich sensible Gemüter empfohlen werden.


  2. Registriert seit
    14.02.2007
    Beiträge
    716

    Blinzeln (T)ibe(T)anischer Motorschutz

    #2
    Na, da bich ich echt mal gespannt
    habe meine heute montiert, da es in strömen regnet konnte ich noch
    keine "Klangprobe" machen. Gummi-unterlagscheiben
    sollen ja wohl nichts gebracht haben??

  3. Registriert seit
    09.08.2008
    Beiträge
    717

    Standard idee

    #3
    zu diesem Them, Im PKW Bereich gibt es sehr hitzebesändige und biegsamme Hitzebelche. Sitzen Meist im Bereich Getriebe, Kardan Kat, Auspuff. Wenn man diese zwischen Dem Motorschutz und dm Motor legt sollten die Geräusche nicht mehr durchdringen. Bis vor 5 Jahren war es ein sehr Hartes Material, heute sieht es aus wie sehr starke Alufolie mit Dämmung.
    Ich denke das könnte man es von innen probieren. Nur hab ich noch den originalen Motorschutz...
    Wenn jeman mal die Innenmaße hat, dann schaue ich mal was man da nehmen könnte

  4. Registriert seit
    23.07.2008
    Beiträge
    2.486

    Standard

    #4
    Aussen angebracht? Was soll das für ein Wirkung erzielen? Der Schall wird doch von der Innenseite des Motorschutzes nach oben in Richtung Fahrerohren reflektiert und nicht von der Aussenseite...?!?

    Ich meine, die Dämmatten in Autos kleben ja auch auf der Innenseite der Motorhaube nicht nicht aussen drauf, oder?`

    Gruss,
    Jan

  5. Registriert seit
    28.06.2007
    Beiträge
    991

    Standard

    #5
    Das aufkleben dieser Matten verändert das schwing / resonanzverhalten des Aluunterbodenschutzes somit kann es, aufgebracht, schwingungsausbreitung reduzieren(dieses Problem liegt ja hier vor. Keine reflektion!)! Ob es dann außen oder innen angebracht ist macht zwar auch n unterschied aber der is denk ich mal in diesem fall weniger entscheidend.
    Zumal willi ja eine verbesserung erzielt hat. Warum ers außen angebracht hat hat er ja erläutert.

  6. Registriert seit
    06.06.2008
    Beiträge
    1.773

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von KaTeeM is a sche... Beitrag anzeigen
    Aussen angebracht? Was soll das für ein Wirkung erzielen? Der Schall wird doch von der Innenseite des Motorschutzes nach oben in Richtung Fahrerohren reflektiert und nicht von der Aussenseite...?!?

    Ich meine, die Dämmatten in Autos kleben ja auch auf der Innenseite der Motorhaube nicht nicht aussen drauf, oder?`

    Gruss,
    Jan
    Hallo Jan,

    ich denke es gibt zwei Arten von Dämmmatten: die "Aufgeschämten" unter der Motorhaube, die die Motorengeräusche schlucken, und die Matten, die im Hohlraum auf großen Blechen aufgeklebt sind, damit die Bleche nicht schwingen und dröhnen. Bei "Schwingungsdämpfern" sollte es relativ egal sein, ob innen oder außen.
    Ist da noch die Frage, ob hier ein Geräusch aus dem Getriebe im Motorschutz reflektiert wird, oder ob die mechanische Schwingung auf den Motorschutz übertragen wird, und der dann schwingt und klingt, als schlägt ein Stein dagegen.

    Gruß
    Andre

  7. Registriert seit
    06.06.2008
    Beiträge
    1.773

    Standard noch was

    #7
    Dämmung auf der Haube sieht auch scheiße aus, für das Bodenblech würde ich aber auch was suchen, was innen reingeht, wegen Optik, und wegen der Mechanik wenn man aufsetzt.

    Gruß Andre

  8. Registriert seit
    23.07.2008
    Beiträge
    2.486

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von HP-Weasel Beitrag anzeigen
    ...dieses Problem liegt ja hier vor. Keine reflektion!)...
    Wo habe ich das überlesen? ich bin mir hingegen ziemlich sicher, dass es sich hier um Reflektion handelt und nicht um Schwingungen. Dasselbe Problem haben andere große Motorschützer aus Alu doch ebenso. Auch die, die am Rahmen befestigt sind. Da scheidet ein übertragen der Vibrationen aus dem Getriebe doch weitestgehend aus?

    Aber gut... wenn es hilft.

    Gruss,
    Jan

  9. Registriert seit
    27.01.2005
    Beiträge
    2.802

    Standard

    #9
    Hi Jungs,
    Warum macht ihr euch das Leben so schwer??
    Was der Willi gemacht hat, ist gut gemacht, sieht gut aus, und erfüllt sicherlich seinen Zweck.
    Wenn aber immer das Wasser drin steht, wie lange
    hält sich das Teil am Alu?
    Nehmt eine Dose Unterbodenschutz,
    rotzt diese innen rein (egal wieviel Rotznasen ihr spritzt,
    sieht eh kein Mensch) dann klingt das Ding später
    wie wenn ne Tresortür zufällt.
    Garantiert, selbst gemacht.
    Peter

  10. Registriert seit
    26.12.2005
    Beiträge
    1.823

    Standard Tresortürsound gefällt!

    #10
    Zitat Zitat von Peter Beitrag anzeigen
    ...

    Nehmt eine Dose Unterbodenschutz

    .....


    selbst gemacht.

    Hi Peter,

    habe ich Dich richtig verstanden, dass Du es von innen mit Unterbodenschutz (Produktempfehlung?) ausgespritzt hast?

    Wenn ja, gab es keine Hitzeprobleme im Verlauf der Krümmer?


    @ Jan: ich gehe von überwiegenden Resonanz/Fortleitungseffekten aus, nicht von Reflektionen, da z.B. das Anschlagen des Seitenständers und Gangwechsel sowie Kardanlastwechsel entsprechende "Gongs" erzeugen und die Motorgeräusche selbst kaum eine Rolle spielen.


 
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. und nochmal öl
    Von thomQ im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 17.05.2012, 19:28
  2. nochmal TKC 80
    Von MacDubh im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.01.2010, 11:07
  3. Hello - Nochmal!!
    Von Macca2321 im Forum Neu hier?
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 12.02.2009, 21:52
  4. Nochmal ESA
    Von Qstall im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 10.06.2008, 11:05
  5. nochmal neu
    Von marek im Forum Neu hier?
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 18.11.2007, 11:19