Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 22

Pleulagerschaden bei 25000km

Erstellt von Blubber, 16.08.2009, 12:43 Uhr · 21 Antworten · 2.811 Aufrufe

  1. Registriert seit
    14.02.2007
    Beiträge
    716

    Standard Da meine Freundin..

    #11
    In der Motorenbranche tätig ist-Qualitätsmanagement bei der Herstellung von Kurbelwellen etc. und sie mir so einiges erzählt, könnte auch ein Materialfehler nicht ausgeschlossen sein!!! der kann anfangs mikroskopisch klein sein und dann..

  2. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    24.680

    Standard

    #12
    müßt ihr denn schon wieder streiten??
    kann man nicht einfach mal was ganz normal diskutieren?

    zum Thema:
    Ferndiagnosen sind sowieso Kaffeesatzleserei, wobei ich schon sagen muß, dass der Schaden aussieht, wie einer der durch mangelnde Ölversorgung zustande gekommen ist....welche Ursachen das auch immer hat.
    Ob sich ein evtl. Herstellungsfehler erst nach 25tkm zeigt, mag ich nicht beurteilen.
    Klappern tut meine nach dem Kaltstart auch, ungefähr 5-10 Sekunden bis Öldruck da ist. km-Stand im Moment irgendwas über 38000km. Ölverbrauch kein messbarer.
    Tiger

  3. BMWHP2 Gast

    Standard

    #13
    >> Klappern tut meine nach dem Kaltstart auch, ungefähr 5-10 Sekunden bis Öldruck da ist. km-Stand im Moment irgendwas über 38000km. Ölverbrauch kein messbarer. >>

    Gebe Ampi völlig recht, effektiv kann die Ursache nur nach eingehenden Materialuntersuchungen ( incl. Öl ) festgestellt werden.

    Meine kundgetane Meinung stütze ich auf jahrzentelange Erfahrungen mit gleitgelagerten BMW - Boxermotoren, die Dinger halten viel aus - aber die Gleitlager müssen immer gut und mit ausreichend Öldruck versorgt werden, sonst kommt es zum Kollaps. ( Markenöl setze ich voraus )
    Das Klappern beim Starten eines Boxermotores ist völlig normal, weil eben kein ausreichender Öldruck vorhanden ist ( deshalb den Motor ohne Gas Starten und einige Sekunden einfach " anlaufen " lassen )

    Messbar ist mein Ölverbrauch schon, er liegt bei ca. 1/2 Liter auf 3000 km ( das hate er aber auch schon immer gebraucht ).

    Wenn wir nun nachträglich hören, dass Blubber auch schon längere Zeit Temperaturprobleme hatte, kommen freilich neue Möglichkeíten dazu ( gesamter Ölkühler incl. Thermostat - Ölbohrung(en ) - Ölpumpe )

    Ich hoffe wir erfahren den wahren Grund ...............

  4. Nero8 Gast

    Standard

    #14
    müßt ihr denn schon wieder streiten??
    Kommt einem nur so vor. Bei der Zitiererei hier in der HP2 Ecke wird es einem echt schwindlig. Ihr müßt doch einfach nur die demendsprechende Taste unten rechts drücken. sorry und gruß...

  5. Nero8 Gast

    Standard

    #15
    Zitat Zitat von Larsi99 Beitrag anzeigen
    für artgerechte bewegung war sie dann wohl nicht gebaut ... ?!?
    ...Ja servus...endlich jemand welcher die Zitiererei hier blickt.

    Artgerecht...schau dir hier mal die einzelnen bildchen in der HP2 Ecke an. Cool ist nur der, welcher das ehemals 35000 DM Teil in der Pampa ablegt. Und dann Stundenlang mit von Schlamm und Lehm zugepflasterten Zylindern ohne gescheiten Fahrtwind durch die Gegend zu Blubbern. Ohne worte.

  6. Registriert seit
    01.11.2006
    Beiträge
    202

    Standard wer

    #16
    den Schaden hat......

    du Blubbi ich habe dir ne E Mail geschrieben. Wollte hier nicht noch mehr "Unruhe" stiften .

    Aber es sei eine Warnung an alle Boxer Enduro Fahrer!

    Nicht umkippen lassen und Motor noch laufen lassen...nix gut für Lager.

    Gruß an alle Kipper und nicht Ölwechsler und Luftfilterkastenvernachläßiger

  7. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    24.680

    Standard

    #17
    genau mein reden, ich leg mich ja öfter mal ab, aber mein erster Griff ist der zum Killschalter. Wenn sie liegt ist in Sekunden der Öldruck weg....
    Tiger

  8. HP2Sascha Gast

    Standard

    #18
    Ich kann zwar technisch nichts beitragen, möchte Marco aber mein Bedauern zum Ausdruck bringen!
    Herzlichen Glühstrumpf eehhh Glühpleuel.

  9. BMWHP2 Gast

    Standard Killerschnürchen

    #19
    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    genau mein reden, ich leg mich ja öfter mal ab, aber mein erster Griff ist der zum Killschalter. Wenn sie liegt ist in Sekunden der Öldruck weg....
    Tiger
    ist das allerbeste, da ist der Motor schon aus, während sich Fahrer und Fahrzeug in verschiedene Richtungen trennen.
    Kostet ( fast ) nix - hilft jedoch ungemein.

  10. Registriert seit
    09.05.2008
    Beiträge
    156

    Standard

    #20
    Hy, mein Beileid!

    Aber ich habe auch seit etwa 3Tkm das Problem, daß wenn sie länger als vier/fünf Tage nicht bewegt wurde die auch nach dem Anlassen eine zeit lang richtig Laut klackert! Temperatur ist auch öffters mal im oberen bereich! Keine Ahnung warum, kühler ist frei und Öl wird auch alle 2-3Tkm gewechselt!
    Habe es auch schon mehrmals BMW gesagt, aber es sei normal!


 
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte