Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 41

Seltsam Seltsam der Verkauf der HP2

Erstellt von sk1, 27.08.2008, 14:58 Uhr · 40 Antworten · 4.547 Aufrufe

  1. Registriert seit
    23.09.2007
    Beiträge
    1.666

    Standard Jetzt

    #21
    hört mal auf, es sind nicht alle schlecht!
    Christoph

  2. Registriert seit
    27.01.2005
    Beiträge
    2.802

    Standard

    #22
    @Schalke,
    "hört mal auf, es sind nicht alle schlecht"

    Naja, dann zeig mir mal die guten!
    Peter

  3. Registriert seit
    13.05.2008
    Beiträge
    48

    Standard

    #23
    Hallo,

    nur so als Idee,
    da könnte man in Mobile.de nochmals eine HP2 inseriern (als Köder) die noch billiger ist als die für 7370 €,und statt der Beschreibung einen Warnhinweis auf die aus Neustadt setzen.
    Jeder der eine billige HP sucht wird bei der allerbilligsten anfangen und gewarnt werden.

    Weiß nicht ob das statthaft wäre ?

    Es grüßt Wolfgang aus München
    (immer noch auf der suche nach einem fast Neufahrzeug)

  4. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    #24
    @Wolle,
    was sollen diese Spielchen? Macht es wie omme gesagt hat, eine Meldung an Mobile und das Ding wird rausgenommen fertig. Den Betrügern werdet ihr nicht habhaft, das ist Aufgabe der Polizei.
    Ich melde beim stöbern in Mobile regelmäßig solche Angebote an die Betreiber, die sind innerhalb weniger Std. draußen.

    Tiger
    PS: warum fährst nicht zum Maier Karl nach Finsing, da stehen immer noch 2 neue rum. mach doch mal.

  5. Registriert seit
    01.04.2008
    Beiträge
    15

    Standard

    #25
    ich hatte jetzt einen genau umgekehrten Fall, wo der Käufer extrem gutgläubig ist. Ich habe meine WR450F zum Verkauf angeboten, ein Interessent aus Lettland hat sie für seinen Sohn besichtigt. Sie hat ihm gefallen und er hat 500 € in bar angezahlt, als Gegenleistung wollte er das Handbuch haben (Brief ging nicht, weil noch angemeldet, hätte ich ihm auch nicht gegeben). Ich habe ihm den Erhalt der 500 € auf einem Schmierzettel bestätigt. Gestern dann hat er die restlichen 4.200 € überwiesen. Die WR steht immer noch in meiner Garage und wird vermutlich diese oder nächste Woche abgeholt.

    Ganz schön mutig, die Letten...

  6. Registriert seit
    24.07.2006
    Beiträge
    5.191

    Standard

    #26
    Als ich meine Tiger verkaufen wollte, kam ein Typ vorbei, setzte sich aufs Mopped und seine Freundin sagte, "schick siehst du auf der Tiger aus" und er wollte sofort kaufen.

    Ich, völlig überrumpelt konnte garnicht so schnell reagieren, wie er an meinem Rechner saß, seine TAN Liste rauszog und mir das Geld überwiesen hat. Ich habe nur gebetet, dass da kein Zahlendreher oder so drin war. Er nahm den Brief und verschwand mit meiner Tiger. Drei Tage später bekam ich die Abmeldebestätigung zugeschickt.
    Bis heute weiß ich nicht wie der Typ hieß oder woher der kam. Kein Vertrag und nix. Aber es hat geklappt. Das einzige was mich geärgert hatte, dass ich kurz vor dem Verkauf vollgetankt hatte.
    Also nicht alle Menschen sind schlecht.
    Das Geld war dann drei Tage später auch bei mir gebucht!

  7. Registriert seit
    21.04.2008
    Beiträge
    80

    Standard

    #27
    10zeichen.

  8. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #28
    es gibt doch auch immer noch Leute, die auf die Faxe und mails der Nigeria-Connection hereinfallen, in denen einem Millionen-Provisionen versprochen werden. meist übrigens, wie man hört, Zahnärzte und Anwälte, Harleyfahrer eben

  9. Registriert seit
    24.07.2006
    Beiträge
    5.191

    Standard

    #29
    Zitat Zitat von Schlonz Beitrag anzeigen
    Harleyfahrer eben
    na na na

  10. Registriert seit
    13.03.2008
    Beiträge
    11

    Standard

    #30
    Hey,
    habe vor 6 Monaten die gleiche Sache gehabt mit einer Harley,die mein Bruderhaben wollte zum Handeln.Adresse in Deutschland,englisches Schreiben und Motorrad ständ in Spanien.Geld sollte zu einer Spedition überwiesen werden und dort deponiert bleiben bis zum Erhalt des Motorrades.Die Spedition gab es hatte auch schon mehrere Anrufe deswegen erhalten,kannte den Verkäufer aber nicht.Nach meinem Angebot das Fahrzeug in Spanien abzuholen war Ruhe.Also Vorsicht!!!!
    Gruß Schimmel


 
Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Verkauf F 650 GS
    Von schlumpf im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.02.2012, 15:04
  2. Biete R 1200 GS (+ Adventure) Verkauf R1200GS
    Von hagge im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 11.10.2010, 20:42
  3. F 650 GS Dakar Verkauf
    Von gone im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.11.2009, 08:32
  4. Seltsam...
    Von Freiburger im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 30.09.2008, 10:26
  5. Verkauf R 80 GS Bj. 91
    Von Reitlehrer im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.05.2008, 13:55