Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

öhlins-federbein zu hp2 - E und MM identisch?

Erstellt von hp2tom, 14.02.2010, 12:19 Uhr · 12 Antworten · 1.859 Aufrufe

  1. Registriert seit
    07.02.2010
    Beiträge
    82

    Standard öhlins-federbein zu hp2 - E und MM identisch?

    #1
    ...suche für meine hp2 ein öhlins-fahrwerk und eine kahedo sitzbank.
    Wer könnte mir helfen?

    Nachtrag HP2 Enduro!

    viele grüsse tom (0175/4140640)

  2. HP2Sascha Gast

    Standard

    #2
    Da es drei HP2 gibt empfehle ich die Spezifizierung!
    Am Besten auch gleich im Useraccount eintragen, das hat schon mehrfach geholfen!

  3. Registriert seit
    04.02.2010
    Beiträge
    16

    Standard

    #3
    moin, spielt das eine rolle bei der MM und HP2E ? die sind doch technisch baugleich am federbein.....wollte nur sagen das es auf ebucht grade ein MM federbein im angebot.

  4. HP2Sascha Gast

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von chimo Beitrag anzeigen
    moin, spielt das eine rolle bei der MM und HP2E ? die sind doch technisch baugleich am federbein.....wollte nur sagen das es auf ebucht grade ein MM federbein im angebot.
    Anderer Federweg und andere Charakteristik?

  5. Registriert seit
    04.02.2010
    Beiträge
    16

    Standard

    #5
    hmm, wuerde ja fast sagen das sie den gleichen weg haben..kann man die öhlins die in der MM sind nicht anders einstellen..dachte das sei der grosse vorteil von den öhli-federbeinen..?

  6. Registriert seit
    07.02.2010
    Beiträge
    82

    Standard

    #6
    hallo sascha,
    ...wie siehst du das? egal oder nicht egal?

    gruß tom

  7. Registriert seit
    07.02.2010
    Beiträge
    82

    Standard

    #7
    hallo chimo,

    ...was verstehe ich unter ebucht?

  8. HP2Sascha Gast

    Standard

    #8
    vorweg: ebucht meint ebay ;-)

    Meiner Meinung nach gibt es unterschiedliche Beine - bin aber kein Spezl.
    Sollte ein Straßenmopped nicht ne andere Charakteristik haben als ein Erdferkel?
    Identisch/ähnlich könnten wohl die Dämpfer für MM und E im SuMo-Trimm sein - vermutungsweise...

    Bleibt die Frage: Wo willst Du hin?

  9. Registriert seit
    04.02.2010
    Beiträge
    16

    Standard

    #9
    Hallöle, ich denke ja so wie die Öhlins Federbeine aussehen kann diese Ansprechverhalten eingestellt werden. Dafür nimmt Öhlins ja auch ne menge Holz für ihre Goldstücke. Die Federbeinlänge scheint bei beiden Geräten gleich zu sein, die Aufnahmen konnte ich so schnell nicht vergleichen. Laut Öhlins bekommt die HP2E ein BM688 Federbein. Vielleicht weiß ja jemand welchen Typ die MM hat..

  10. Registriert seit
    21.10.2009
    Beiträge
    1.007

    Standard Öhlins MM

    #10
    Zitat Zitat von chimo Beitrag anzeigen
    Hallöle, ich denke ja so wie die Öhlins Federbeine aussehen kann diese Ansprechverhalten eingestellt werden. Dafür nimmt Öhlins ja auch ne menge Holz für ihre Goldstücke. Die Federbeinlänge scheint bei beiden Geräten gleich zu sein, die Aufnahmen konnte ich so schnell nicht vergleichen. Laut Öhlins bekommt dieHP2E ein BM688 Federbein. Vielleicht weiß ja jemand welchen Typ die MM hat..
    Auf dem Öhlins der MM steht 689.
    Der MM Dämpfer hat zusätzlich eine Längenverstellung.
    HP2MM: Federrate 110 Federtyp 01096-39
    HP2E: Federrate 80 Federtyp 00580-24
    Es wird sicher noch andere Unterschiede geben, z.B. Einbaulänge & Federweg.


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Öhlins Federbein undicht
    Von bigben92 im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 09.05.2012, 19:46
  2. federbein service - öhlins??
    Von gs-mario im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.03.2010, 20:40
  3. Öhlins Federbein an HP2 Enduro !?
    Von sepwwurz im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 26.08.2009, 07:19
  4. Öhlins Federbein HP 2 Enduro
    Von mhd im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 05.02.2009, 19:50
  5. Suche Öhlins Federbein für R 80 GS
    Von Vegas im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.09.2007, 09:15