Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 66

Reservesprit

Erstellt von dergraf, 19.01.2011, 13:56 Uhr · 65 Antworten · 7.758 Aufrufe

  1. Registriert seit
    23.07.2007
    Beiträge
    5.159

    Frage Reservesprit

    #1
    hi hp gemeinde.

    da ich viel in abgelegenen gegenden unterwegs bin, und bei der suche nach neuen strecken ins ungewisse nie weiß wo und wann ich wieder an sprit komme, und ein großer tank nicht in frage kommet, wollte ich mal wissen, wo und wie und ob überhaupt, ihr reseversprit für den notfall mitnehmt ?

  2. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.600

    Standard

    #2
    da könnt ich dir den 2-Liter Hünsdorfkanister empfehlen, der paßt glaub ich in das Dreieck hinters Federbein. 2 Liter -> 40km

  3. Registriert seit
    30.11.2005
    Beiträge
    1.365

    Standard

    #3
    Hallo,

    Alternative 1 wäre der GAP tank.

    Alternative 2 ist ein 2 l Reservekanister von Polo/louis
    hintendrauf oder sonstwo befestigt.


    vg

    motsahib

  4. Registriert seit
    23.07.2007
    Beiträge
    5.159

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von motsahib Beitrag anzeigen
    Hallo,

    Alternative 1 wäre der GAP tank.
    ja den hatte ich schon auch im auge, aber etwas bauchweh bereitet mir als alter schisser die geschichte dass man damit legal nur brauchwasser transportieren darf.

  5. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.600

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von dergraf Beitrag anzeigen
    dass man damit legal nur brauchwasser transportieren darf.
    ja das ist wirklich ein Problem.

    ne Mathias im Ernst, mit dem Tank der HP kommst immer 200-220km, wirklich brauchen tust du Zusatzsprit nicht. mit nem 2 Liter-Kanister (unter 10 Euro mit Füllung) hast nochmal gute 30km zusätzlich, das langt in Europa überall.

  6. Registriert seit
    23.07.2007
    Beiträge
    5.159

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    , das langt in Europa überall.


    wenn ich mal wieder unterwegs bin und die hosen voll hab denke ich an dein posting, das beruhigt

    du hast ja schon wieder ne neue signatur

  7. ulixem Gast

    Standard

    #7

  8. Registriert seit
    26.12.2005
    Beiträge
    1.823

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    .....mit dem Tank der HP kommst immer 200-220km, wirklich brauchen tust du Zusatzsprit nicht....
    Sehe ich auch so und habe noch nie zusätzlichen Sprit mitgenommen. Darüber nachgedacht bis gewünscht habe ich allerdings auch schon öfter, vorallem wenn die Restlaufstrecke auf dem Display schon im Minus war.

    Ich tanke daher bei/vor solchen Touren konsequent vorher voll, was gelegentlich, auch für den freundlichen Tankwart z.B. an der LGKS verwunderlich und lästig ist, wenn nur homöopathische Mengen zu ergänzen waren. Bei meiner HP kann ich dann mit 160-180 Schotter-Wander-km rechnen, dann sieht mich der Tankwart wieder.

    Im Dreieck hinterm/überm Federbein habe ich in einer Rohrdose das Notlaufkit. Das dient dort auch zur Beruhigung, wenn ich in den Steinen einen Ventildeckel zerstören sollte. Wenn Interesse besteht, stelle ich heute Abend davon mal ein Foto oder zwei ein.

  9. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.600

    Standard

    #9
    wenn dann gäbe es auch noch den Acerbis 3 oder 5Litertank zum anschrauben für nicht mal 70 Euronen


  10. ulixem Gast

    Standard

    #10
    Könntest du bitte noch mal ?
    Ich finde den nicht bei Acerbis.

    Erledigt, gefunden.
    https://www.maciag-offroad.de/shop/a...3;202;299.html


 
Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte