Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 29

Ölwechsel Getriebe und HAG - welche Öle - wie und wie oft ?

Erstellt von renieh, 01.06.2016, 17:02 Uhr · 28 Antworten · 4.414 Aufrufe

  1. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    477

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von cage Beitrag anzeigen
    Guten Morgen Martin, danke für deine Tipps. Habe ich vergessen zu erwähnen, Motor und Getriebeöl ist dann natürlich auch schon draußen. Die Lösung mit dem Flaschenzug wäre halt die Schnellste. Da brauchst man nicht mal das Rad abbauen. Und wenn die Ablass-Schraube auch die Kontrollschraube ist und nun eh wenige reinkommt brauch sie auch hinten nicht mehr hoch. Ich versuchs am WE mal.
    Viele Grüße aus dem sonnigen Süden
    Cage

    Okay. Dann trotzdem auf die Bremsflüssigkeiten und den Kraftstofftank schauen. Wenn der Tank ziemlich leer ist, sollte das egal sein. Ich glaube es zwar nicht, aber die Bremskreisläufe könnten Luft ziehen. Ich würde zumindest vorne den Bremshebel mit einem Kabelbinder in Bremsstellung festsetzen. Hinten evtl. auch irgendwie in Bremsstellung arretieren.

    Gruß
    Martin

  2. Registriert seit
    08.03.2010
    Beiträge
    1.985

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von Quhtreiber Beitrag anzeigen
    Okay. Dann trotzdem auf die Bremsflüssigkeiten und den Kraftstofftank schauen. Wenn der Tank ziemlich leer ist, sollte das egal sein. Ich glaube es zwar nicht, aber die Bremskreisläufe könnten Luft ziehen. Ich würde zumindest vorne den Bremshebel mit einem Kabelbinder in Bremsstellung festsetzen. Hinten evtl. auch irgendwie in Bremsstellung arretieren.

    Gruß
    Martin
    Für was ?

  3. Registriert seit
    06.06.2008
    Beiträge
    1.869

    Standard

    #13
    Ich hänge das Moped auch gerne unter die Decke, käme aber nicht auf die Idee das Vorderrad unter die Decke zu ziehen um am Hinterachsantrieb das Öl ab zu lassen.

    Beim Getriebeöl haste dann das Moped auf die rechte Seite gelegt und das Motoröl kopfstehend über den linken Zylinder abgelassen? .

    Rad raus und abklappen und die Verzahnung fetten.

    p1010193a.jpg

    Gruß
    André

  4. Registriert seit
    20.11.2007
    Beiträge
    125

    Standard

    #14
    He André, ja genau woher weißt du dass? Motoröl ist immer am schwierigsten, weil sich die Kuh nicht so gerne auf den Bauch drehen lässt. Da muss ich ihr vorher gut zureden! Nö ich probiers auf meine Weise, wenns so klappt ist es in 5 Minuten passiert da hast du noch nicht mal dein Rad ab! Grüßle aus dem Schwobaländle, du weisst ja wir können Alles außer hochdeidsch

  5. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    477

    Standard

    #15
    Zitat Zitat von fralind Beitrag anzeigen
    Für was ?
    Damit der eigentliche Bremskreislauf geschlossen ist und die Flüssigkeit nicht aus der Bremsleitung in den Vorratsbehälter laufen kann und das Luftfpolster aus dem Vorratsbehälter in die Bremsleitung gerät.
    Gruß
    Martin

  6. Registriert seit
    08.03.2010
    Beiträge
    1.985

    Standard

    #16
    Zitat Zitat von Quhtreiber Beitrag anzeigen
    Damit der eigentliche Bremskreislauf geschlossen ist und die Flüssigkeit nicht aus der Bremsleitung in den Vorratsbehälter laufen kann und das Luftfpolster aus dem Vorratsbehälter in die Bremsleitung gerät.
    Gruß
    Martin
    aha

    Um das Öl (das übrigens heiß sein sollte) im HAG zu wechseln.

  7. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    477

    Standard

    #17
    Zitat Zitat von fralind Beitrag anzeigen
    aha

    Um das Öl (das übrigens heiß sein sollte) im HAG zu wechseln.


    Nur dann wenn Du die HP vorne aufhängst und diese senkrecht steht, so wie Cage es vor hat!
    Gruß
    Martin

  8. Registriert seit
    08.02.2014
    Beiträge
    1.149

    Standard

    #18
    Wenn er sie am Lenker hochzieht hängt sie nicht senkrecht!! Ich finde die idee ... ich sag mal nichts , außer viel Spass !!

  9. Registriert seit
    27.02.2008
    Beiträge
    3.458

    Standard

    #19
    Na ja - irgend wie „klappt“ das ja dann auch ;-)

  10. Registriert seit
    08.03.2010
    Beiträge
    1.985

    Standard

    #20
    Ja, dann kann man auch im stehen mal die Profiltiefe messen.


 
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Neues TOMTOM Rider "wie und wo montiert "
    Von ice-bear im Forum Navigation
    Antworten: 138
    Letzter Beitrag: 06.10.2013, 18:11
  2. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.06.2013, 00:05
  3. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.01.2013, 14:04
  4. Stauraum durch Taschen aber wie und welche?
    Von Darkghost im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 11.06.2012, 09:55
  5. R 1150 GS Neue Dichtringe für Getriebe und HAG
    Von Qunibert99 im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 13.06.2009, 08:57