Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 31

Seitenständerschalter mitten auf dem tremalzo gebrochen

Erstellt von motsahib, 02.05.2007, 09:37 Uhr · 30 Antworten · 3.127 Aufrufe

  1. Registriert seit
    27.01.2005
    Beiträge
    2.802

    Standard

    #11
    @All,
    was aber an der Geschichte wirklich geil ist, (hab ich an anderer Stelle schon mal geschrieben) daß wir das Thema SSSCH
    hier richtig durch hatten, und der der aufgepasst hat, nun lässig den Strang durchschneidet, 1+3 zusammenzwirbelt, cool auf den Knopf drückt
    und die anderen mit offenem Maul evtl. heute noch dortstehen.
    peter

  2. Registriert seit
    12.10.2005
    Beiträge
    1.162

    Standard

    #12
    Ich habs mir noch nicht angeschaut, Peter. Sind 1+3 richtig beschriftet? Oder wie erkennt man 1+3....falls ich jetzt irgendwo was nicht richtig mitgelesen haben sollte...
    Gruss, ziro

  3. Registriert seit
    23.10.2006
    Beiträge
    426

    Standard

    #13
    Sind die beiden äusseren Pins am Stecker.

    Robert

  4. Registriert seit
    12.10.2005
    Beiträge
    1.162

    Standard

    #14
    Danke!

  5. Registriert seit
    23.10.2006
    Beiträge
    426

    Standard

    #15
    Hat nicht jemand die Möglichkeit, andere Buchsen aus stärkerem Material für den Seitenständer zu drehen.

    Mir kommt vor, als ob die weichen Messingbuchse das eigentlichte Übel mit dem Seitenständerschalter sind.

    Die leiern halt zu schnell aus, und damit wackelt die ganze Schaltermimik mit bis sie bricht.

    Robert

  6. Registriert seit
    12.10.2005
    Beiträge
    1.162

    Standard

    #16
    Na, drehen kann ich alles. Wenn Ihr sicher seit, dass es das bringt? Peter, was sagst Du dazu?
    ziro

  7. Registriert seit
    23.10.2006
    Beiträge
    426

    Standard

    #17
    Ist halt meine Annahme, das die Messingbuchse zu sehr ausschlackert und dann geht der SSS hops.

    Kannst dir das Ding ja mal von innen anschauen, wenn du Lust hast.

    Dann siehst du was ich meine.

    Anziehen der Halterschraube bringt es nicht nicht.

    Robert

  8. Registriert seit
    05.09.2005
    Beiträge
    4.619

    Standard

    #18
    Zitat Zitat von ziro
    Ich habs mir noch nicht angeschaut, Peter. Sind 1+3 richtig beschriftet? Oder wie erkennt man 1+3....falls ich jetzt irgendwo was nicht richtig mitgelesen haben sollte...
    Gruss, ziro
    ...ist braun und weiss (warum eigentlich nicht weis/blau?)

  9. Registriert seit
    12.10.2005
    Beiträge
    1.162

    Standard

    #19
    Warum haben die BMWler die Buchse überhaupt in Messing gebaut, wenn dort so grosse Kräfte drauf wirken. Könnte man doch einfach in Stahl fertigen. Wenn immer schön Fett dran ist, sehe ich kein Problem...
    ziro

  10. Registriert seit
    23.10.2006
    Beiträge
    426

    Standard

    #20
    Zitat Zitat von ziro
    Warum haben die BMWler die Buchse überhaupt in Messing gebaut, wenn dort so grosse Kräfte drauf wirken. Könnte man doch einfach in Stahl fertigen. Wenn immer schön Fett dran ist, sehe ich kein Problem...
    ziro
    Typische Ingenieurslösung

    Von Ingenieuren für Ingenieure

    Gut gemeint, aber nicht wirklich praxistauglich.

    Robert


 
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. seitenständerschalter
    Von joker61 im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 06.08.2011, 18:30
  2. Tremalzo
    Von Boxerberti im Forum Reise
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 31.03.2011, 00:01
  3. Seitenständerschalter
    Von Fasan im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 14.03.2010, 11:51
  4. Mitten aussem Pott...^^
    Von OliverBO im Forum Neu hier?
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 20.11.2009, 19:12
  5. Gruß mitten aus dem Pott
    Von Maruk im Forum Neu hier?
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 05.01.2008, 18:14