Ergebnis 1 bis 8 von 8

progressive Gabelfedern

Erstellt von schalke, 22.01.2008, 10:37 Uhr · 7 Antworten · 978 Aufrufe

  1. Registriert seit
    23.09.2007
    Beiträge
    1.666

    Standard progressive Gabelfedern

    #1
    Hallo,
    Thema hatten wir ja schon. Ich hätte nach allem Geschriebenen gerne progressive Federn, denn ich fahre doch mehr Straße als Feldwege und mit der großen Bremsscheibe taucht die HP doch etwas herb ein. Sooo kommt man der Speed Triple vom Kumpel schwer hinterher ...

    nu hamma hier:

    http://cgi.ebay.de/Wilbers-Gabelfede...QQcmdZViewItem

    Progressive für einen netten Kurs. Kennt die jemand? Tand oder prima?
    Christoph

  2. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    #2
    Hi Schalke,
    die Promoto hab ich auch drin, ist das gleiche wie Wilbers (werden dort auch hergestellt)
    für den Preis kaufen und das passende Gabelöl nicht vergessen.
    Ich bin sehr zufrieden, das Motorrad steht nachher gut 3,5 cm höher aus der Gabel (unbelastet) und die ist deutlich progressiver.

    Markus

  3. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #3
    wie sieht es dann denn aus, wenn Du Dich auf das Mopped setzt, ist der Negativ-Federweg dann korrekt oder steht sie noch höher? Vorne hoch verändert ja die Handlichkeit negativ.

    Was sind bei der MM eigentlich für Federn drin, lohnt da evtl. eine Nachbesserung?

  4. Anonym3 Gast

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von Schlonz Beitrag anzeigen
    wie sieht es dann denn aus, wenn Du Dich auf das Mopped setzt, ist der Negativ-Federweg dann korrekt oder steht sie noch höher? Vorne hoch verändert ja die Handlichkeit negativ.
    Dafür kann ich hinten mit dem Luftdruck im Luftfederbein die Sache easy going angleichen...

  5. Registriert seit
    23.09.2007
    Beiträge
    1.666

    Standard ähm, nee, leider nicht ...

    #5
    Ich hab doch eine Öhlins hinten drin ...
    Sind damit die Progressiven hinfällig?
    Christoph

    @ ampertinger: welches Ölderl hättens denn gerne????

    Zitat Zitat von Hertzi Beitrag anzeigen
    Dafür kann ich hinten mit dem Luftdruck im Luftfederbein die Sache easy going angleichen...

  6. HP2Sascha Gast

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von Hertzi Beitrag anzeigen
    Dafür kann ich hinten mit dem Luftdruck im Luftfederbein die Sache easy going angleichen...
    Aber nur bedingt, denn irgendwann kommt wieder das tolle Rattern im Antriebsstrang...

  7. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    #7
    also, wenn du in die Liste bei dem IbääHändler schaust, da steht 7,5er Gabelöl, du benötigst einen Liter.

    ja ,das Moped kommt danach gemessene 3,5 cm höher vorne (d.h. 3,5cm weniger Negativfederweg,allerdings ist der ja eh viel zu groß, selbst bei meinen 70kg)
    ja. ich gleiche das mit dem Lufi-Bein hinten aus. einfach aufpumpen, fertig. Antriebsstrang klappert so oder so.

    Nein grad mit dem Öhlins tun dir die Federn vorne sicher gut. Grad auf der Straße. Die Rückmeldung ist straffer, besser. Mußt halt dein Öhlins auch bischen vorspannen.

    hab ich alle?? ja denke schon .....nee, der Schlonz fehlt ja noch. Die MM braucht das nach allen bisher gelesenen Test nicht. die ist straff genug.

  8. Registriert seit
    23.09.2007
    Beiträge
    1.666

    Standard Hier wird ihnen geholfen!

    #8
    Super, danke, geht ab, die Bestellung!
    Christoph


 

Ähnliche Themen

  1. Biete F 650 (GS, Dakar) Einzylinder progressive WP Gabelfedern BMW F 650 GS Dakar 00-07
    Von lockeGS im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.02.2012, 16:37
  2. Biete 2 Ventiler Progressive harte Gabelfedern für GS PD
    Von cowglide im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.08.2011, 14:42
  3. Biete 2 Ventiler Wirth progressive Gabelfedern GS '88->
    Von AndiP im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.01.2010, 16:26