Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16

Öltemperaturanzeige ?

Erstellt von sk1, 07.03.2010, 19:16 Uhr · 15 Antworten · 1.631 Aufrufe

  1. sk1
    Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    1.982

    Standard Öltemperaturanzeige ?

    #1
    Hallo zusammen,

    ich frage mich gerade ob ich meiner MM auf der Rennstrecke nicht zu viel zugemutet habe. Leider war es mir dort nicht möglich, wie ich es sonst sorgfältig mache, den Motor schön lange warm zu fahren. Zu hause gebe ich vor mind. 15 km nicht gerade viel Drehzahl. Das war auf der Renne nicht möglich, sonst wäre der Turn nach dem Warmfahren schon zu Ende

    Meine Frage an euch: Wer kann mir sagen welche Temperatur die einzelnen Balken der Anzeige bedeuten. Bedeutet der dritte Balken vielleicht schon Betriebstemperatur (denke die wäre so bei ca. 80-90 Grad) oder doch erst der vierte Balken ??

    Gruß Stefan

  2. Registriert seit
    14.01.2009
    Beiträge
    168

    Standard

    #2
    Ich glaube diese Strichchen kann man getrost vergessen.

    Lass deinen Motor ein paar Minuten vor dem Beginn des Turns laufen und kontrolliere falls Du willst mittels IR Thermometeran an der Ölwanne.

    Worüber Du dir allerdings Gedanken machen solltest sind Deine Reifen.

    Straßenreifen = Reifen für die (Land-)Straße,
    Rennreifen = Reifen für den Kringel.

    Es grüßt

    JR (Joerg) aus Köln
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken 20090831_0101.jpg  

  3. sk1
    Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    1.982

    Standard

    #3
    Hallo Jörg,

    das mit dem vorher "Warmlaufen" habe ich immer gemacht. Denke so 3-4 Minuten waren es immer. Vielleicht sollte ich es beim nächsten Male etwas länger machen. Gerade morgens beim ersten Turn, da war die kleine natürlich sehr kalt Hätte halt gedacht, das die Balken irgend ne Info leisten

    Was die Reifen angeht, hatte der PP (Straßenreifen) seine Sache wirklich gut gemacht.(Werde heute Abend mal ein Foto vom Reifen machen).
    Man muss berücksichtigen, dass die Turns nur 20 Minuten waren, ich mit normalen Reifendruck gefahren bin (dann wird der Reifen ja nicht so heiß) und das die MM ja nicht ganz so viel "Wums" hat wie z.B. ne Fireblide etc.....
    Aber ich denke auch, dass ein sportlicher "Renn"-Reifen die Sache spassiger macht. Falls ich nächstes Jahr wieder nach Cartagena fahre, werde ich z.B. mal einen BT 003 testen.

    PS: Schönes Foto, Denke das bist du ?
    Habe auch noch eins (Fireblade im Anflug)

    Stefan
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken img_2312.jpg  

  4. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.600

    Standard

    #4
    ja die Balken haben auch eine Verbindung zur Temperatur.....jeder Balken steht für einen Wert, welchen weiß ich aber nicht auswendig.
    Wenn du teil- oder vollsyntethisches Öl verwendest dürfte eigentlich nix passieren. ein paar Minuten vorher warmlaufen lassen, ist schon nicht schlecht und morgens die erste Runde auf der Renne ist eh noch nicht Vollgas, sondern flottes einrollen. zumindest war das auf der Nordschleife so
    Tiger

  5. Registriert seit
    27.06.2007
    Beiträge
    1.961

    Standard

    #5
    Vor langer Zeit hat das mal jemand erklärt, ich erinnere mich nur noch daran, dass sie 4 Balken 88 Grad bedeuten, also Betriebstemperatur. (Man könnte vermuten, das jeder Balkan also 22 Grad entspricht.)

  6. sk1
    Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    1.982

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von Dubliner Beitrag anzeigen
    Vor langer Zeit hat das mal jemand erklärt, ich erinnere mich nur noch daran, dass sie 4 Balken 88 Grad bedeuten, also Betriebstemperatur. (Man könnte vermuten, das jeder Balkan also 22 Grad entspricht.)

    Hat schon jemand mal von euch mehr als 4 Balken auf der Anzeige gehabt ? Ich kann mich nicht daran erinnern. War aber auch noch nicht mit der MM in Afrika

  7. Registriert seit
    27.06.2007
    Beiträge
    1.961

    Standard

    #7
    Kurzzeitig 5, in der Toskana, im Gelände, im Sommer.
    Scheint ansonsten thermisch echt super zu sein, der Motor, oder das Temp-info ist nur so eine ungefähr Anzeige?!

  8. sk1
    Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    1.982

    Standard

    #8
    OK ! Also kann ich davon ausgehen, da die kleine immer 3-4 Minuten warm gelaufen ist, Teilsyntethisches Öl benutze, die Außentemperaturen ca. 18-20 Grad betrugen und in der ersten Runde nicht über 6000 Umdrehungen gedreht wurde = der Motor nicht geschädigt wurde ?!

    Stefan

  9. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.600

    Standard

    #9
    such mal den Beitrag von mir mit der Öltemp.Anzeige die ich kurzzeitig montiert hatte. da steht einiges drin. Ich hab auch festgestellt, dass der Motor termisch sehr stabil ist, im Gelände stinkt dann eher die Kupplung
    Tiger

  10. Registriert seit
    23.09.2007
    Beiträge
    1.666

    Standard Soll

    #10
    dir diese Aussage, dass dein Motor nicht geschädigt wiurde, hier jemand bestätigen? Eher unwahrscheinlich.
    Aleerdings würde ich mir an deiner Stelle darüber eher keine Sorgen machen, obwohl ich auch ein 10km Warmfahrer bin.
    Hümmi


    Zitat Zitat von sk1 Beitrag anzeigen
    OK ! Also kann ich davon ausgehen, da die kleine immer 3-4 Minuten warm gelaufen ist, Teilsyntethisches Öl benutze, die Außentemperaturen ca. 18-20 Grad betrugen und in der ersten Runde nicht über 6000 Umdrehungen gedreht wurde = der Motor nicht geschädigt wurde ?!

    Stefan


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. RR-Öltemperaturanzeige sitzt zu fest!
    Von Commander im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.06.2012, 23:01
  2. Öltemperaturanzeige
    Von rufus1966 im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.06.2010, 12:25
  3. Öltemperaturanzeige
    Von Nuke im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 08.05.2009, 09:52