Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 19 von 19

Rahmenprotektoren

Erstellt von stef24, 03.04.2012, 19:15 Uhr · 18 Antworten · 1.516 Aufrufe

  1. stef24 Gast

    Standard

    #11
    Hehe, ich wollte nicht wissen, ob bei cowy der Hebel blockiert oder ob sascha seine Kuh mit dem Ständer aufbockt, sondern ob ein Protektor aus Kunsstoff besser schützt als einer aus Alu. Von wegen gefühlsechtes Endurieren .

  2. Registriert seit
    23.07.2007
    Beiträge
    5.159

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von stef24 Beitrag anzeigen
    [...]sondern ob ein Protektor aus Kunsstoff besser schützt als einer aus Alu. Von wegen gefühlsechtes Endurieren .
    Also ich habe Kunststoff dran, weil ich mir gedacht habe dass Alu auf Stahl wahrscheinlich mehr kaputt macht als schützt.
    Ob es letztendlich stimmt...

  3. stef24 Gast

    Standard

    #13
    Die Miraculix-Protektoren?

  4. Registriert seit
    23.07.2007
    Beiträge
    5.159

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von stef24 Beitrag anzeigen
    Die Miraculix-Protektoren?


    Die von Wunderlich

    klick

  5. mind Gast

    Standard Scheuerschutz-Folie drunter...

    #15
    Zitat Zitat von dergraf Beitrag anzeigen


    Die von Wunderlich

    klick

    ...und gut ist`s!

    Sind meiner Ansicht nach die beste Lösung!

  6. Registriert seit
    06.06.2008
    Beiträge
    1.773

    Standard

    #16
    Zitat Zitat von rossi508 Beitrag anzeigen
    Hi Stef,

    egal was Du dran machst, musst Du auch drauf achten, daß kein Dreck hinterkommt, der dann scheuert.
    Hi Stef,
    ich zitiere mich hier noch mal selber.

    Behalte die Alu Dinger (die haste ja nun mal schon), und schaue, daß dahinter nix scheuert und keine scharfen Grate sind. 1mm dickes selbstkebendes Moosgummi auf den Rahmen kleben und die Bleche drauf. Der Rahmen (die Farbe ) ist geschützt, und wenn Dreck zwischen Moosgummi und Alu kommt und scheuert, ist das auch egal. Ist doch nur ein Schleifschutz beim Tragen von Crossstiefeln.

    Dreck wird bei Dir wahrscheinlich nicht hinterkommen, und Beulen wirst Du in das Rahmenrohr nicht treten, egal ob Folie, Kunststoff- oder Alu Protektoren. Frag jetzt nicht, ob es Schutzfolien für die Aluprotektoren gibt

    Gruß
    André

  7. stef24 Gast

    Standard

    #17
    Tschau

    Danke für die hilfreichen Tipps !
    Habe einen Augenschein bei den Protektoren genommen; zumindest bei den Enden des Protektors ist der Rahmen mit Folie abgeklebt, sodass das Alu nicht direkt auf dem Rahmen aufliegt.

    Gruss, Stefan

  8. Registriert seit
    14.02.2007
    Beiträge
    716

    Standard Alu Dinger...

    #18
    Zitat Zitat von rossi508 Beitrag anzeigen
    Hi Stef,
    ich zitiere mich hier noch mal selber.

    Behalte die Alu Dinger (die haste ja nun mal schon), und schaue, daß dahinter nix scheuert und keine scharfen Grate sind. 1mm dickes selbstkebendes Moosgummi auf den Rahmen kleben und die Bleche drauf. Der Rahmen (die Farbe ) ist geschützt, und wenn Dreck zwischen Moosgummi und Alu kommt und scheuert, ist das auch egal. Ist doch nur ein Schleifschutz beim Tragen von Crossstiefeln.

    Dreck wird bei Dir wahrscheinlich nicht hinterkommen, und Beulen wirst Du in das Rahmenrohr nicht treten, egal ob Folie, Kunststoff- oder Alu Protektoren. Frag jetzt nicht, ob es Schutzfolien für die Aluprotektoren gibt

    Gruß
    André
    Ich hatte Fensterdichtungsgummi hinter die Alu Schützer geklebt, somit war der Rahmen bestens geschützt, aber die Alu Dinger haben mir die Cross Stiefel zerstört.
    Jetzt habe ich nur noch die Schwingenabdeckung und 10 cm lange aufgeschnittene Schlauchstücke(durchsichtig) über die Rahmenrohre gestülpt.
    Sieht m. E. besser aus, man kann besser putzen und alles wird geschont.

  9. Registriert seit
    27.03.2012
    Beiträge
    129

    Standard

    #19
    Zitat Zitat von mind Beitrag anzeigen
    ...und gut ist`s!

    Sind meiner Ansicht nach die beste Lösung!
    ... wenn es die jetzt noch in blau geben würde, würde ich meine Alu-Dinger fortschmeißen.


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12