Ergebnis 1 bis 3 von 3

Richtiges Einfahren ??

Erstellt von Rover, 07.03.2006, 12:08 Uhr · 2 Antworten · 1.598 Aufrufe

  1. Registriert seit
    02.02.2006
    Beiträge
    19

    Standard Richtiges Einfahren ??

    #1
    Hi, es ist soweit, sie steht im Laden und wartet auf die Freiheit. Wer hat eine Ahnung wie man die 12er Motoren am besten einfährt, worauf man achten sollte und was man auf keinen Fall tun sollte. Nach 24 Jahren R80 GS und der Überzeugung das dies eines der robusten Vertreter der Mopedwelt war will ich die moderne Technik nicht gleich ruinieren.

  2. Registriert seit
    26.12.2005
    Beiträge
    1.823

    Standard

    #2
    Hallo Rover,

    will ich die moderne Technik nicht gleich ruinieren
    .


    Deine Sorge ist aber unbegründet, bei "normaler" Fahrweise wirst Du nichts falsch machen.

    Es wird das Nicht-Überschreiten der 4000 U/min-Grenze empfohlen, die Hp2 hat aber keinen Drehzahlmesser, macht aber nichts. Das Drehzahlgeräusch dafür hat man ausreichend präzise im Ohr. Die ersten 200 km brauchst Du sowieso um den Reifen griffig zu machen, dann ein paar Ausflüge und die 1000 km sind erledigt. Danach geht´s weiter aufwärts mit dem Fahrspaß.

    Im Gelände wirst Du, wenn Du nicht zu den ganz Wilden gehörst, in der Eingewöhnungszeit ohnehin nicht irgendwelche Grenzen des Motors erreichen,der ist auch so schon sehr druckvoll. Deshalb vertreten einige die Auffassung, man brauche garnicht einzufahren. Ich bin eher der pedantische Typ und fahre auch gerne Motor und Getriebe ( nicht zu vergessen ! ) sorgfälltig ein. Ich bilde mir ein, dass das auch der modernen Technik gut tut, jedenfalls schadet es nicht.

    Viel Spaß ( der ist unvermeidbar ) mit Deiner HP2

    Willi

  3. Ron
    Registriert seit
    24.02.2004
    Beiträge
    3.164

    Standard

    #3
    Das mit dem Überschreiten der 4000er-Grenze ist aber
    nicht ganz wörtlich zu nehmen. Gemeint ist hier die
    dauerhafte (durchschnittliche) Drehzahl. Die sollte max.
    bei 4000-4500 liegen. Kleine Zwischenspurts bis 6000
    für max. 3-5 Minuten sollte man schon einlegen.

    Gruß Ron


 

Ähnliche Themen

  1. Richtiges Kurvenräubern
    Von gsvetan im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 126
    Letzter Beitrag: 19.01.2012, 21:47
  2. Richtiges Getriebe Adventure
    Von GSLeo im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 03.09.2010, 09:25
  3. Richtiges Öl ins richtige Locherl der GS
    Von fish69 im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 07.09.2009, 23:04
  4. Richtiges Herunterschalten?
    Von schon50 im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 05.09.2008, 14:53
  5. Mal was richtiges zum Fahren.. cool
    Von Draht im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.09.2007, 14:21