Seite 9 von 9 ErsteErste ... 789
Ergebnis 81 bis 86 von 86

Saschas ultimativer Reifenthread

Erstellt von willi.k, 06.05.2008, 22:30 Uhr · 85 Antworten · 8.670 Aufrufe

  1. HP2Sascha Gast

    Standard

    #81
    Denkst Du wirklich, das Abreiben mit Nitro und anschmirgeln hilft bei Stoppelreifen? Beim Straßenreifen kann ich das verstehen, aber bei den ganzen Noppenkanten?

  2. Registriert seit
    27.02.2008
    Beiträge
    3.050

    Standard

    #82
    Zitat Zitat von hinano-bc Beitrag anzeigen
    Hab sie erstmal ordentlich mit Nitro abgewaschen und angeschmirgelt.

    Wieso Zeit vergäuden?

    Gleich an Strand und im Sand wühlen, ersetzt den ( dann gänzlich unnötigen ) Aufwand

    Gr, Cowy

    Und viel Spaß auf Fuerte

  3. Registriert seit
    28.07.2007
    Beiträge
    130

    Standard Weiss ich..

    #83
    auch nicht ob ds mit dm Nitro wirklich viel hilft. Ist nur Gewiisensberuhigung fuer den Fall der Faelle. Heute wird montiert und dann wird richtig geschmirgelt.
    Aber welchen Druck? Glaubt ihr 1,8 vorne und 2,0 hi...... ach sche... drauf . Wird einfach ausprobiert!!
    Sonnigen Gruss Der Hinano-BC

  4. HP2Sascha Gast

    Standard

    #84
    Luftdruck ist doch einsatzabhängig und Geschmackssache. Ich würde es auch einfach ausprobieren.
    Viel Spaß!
    Verregneten Gruß aus good old Germany :-(

  5. Registriert seit
    28.07.2007
    Beiträge
    130

    Standard Superteile!!

    #85
    kurze Zwischennotiz zu den Deserts! Habe sie jetzt schoen eingefahren und muss sagen: Goilll!!!
    Auf dem hier vorherschenden Terrain der Goldstandard (vernute ich) selbst auf trockenem Asfalt sind die Teile in der Kombination mit dem T63 vorne gut fahrbar. Luftdruch vorne 1,8 und hinten 2,0 bar.
    Bald ist es soweit und es geht los zu unserer kleinen Fuerte Expedition!!

    Sonnigen Gruss der Hinano-BC

  6. Registriert seit
    27.02.2008
    Beiträge
    3.050

    Standard

    #86
    Zitat Zitat von hinano-bc Beitrag anzeigen
    kurze Zwischennotiz zu den Deserts! Habe sie jetzt schoen eingefahren und muss sagen: Goilll!!!
    Auf dem hier vorherschenden Terrain der Goldstandard (vernute ich) selbst auf trockenem Asfalt sind die Teile in der Kombination mit dem T63 vorne gut fahrbar. Luftdruch vorne 1,8 und hinten 2,0 bar.
    Bald ist es soweit und es geht los zu unserer kleinen Fuerte Expedition!!

    Sonnigen Gruss der Hinano-BC
    Da fuhren ja ein paar Crosser ca. 800 Meter hinterm Friedhof
    von Morro Jable rum.
    Aber Dich hat da keiner gesehen........

    Gr, Cowy

    (Willst Du quer durchs Gemüse, nimm lieber noch paar Schläuche mit.)


 
Seite 9 von 9 ErsteErste ... 789

Ähnliche Themen

  1. Ultimativer Einkaufstipp für Weltreisende...
    Von Quallentier im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 03.09.2012, 11:06
  2. Mein ultimativer Service-Schock
    Von peter-k im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 09.03.2011, 16:58
  3. Ultimativer Sound
    Von Klaus_D im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.02.2010, 14:38
  4. Ultimativer LED-Thread
    Von mp-379 im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 12.02.2009, 18:10