Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 38

Nochmal Tacho & Kollegen

Erstellt von schalke, 18.03.2008, 16:41 Uhr · 37 Antworten · 3.417 Aufrufe

  1. ROS
    Registriert seit
    30.07.2007
    Beiträge
    99

    Standard

    #21
    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    aber Jungs, das haben wir doch schon durch oder?

    Dann eben nochmal:
    Mind und ich haben den 12er GS Tacho an die HP angebaut. Bis auf die BetriebsstundenAnzeige funktioniert alles einfach so.
    Leider auch die ABS-Fehlermeldung im BC und die ABS Lampe, die dauernd leuchtet. Das ist noch ein Problem.
    Markus
    Dieses Problem wurde im ADVRider Forum auch schon diskutiert. BMW Atlanta hat es geschaft, den R1200GS-Instrumenten die ABS Fehlermeldung abzugewöhnen.
    Man muß dazu wohl in die Werkstatt und die Umprogramierung ist angeblich ein bischen kniffelig. Angeblich braucht man einen "erfahrenen Mechaniker" dazu?! Danach ist dann auch der Kilometerstand auf "0" gesetzt, der angeblich im Insturmtenboard gespeichert ist.

    Gruß
    Rolf

  2. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    #22
    Grüß dich Rolf,
    deshalb schrieb ich ja "ist noch ein Problem"
    ja stimmt, der Gesamtkilometerstand ist im Anzeigeninstrument gespeichert. Alle anderen Einstellungen werden resettet.
    wäre ja wirklich blöd,wenn der Kilometerstand dann auf "0" ist

    Markus

  3. mind Gast

    Standard Habe eben mit BMW in München.....

    #23
    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    aber Jungs, das haben wir doch schon durch oder?

    Dann eben nochmal:
    Mind und ich haben den 12er GS Tacho an die HP angebaut. Bis auf die BetriebsstundenAnzeige funktioniert alles einfach so.
    Leider auch die ABS-Fehlermeldung im BC und die ABS Lampe, die dauernd leuchtet. Das ist noch ein Problem.

    Den Imo an die HP bauen ist doch kein Problem, nur bleibt es ein zu lösendes Problem aus dem Kabelbaum der HP die BC-Informationen rauszulesen und die Leuchten für Blinker, Fernlicht, Warnlampe usw.
    Dazu müßte man den zerlegen. Wer mag raten, was der Kabelbaum kostet?
    Da kann sich Schalke wirklich ne neue gebrauchte HP zulegen.

    Markus

    ......gesprochen und folgende Antwort bekommen!

    Wenn das Instrument, in dem sämtliche Daten hinterlegt sind händisch umprogrammiert wird ist das Fahrzeug nicht mehr diagnosefähig, d.h. die Daten können nicht mehr ausgelesen werden!
    Also, es würde zwar gehen aber......................!

  4. Registriert seit
    23.09.2007
    Beiträge
    1.666

    Standard Zusammenfassung Teil 2 :-)

    #24
    Zitat Zitat von Peter Beitrag anzeigen
    "Dabei stellen sich interessante Fragen: wieso läuft die HP überhaupt ohne Tacho?"

    Läuft ohne Probs bis ans Ende der Welt!
    Bin ich selbst schon 100km weit gefahren ohne irgendwelche Verluste.
    DAS ist schon mal positiv.

    Zitat Zitat von Peter Beitrag anzeigen
    "habe bei TT angerufen, die sagen: im Prinzip ja, aber soundsoviele Arbeitsstunnden"

    naja, da sach ich mal nix.
    das Imho sollte besser nicht in die CanBus Sache integriert werden.
    Peter
    Hgnnnnrrrn. Was genau bedeutet das? Dann würd der IMO also viele Sachen gar nicht anzeigen. ich weiß, ich bin kleinkariert, aber Blinker, fernlich, SPRIT!!!! Grade sprit. Wo ich doch sowieso schon immer liegen bleibe (weil die Anzeige nicht anspringt...)

    Zitat Zitat von mind Beitrag anzeigen
    ......gesprochen und folgende Antwort bekommen!

    Wenn das Instrument, in dem sämtliche Daten hinterlegt sind händisch umprogrammiert wird ist das Fahrzeug nicht mehr diagnosefähig, d.h. die Daten können nicht mehr ausgelesen werden!
    Also, es würde zwar gehen aber......................!
    Und was genau bedeutet das? Hört sich eher nach einem Ausschlusskriterium an oder man bekomnmt den Tacho einer GS ohne ABS. Aber sowas gibt´s ja gar nicht!

    Zitat Zitat von ROS Beitrag anzeigen
    Dieses Problem wurde im ADVRider Forum auch schon diskutiert. BMW Atlanta hat es geschaft, den R1200GS-Instrumenten die ABS Fehlermeldung abzugewöhnen.
    Man muß dazu wohl in die Werkstatt und die Umprogramierung ist angeblich ein bischen kniffelig. Angeblich braucht man einen "erfahrenen Mechaniker" dazu?! Danach ist dann auch der Kilometerstand auf "0" gesetzt, der angeblich im Insturmtenboard gespeichert ist.

    Gruß
    Rolf
    Die Diskussion im ADVRider Forum habe ich natürlich nicht gefunden .... Aber nach was sollste da auch suchen? Aber mind hat das Thema ja kurzerhand geklärt! Und der AmperTiger kann uns bei Zeiten mehr dazu sagen.

    Christoph

  5. mind Gast

    Standard Oder.....

    #25
    Zitat Zitat von schalke Beitrag anzeigen
    Und was genau bedeutet das? Hört sich eher nach einem Ausschlusskriterium an oder man bekomnmt den Tacho einer GS ohne ABS. Aber sowas gibt´s ja gar nicht!



    Christoph

    ...man nimmt, wie schon gesagt, (hier?) den Tacho der Megamoto in der Version ohne ABS!

  6. Registriert seit
    23.09.2007
    Beiträge
    1.666

    Standard am Ende mach ich das noch ...

    #26
    Zitat Zitat von mind Beitrag anzeigen
    ...man nimmt, wie schon gesagt, (hier?) den Tacho der Megamoto in der Version ohne ABS!
    Aber erstmal muss ich das Geld zusammen sparen :-) Und meine Abneigung gegen die Preisgestaltung überwinden.

  7. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    #27
    Zitat Zitat von mind Beitrag anzeigen
    ...man nimmt, wie schon gesagt, (hier?) den Tacho der Megamoto in der Version ohne ABS!
    Wolfi, das würde aber dem Chefing. widersprechen, da die MM eine ganz andere Motorkonfig. wie die HP2 hat.
    Ruhig Blut Jungs, kommt Zeit kommt Rat.

    der Imo hat den Nachteil, dass er nicht an das Canbus paßt, das hat zur Folge, dass du alle Infos die er anzeigen soll, neu erzeugen mußt.
    Gut, Km/h, Tages-km und so kein Problem, braucht eigenen Abnehmer, aber was ist mit Rest-Km Sprit, was ist mit den ganzen Kontrollleuchten?
    Ergo: Aufwand zu hoch
    Markus

  8. mind Gast

    Standard Markus....

    #28
    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    Wolfi, das würde aber dem Chefing. widersprechen, da die MM eine ganz andere Motorkonfig. wie die HP2 hat.
    Ruhig Blut Jungs, kommt Zeit kommt Rat.

    der Imo hat den Nachteil, dass er nicht an das Canbus paßt, das hat zur Folge, dass du alle Infos die er anzeigen soll, neu erzeugen mußt.
    Gut, Km/h, Tages-km und so kein Problem, braucht eigenen Abnehmer, aber was ist mit Rest-Km Sprit, was ist mit den ganzen Kontrollleuchten?
    Ergo: Aufwand zu hoch
    Markus
    ...ich glaube, daß die MM der Enduro am nächsten kommt!

    Das müsste unsere Christine doch rausfinden können, oder!

  9. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard tine

    #29
    Bin ich schon dran

  10. mind Gast

    Standard Des laft doch...

    #30
    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    Bin ich schon dran
    ..wia g`schmiad bei uns!


 
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. und nochmal öl
    Von thomQ im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 17.05.2012, 19:28
  2. tacho defekt, tacho+welle+schnecke aber ok
    Von faeb im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 31.05.2009, 23:41
  3. Nochmal ESA
    Von Qstall im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 10.06.2008, 11:05
  4. nochmal neu
    Von marek im Forum Neu hier?
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 18.11.2007, 11:19
  5. Nochmal ABS
    Von Biting Cock im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 04.04.2006, 14:20