Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 22 von 22

Rückruf Radträger

Erstellt von rossi508, 16.03.2015, 11:47 Uhr · 21 Antworten · 7.823 Aufrufe

  1. Registriert seit
    07.10.2013
    Beiträge
    45

    Standard

    #21
    Zitat Zitat von sk1 Beitrag anzeigen
    Sind die Radträger alle Baugleich? Also MM genau wie GS .............

    Gruß
    Yepp,
    sind alle Baugleich, sogar die Flansche für Kardan - Links z. B. K 1200S und Kardan rechts (Boxermodelle)
    sind Baugleich.

  2. Registriert seit
    19.07.2009
    Beiträge
    369

    Standard

    #22
    So jetzt will ich diesen Monat mit der HP artgerecht mit Simo nach Russland .... da fällt mir beim Radwechsel auf: Radträger kaputt. Nicht an den Radbolzen sondern 3 von 5 Bremsscheibe aufnahmen haben Risse. Ich wollte den Träger erst im Herbst machen lassen. Mit so einem Mist fahre ich aber nicht in die russische Wildniss. Das Problem mit den Bremsscheibe Aufnahmen scheint häufiger zu sein als das Thema mit der Radbefestigung. BMW gibt das natürlich nicht zu.


 
Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Rückruf Michelin Pilot Power
    Von AMGaida im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.07.2007, 21:49
  2. rückruf undichter hinterradantrieb
    Von homeboy im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 20.09.2006, 22:01
  3. Rückruf wegen losen "clutch components"
    Von vtnet im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.04.2006, 00:04
  4. Rückruf Motorschutzbefestigung
    Von Rheincowboy im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 29.03.2006, 23:25
  5. Rückruf von Boxer, K und Scarver ??
    Von Tobias im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.03.2004, 18:00