Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 29

Rennstreckentraining mit der MM

Erstellt von megathor, 10.08.2010, 20:56 Uhr · 28 Antworten · 5.086 Aufrufe

  1. Registriert seit
    04.10.2009
    Beiträge
    132

    Standard Rennstreckentraining mit der MM

    #1
    Hallo,

    wie von Stefan (SK1) angeregt, erlaube ich mir dessen Idee aufzugreifen und will mal ausloten, ob nicht unter den MM Fahrern Interesse besteht das Potential und den Grenzbereich ihrer Motorräder auf der Rennstrecke auszuloten bzw. kennenzulernen.

    Ich könnte mir das folgendermaßen vorstellen:

    Es tun sich ca. 10 MM-Fahrer zusammen, buchen ein Rennstreckentraining bei einem Anbieter, welcher auch einen Instruktor offeriert, auf einer Rennstrecke, auf der die Linie mehr zählt als die Leistung, mieten eine Box und haben auf u. neben der Strecke unheimlich Spaß und profitieren auch im täglichen Umgang für den Rest Ihres Lebens davon, weil sie eben jetzt wissen wo und wie der Grenzbereich ihres Motorrades ist.

    Anbieten würde sich da zum Beispiel "Twins only" veranstaltet von der Zeitschrift "MO" in Oscherleben jedes Jahr im Juni.
    Oschersleben ist eine relativ schnell zu lernende interessante Strecke, auf der nicht nur die Leistung zählt.
    Es werden vom Veranstalter verschiedene Gruppen, vom Rookie bis Profiracer angeboten, sowie das Fahren mit Instruktor.
    Man würde eine Box mieten, sodaß einem auch Sanitäre Anlagen in ordentlicher Qualität zur Verfügung stünden u. die Moppeds sicher u. "trocken" untergebracht wären.

    Equipment:

    Intergralhelm,
    Protektorenlederkombi (Einteiler sind zu bevorzugen)
    Rückenprotektor
    ordentl. Lederhandschuhe u. Stiefel

    Sportreifen
    (bei der Verwendung von Slicks bzw. Supersportreifen ist die Verwendung von Reifenwärmern wärmstens zu empfehlen)

    Kosten:

    Training 200-300 ,-€
    Box je nach Anzahl der eingestellten Moppeds 20-50,-€
    man kann auch Problemlos in der Box übernachten mit Liege / Luftmatratze u. Schlafsack.

    der Rest ist dann eine Frage der Organisation, wer z. B. Kühlschrank, Grill, Musik etc. mitbringt, damit es eine lustige Party wird.

    Gruß

    Tobias

  2. Registriert seit
    04.10.2009
    Beiträge
    132

    Standard

    #2
    Bei Interesse bitte zunächst unverbindlich eintragen:

    1. Tobias (Megathor)

  3. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.787

    Standard

    #3
    moin,

    ich habe mit trainings einige erfahrung, daher ein paar anmerkungen ...

    Zitat Zitat von megathor Beitrag anzeigen
    ...
    Anbieten würde sich da zum Beispiel "Twins only" veranstaltet von der Zeitschrift "MO" in Oscherleben jedes Jahr im Juni.
    das diesjährige twinsonly war gestern und heute, muss also nicht juni sein.

    ...

    Sportreifen
    (bei der Verwendung von Slicks bzw. Supersportreifen ist die Verwendung von Reifenwärmern wärmstens zu empfehlen)
    für alle, die meinen auf der strasse schnell zu sein, empfehle ich MINDESTENS einen strassenzgelassenen rennreifen wie zb den metzeler racetec K3

    Kosten:

    Training 200-300 ,-€
    in 2010 waren es schon 320€ und MO hat bisher jedes jahr um einen zehner erhöht.

    Box je nach Anzahl der eingestellten Moppeds 20-50,-€
    mit equipment würde ich bei 8 moppeds schluss machen.
    box kostet bei twinsonly zwischen 120 und 150€ pro tag


    man kann auch Problemlos in der Box übernachten mit Liege / Luftmatratze u. Schlafsack.
    je bodennäher man in der box pennt, desto mehr benzindämpfe atmet man nachts ein. kopfschmerz ist dann oft inklusive ...
    ich würde daher die box nur als notlösung betrachten. im kombi oder bulli pennt man besser.

    ...
    ansonsten viel spass dabei.
    vielleicht habe ich 2011 auch mal wieder zeit zum twinsonly. leider passte es die letzten beiden jahre nicht.

  4. Registriert seit
    23.06.2008
    Beiträge
    172

    Standard Oschersleben

    #4
    Ich bin erstmal dabei.
    Oschersleben ist für mich erste Wahl (wenn auch nicht so aufregend wie z.B. Sachsenring).
    Ich fahr öfter bei Bohni (Shell Racing Academy) Mit 10 Leuten kriegt man da noch keine eigene Gruppe, aber dafür kostet es auch unter 200€, und wir können alle in derselben Gruppe fahren.

    Gruß
    Holger

  5. sk1
    Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    1.982

    Standard

    #5
    Hallo Tobias,

    da bin ich gerne dabei, Juchu .

    Interessant ist natürlich der Termin 2011. August (wie dieses Jahr) wäre klasse; In dem Monat habe ich in der Regel nie was vor.

    Stefan

  6. Registriert seit
    22.04.2009
    Beiträge
    9

    Standard

    #6
    Zu den Kosten kommen noch die Verschleißteile dazu. Satz Reifen ist schnell hinüber, so daß ein zwei Tage Training mal schnell auf 800 Euronen kommen kann. Anreise eh nur mit Hänger zu empfehlen für den Fall des 'Falles'. OSL ist nett...

  7. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.787

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von SMR510 Beitrag anzeigen
    Zu den Kosten kommen noch die Verschleißteile dazu. Satz Reifen ist schnell hinüber, so daß ein zwei Tage Training mal schnell auf 800 Euronen kommen kann. Anreise eh nur mit Hänger zu empfehlen für den Fall des 'Falles'. OSL ist nett...
    sehe ich auch so ...
    ich kalkuliere mit 700-800 für 2 tage inkl. allem ... zuzüglich schäden
    300 fürs training,
    250 für reifen
    100-150 für kraftstoff (anreise + rundkurs)
    40-60 für die box

  8. sk1
    Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    1.982

    Standard

    #8
    Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden .

    Also los, hier anmelden .........

    Stefan

  9. Registriert seit
    04.10.2009
    Beiträge
    132

    Standard

    #9
    Hallo,

    es geht ja nur um eine unverbindliche Bekundung von Interesse, damit man ggf. so etwas von längerer Hand vorbereiten kann u. z. B. , wie erwähnt gewissen Einfluß auf den Veranstalter nehmen kann, wie z. B. Gruppenrabatt od. eigene Gruppe oder eben feststellt es besteht kein Interesse, dann braucht man sich da auch keine Gedanken mehr machen.

    Gruß

    Tobias


    Interesse hätte:

    Stefan (SK1)

    Holger (Cultus)

    Tobias (Megathor)

  10. Registriert seit
    29.03.2006
    Beiträge
    1.032

    Standard

    #10
    Hallo Leute
    Ich bin zwar kein kringel Fahrer aber wenns ne nette Gesellschaft wird bin ich dabei
    Gruß Alfred

    Interesse hätte:

    Stefan (SK1)

    Holger (Cultus)

    Tobias (Megathor)

    Alfred (Pfälzer)


 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte