Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 27

Quo vadis HP2...

Erstellt von mind, 29.07.2008, 18:58 Uhr · 26 Antworten · 2.954 Aufrufe

  1. mind Gast

    Standard Quo vadis HP2...

    #1
    .....oder vielleicht, gehören die HP-ler zu `ner aussterbenden Art?!

    Es ist ruhig geworden hier im HP2-Forum.

    Ein Grossteil der technischen Fragen ist geklärt.
    Verbesserungsvorschläge und deren Umsetzung reichlich diskutiert!
    Das Motorrad, so man die "Suche" bemüht, in seinen Schwachstellen durchleuchtet.

    Was kommt danach??

    Stelle mir diese Frage schon seit einiger Zeit und bin bisher zu keinem Ergebnis gekommen!

    Was denkt Ihr?

  2. gap
    Registriert seit
    29.09.2006
    Beiträge
    1.527

    Standard Ja Wolfgang

    #2
    da is aber schon no einiges zum Machen

    Wart no a bisserl.....

    Samstag treff´ma uns?

  3. mind Gast

    Standard Ich dachte...

    #3
    Zitat Zitat von gap Beitrag anzeigen
    da is aber schon no einiges zum Machen

    Wart no a bisserl.....

    Samstag treff´ma uns?

    ...du schwänzst?

    Wenn nicht, gerne!

  4. gap
    Registriert seit
    29.09.2006
    Beiträge
    1.527

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von mind Beitrag anzeigen
    ...du schwänzst?
    nix da bis 11.15 bin I brav dann Abflug ins Friaul

    Klingel mal schnell durch

  5. Registriert seit
    27.06.2007
    Beiträge
    1.961

    Standard

    #5
    Mer fahrn einfach...

    Zitat Zitat von mind Beitrag anzeigen
    .....oder vielleicht, gehören die HP-ler zu `ner aussterbenden Art?!

    Es ist ruhig geworden hier im HP2-Forum.

    Ein Grossteil der technischen Fragen ist geklärt.
    Verbesserungsvorschläge und deren Umsetzung reichlich diskutiert!
    Das Motorrad, so man die "Suche" bemüht, in seinen Schwachstellen durchleuchtet.

    Was kommt danach??

    Stelle mir diese Frage schon seit einiger Zeit und bin bisher zu keinem Ergebnis gekommen!

    Was denkt Ihr?

  6. Registriert seit
    05.09.2005
    Beiträge
    4.619

    Ausrufezeichen Quo Vadis...oder wie entflieht man dem stresssss

    #6
    hi mind,
    keine panik...auch wenn ich mich als kleinstes großmaul zur zeit etwas rar mache, so hat dies nur gründe privater natur.
    durch die aufgabe meiner comdive off-shore aktivitäten und dem damit verbundenen abstoßen diverser hardware geht auch einiges an zeit drauf...da bleibt leider kaum zeit für den fun, den man hier sonst mit den vielen HP´lern haben kann. ich, nein wir kommen ja zur zeit kaum zum fahren- und ich muß mir noch einen neuen kupplungshebel bei wundermilch besorgen, wenn ich denn den bayuwaren zeigen will wo der hammer hängt...(wenn meine absolut vernachlässigte kondition dies denn zulassen sollte!)

    dazu kommt ein unbelehrbarer hessebub, der unbedingt heiraten will, weil er der meinung ist, es "geht" nur mit lizenz....

    ich denke mal das ich in ca. 2 wochen einigermaßen wieder im "normalen" zeitfenster bin und auch wieder hier mehr aktiv werden kann, wenn es denn noch auszuhalten ist.

    und....wir sehen uns doch bald, endlich mal von face to face, wir müssen nur dem bub irgendwie dazu kriegen das er die genhemigung von seiner regierung bekommt...sonst kneift der kleine sausack am ende noch...

    also....keine panik....wird schon wieder werden!

  7. Registriert seit
    16.09.2004
    Beiträge
    1.510

    Standard

    #7
    Shorty hat es wohl treffend formuliert.

    Dann will ich mal meinen HP-Senf dazu beigeben:

    Erster Akt:
    Meine grau-blaue Magermilchkuh durfte vor zwei Wochen zum BvZ-Endurokurs.

    Zusammen mit einem Bekannten hatten wir das Jahresprogramm von BvZ überflogen und irgendwie las ich da etwas von den üblichen BMW-Kursen im Frühahr und Herbst und einem zusätzlichen Zweizylinderkurs im Sommer. Gesagt, getan, für den Sommerkurs angemeldet.

    So trudeln zwei HPs stolz auf dem Vorplatz von BvZ ein, doch was war da passiert:
    Nur Dickschiffe in Kommunalfarbe! Schluck - hatte mich verlesen... war der KTM-Kurs!

    Spaß hats aber gemacht, die Orangenen kamen zum Teil aus der Schweiz, aus Mannheim, Passau etc. Das Fahren zusammen war echt klasse, nur als ich nach zwei Tagen glücklichem Endurofahren auf meiner HP einen plötzlichen Anfall mehrerer Umfaller bekam, sprang Keiner der KTMler herbei - im Gegenteil, sie riefen: "Es gibt ihn doch, er hat unsere Gebete erhört!"
    Hier ein eiliges Kommunalfahrzeug auf der Flucht vor einer Magermilchkuh




    Zweiter Akt:

    Dauerregen und Bastelfieber:
    Bei Meiner einen Sondenschutz:


    Kleiner Schaumstoff getränkt in Luftfilteröl vorm Schnorchel für staubige Einsätze - einfach und wirkungsvoll:


    Bei einer anderen HP für den langbeinigen Fahrer - Fußrastentieferlegung und einen klappbaren Bremshebel:



    Dritter Akt:

    Das vergangene Wochenende waren wir in Odenheim zum Freien Fahren mit zwei BMWs und trafen dort noch eine 950er Superenduro. Ansonsten kaum Zweizylinder bei den über 100 Enduros. Der Kurs war zum Glück nicht so Moto Cross lastig, sondern schön winklig, Auf- und Abfahrten, Sand und Lehm. Hat Spaß gemacht, war sehr heiß, habe doch glatt 9 Liter an zwei Tagen getrunken


    Vierter Akt:
    Wenn es der Beruf zuläßt, gucke ich dieses WE nach Hechlingen... davon dann nächste Woche mehr.



    So - nun habe ich genug geschrieben jetzt seit Ihr dran! Wie waren Eure letzten HP-Abenteuer?
    Grüße

  8. Registriert seit
    05.09.2005
    Beiträge
    4.619

    Idee

    #8
    Zitat Zitat von Schneckle Beitrag anzeigen
    Shorty hat es wohl treffend formuliert.

    Dann will ich mal meinen HP-Senf dazu beigeben:

    Erster Akt:

    ........Spaß hats aber gemacht, die Orangenen kamen zum Teil aus der Schweiz, aus Mannheim, Passau etc. Das Fahren zusammen war echt klasse, nur als ich nach zwei Tagen glücklichem Endurofahren auf meiner HP einen plötzlichen Anfall mehrerer Umfaller bekam, sprang Keiner der KTMler herbei - im Gegenteil, sie riefen: "Es gibt ihn doch, er hat unsere Gebete erhört!"
    schneckle....
    das liest sich nicht gerade fair, zeigt aber mal das einige leute eben auch orangene unterwäsche tragen
    abgesehen davon, das mir ein KTM´ler mit charakter lieber ist, als HP´ler der sich daneben benimmt, spiegelt deine erfahrung wohl die allgemeine situation wieder....schade, aber leg es einfach unter die rubrik negative erfahrung ab...
    schön ist, das es sowas hier nicht gibt, auch wenn wir ab und an gegen unser rebhhuhn frotzeln....wenn´s hart auf hart kommt, dann wird auch ihm geholfen...gell peter

  9. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.600

    Standard wohin geht die Reise?

    #9
    Moign Wolfi,
    wie ich in einem techniklastigen Fred schon mal sagte, es wird hier ruhiger werden. Verständlich, das Modell gibts nicht mehr (Ende des Jahres trifft es wohl die MM-Fahrer) technische Weiterentwicklung Fehlanzeige.

    Die Kontakte hier werden sich mehr in den Erlebnisbereich verlegen, wie von Juliane () hier immer wieder schön dargestellt.
    Ich habe für mich hier coole Jungs, nette Freunde, einen tollen Stammtisch gefunden. Mit denen fahre ich Tagestouren, enduriere soft und fahre in den Urlaub (legendäre Gardaseetour!!) und mache viel Blödsinn.
    MICH werdet ihr hier nicht mehr los

    Tiger

  10. Registriert seit
    05.09.2005
    Beiträge
    4.619

    Ausrufezeichen

    #10
    DITO !!!!!!!


 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Griechenland Quo vadis?
    Von AmperTiger im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 77
    Letzter Beitrag: 13.05.2010, 18:05