Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 23

Schleifgeräusche in der Schwinge

Erstellt von Robert, 06.06.2007, 20:43 Uhr · 22 Antworten · 2.540 Aufrufe

  1. Registriert seit
    23.10.2006
    Beiträge
    426

    Standard Schleifgeräusche in der Schwinge

    #1
    So, ich mal wieder.

    Im Bereich des vorderen Kardangelenkes habe ich schleifende und leicht ratternde Geräusche.

    Je mehr ich das Federbein aufpumpe um so doller das Geräusch.

    Luft reduzieren, Geräusch weniger.

    Das verwunderliche daran ist, als ich die neue Kupplung bekommen habe, sind Kardan und Schwinge mit getauscht worden.

    Habe es meinem Freundlichen vorgeführt, am Montag wird sie mal wieder zerlegt.

    Mal gespannt, ob wieder der Kardan am Tunnel schleift.
    War das letzte Mal jedenfalls so.

    Grrr

    Robert

  2. mind Gast

    Standard Knickwinkel?

    #2
    Zitat Zitat von Robert
    So, ich mal wieder.

    Im Bereich des vorderen Kardangelenkes habe ich schleifende und leicht ratternde Geräusche.

    Je mehr ich das Federbein aufpumpe um so doller das Geräusch.

    Luft reduzieren, Geräusch weniger.

    Das verwunderliche daran ist, als ich die neue Kupplung bekommen habe, sind Kardan und Schwinge mit getauscht worden.

    Habe es meinem Freundlichen vorgeführt, am Montag wird sie mal wieder zerlegt.

    Mal gespannt, ob wieder der Kardan am Tunnel schleift.
    War das letzte Mal jedenfalls so.

    Grrr

    Robert

    ...wie kam denn das? Karden schleift am Tunnel?

    hört sich an wie bei nem alten LANZ.

    Was hiesst wieder?

  3. Registriert seit
    23.10.2006
    Beiträge
    426

    Standard

    #3
    Kardan und Schwinge sind schon getauscht, weil sie geschliffen haben.

    Gerade vor 4000 km

  4. mind Gast

    Standard Fertigungstoleranzen?

    #4
    Zitat Zitat von Robert
    Kardan und Schwinge sind schon getauscht, weil sie geschliffen haben.

    Gerade vor 4000 km
    ...wo ging Was an`s Material?

  5. Registriert seit
    23.10.2006
    Beiträge
    426

    Standard

    #5
    Ich habe die Schwinge selber nicht gesehen, aber die alte Kardanwelle war krumm.

    Also längs durchgebogen, nicht verdreht.

  6. mind Gast

    Standard Wie geht...

    #6
    Zitat Zitat von Robert
    Ich habe die Schwinge selber nicht gesehen, aber die alte Kardanwelle war krumm.

    Also längs durchgebogen, nicht verdreht.
    ...denn sowas? Das müsstest du doch an veränderten Vibrationen gespürt haben?!

    unrunder Lauf, Frequenzen.......

  7. Registriert seit
    23.10.2006
    Beiträge
    426

    Standard

    #7
    Habe ich ja.


    Darauf wurde Kupplung, Kardan und Schwinge getauscht.

    Dann war es einigermassen ruhig.

    Nun wird es immer doller.

    Mal sehen, vielleicht hat das Getriebe auch einen Schuss.
    Bin mal gespannt.

  8. Registriert seit
    12.10.2005
    Beiträge
    1.162

    Standard

    #8
    Was macht Ihr nur mit Euren Moppeds? Ich fahre einfach nur...

    Hast mein ganzes Beileid, Robert! Gerade jetzt, wo das Wetter toll ist. Im Winter kann man ja genügend schrauben, aber jetzt?

    Bekommst Du denn wenigstens eine Leihmaschine?

    Gruss, ziro

  9. Registriert seit
    05.09.2005
    Beiträge
    4.619

    Standard

    #9
    grübel...ich versteh´s auch nicht.
    würde mal behaupten das ich nicht gerade zögerlich mit dem teil umgehe- und habe selbst bei der rauhen fahrweise keine probleme...abgesehen von den "üblichen" wehwechen, wie z.b. microschalter am ständer.
    aber das teil ist eh direkt rausgeflogen!

  10. Registriert seit
    23.10.2006
    Beiträge
    426

    Standard

    #10
    Könnte es sein das die Kardanwelle verkehrt herum drin ist.

    Laut ETK sieht die Verzahnung auf beiden Seiten gleich aus.



    Evtl. war der Fehler ab Werk eingebaut und bei meinem haben sie die neue Welle wieder so rum reingemacht.

    Die orginale war krumm.

    Wenn nun das falsche Ende vorne ist und dann beim einfedern die Welle verbogen wird, brauchte ich mich Geräusche ja nicht wundern.



    Nur so als Idee

    Hat jemand die Service CD und kann mal nachsehen, wierum die Welle gehört?

    Robert


 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Lagerung des HAG an Schwinge
    Von locke1 im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 26.01.2017, 09:43
  2. ERLEDIGT HGA 31:11 mit Schwinge und Kardanwelle
    Von pius im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.08.2011, 09:37
  3. Schleifgeräusche bei Motorbremse
    Von hinack59 im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.07.2011, 17:27
  4. Schwinge tauschen
    Von Melone im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 23.06.2010, 15:49
  5. Schleifgeräusche beim Einfedern
    Von micha im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.02.2008, 18:56