Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 35

Oh Schreck!!!

Erstellt von Andreasmc, 20.06.2009, 13:34 Uhr · 34 Antworten · 4.344 Aufrufe

  1. Registriert seit
    06.06.2008
    Beiträge
    1.773

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von Gundelman Beitrag anzeigen
    Hi,

    bei mir klappert es wenn ich im Stand die Handbremse gezogen habe und die Gabel eintauche !

    Hab ja schon alle updats und hatte ca. ein halbes Jahr Ruhe!!!

    Wobei mir das ansprechverhalten überhaupt nicht gefällt.

    Das kotzt mich richtig an. Bei der Preisklasse erwarte ich etwas anderes. Leider sind die beim hilflos und Ahnungslos.

    Also muß mann da selber ran.

    Gruß Gunnar
    Wie Marco schon sagte, die schwimmende Bremsscheibe. Muss auch unmittelbar nach den Updates so gewesen sein. Stell das Vorderrad gegen eine Wand oder Bordstein und tauche ohne Bremse ein und es knackt nix.

    Ansprechverhalten bemängel ich auch, der Amper hat sich da am Meisten (meines Wissens) mit beschäftigt, und ist auch nicht gücklich.

    Gruß
    André

  2. X-Moderator
    Registriert seit
    01.11.2006
    Beiträge
    2.290

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von HP2Sascha Beitrag anzeigen
    Und Andreas bringt mich wieder ins Grübeln. Ich meine auch, letztens wieder ein Knacken gehört zu haben - jetzt höre ich mal (wieder) genauer hin...

    Tut mir leid Sascha, wollte dich nicht nervös machen. Bei der Gabel und beim Lenkkopflager schaue (höre) ich besonders gut hin.

    Lenkkopflager einstellen bringt leider keine Besserung, habe es gleich ausprobiert.

    Gruß Andreas

  3. HP2Sascha Gast

    Standard

    #13
    Vll. hilfts bei mir (vorübergehend? ) .

  4. mind Gast

    Standard Bitte aufhören....

    #14
    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    soso, schwimmende Scheibe....interessant! geh mal in die Garage und schau nochmal nach Marco

    ....unsägliche Schmerzen!


    Imma wieda da selbe Schmarrn!

    Melde mich ab ins Fussgänger-Forum!, tüss!

  5. Registriert seit
    02.12.2007
    Beiträge
    785

    Standard

    #15
    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    soso, schwimmende Scheibe....interessant! geh mal in die Garage und schau nochmal nach Marco
    Ok falsch Ausgedrückt aber ihr wisst ja was ich meine...


  6. Registriert seit
    18.02.2008
    Beiträge
    58

    Standard

    #16
    Zitat Zitat von Blubber Beitrag anzeigen
    Das ist zu 99% die schwimmend gelagerte Bremsscheibe......

    Die hat nämlich auch Spiel in Drehrichtung....
    Da bist du leider zu 99% auf dem Holzweg

    Das könnte glatt die Aussage vom sein!

    Beim meiner Gabel ensteht das Geräusch beim eintauchen von ca. 60- 100mm. im oberen Bereich der Gabel.

    Nach dem Update hatte ich nichts aber rein gar nichts!

    Wenn einige aus dem Forum das mit der Gabel ok finden, dann ist das Ok für mich, aber ich bin damit ziemlich unzufrieden und ich möchte nicht... lass ich lieber ärger mich schon genug!

    Gruß Gunnar

  7. HP2Sascha Gast

    Standard

    #17
    Zitat Zitat von Gundelman Beitrag anzeigen
    Da bist du leider zu 99% auf dem Holzweg ...
    Sacht er ja, siehe post #15.

  8. Registriert seit
    18.02.2008
    Beiträge
    58

    Standard

    #18
    Moin,

    hab gestern mein Moped mal aufgebockt, Vorderrad, Bremszange und Gabelschützer demontiert.
    Eigendlich wollte ich das Lenkkopflager überprüfen!

    Mein Spiel habe ich in der Gabel gefunden, eine Hand am Standrohr andere am Tauchrohr und in Fahrtrichtung gezogen ein Spiel von gefühlten 1-2m und auch das klacken . Wie ich schon geschrieben hab wahr das nach dem update nicht.

    Werde heute Abend mal eine Messuhr ansetzen.
    Also sind die Führungsbuchsen und die Kolbenringe schon am Ende

    Gruß Gunnar

  9. X-Moderator
    Registriert seit
    01.11.2006
    Beiträge
    2.290

    Standard

    #19
    Du hast recht, die Gabel hat fürchterlich viel Spiel. Ganz "normal" kann dass nicht sein.
    Denke das die Führungsbuchsen am Ende sind.

    Gruß Andreas

  10. mind Gast

    Standard Dazu, aus einem Gespräch.....

    #20
    Zitat Zitat von Andreasmc Beitrag anzeigen
    Gestern musste ich feststellen, dass aus der Vorderradführung (Gabel, Lenkkopflager) leider wieder das gewohnte "Knacksen" wahrzunehmen ist.
    Habe natürlich gleich das Lenkopflagerspiel eingestellt was aber keine Abhilfe oder Besserung brachte. Kann doch nicht war sein!!!!!
    Kann natürlich auch von Verspannungen der Gabel herführen?!

    Gruß Andreas

    ...mit der Technik-Abteilung bei Zupin.

    Wenn das Lenkkopflager i.O. ist, kommt das Klackern oft von den Federn, die durch ihre Länge und das Spiel in den Gabelrohren, speziell wenn sie nicht zu stark belastet sind (Strassenbetrieb) gerne mal an das Gabelrohr innen schwingen/schlagen!

    Das gibt es im Motocross sehr oft, nur hört man es da nicht (Geländefahrt).

    Eine neue Feder steht nach dem Einbau immer noch etwas stärker unter Vorspannung, würde sich aber, je nach Qualität, später gut um 5 - 6 mm setzen können.
    Dadurch steht die Feder im On-Road-Betrieb nicht mehr so stark unter Druck und kann leichter mal ans Innere des Rohres schwingen (klackern)!

    Technisch sei das völlig unbedenklich!

    Was man anbot, war, es mal mit einer Feder zu versuchen, die weniger Seitenspiel habe.
    Dies würde diese, rein akustische, Unpässlichkeit voraussichtlich reduzieren!

    Die Federn das schwedischen Herstellers, so sagte man mir, würden sich nur um max. 1 - 2 mm setzen!


 
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Schreck
    Von cowy im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.08.2012, 12:12
  2. OT aus "Oh Schreck!!!"
    Von didiontour im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 22.06.2009, 22:39