Seite 180 von 186 ErsteErste ... 80130170178179180181182 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.791 bis 1.800 von 1854

soft enduro tour

Erstellt von motsahib, 21.10.2007, 20:53 Uhr · 1.853 Antworten · 207.936 Aufrufe

  1. Registriert seit
    30.11.2005
    Beiträge
    1.365

    Standard so schnell kanns gehen

    hallo,

    nachdem letzten samstag ein wichtiger termin ausgefallen ist kam es zu folgender unglücklicher situation...

    musste meine frau fr. um 5.30 zu Ihrem flieger nach istanbul zum münchener flughafen bringen....da ist man dann schon nahe der alpen und fast schon drüber und nicht weit weg von friuli....


    tja was soll ich sagen.....war am freitag um 10.00 dort




    freitag war auch überwiegend das wetter schön und trocken.....doch leider blieb ich nicht trocken....doch eins nach dem anderen...




    wieder schöne neue strecken gefahren...



    teilweise echt heftige strecken gefunden....doch aus vernunftsgründen...da allein doch nach 100 m wieder umgekehrt...



    auch landschaftlich mal wieder ein traum...





    und es ging immer höher....


    und da fand ich einen schönen verbindungsweg mit einem kleinen wässerchen im weg...total klar und maximal 30 cm tief.....dachte ich...war am anfang auch so...doch nach ca. 5 m wars leider geschätzte 70 - 80 cm...jedenfalls so tief, daß trotz hochgehobenen füssen das Wasser nur so in die stiefel lief...und promt wollte die suzi auch nicht mehr so richtig...nochmals richtig gas gegeben und gradeso noch durchgekommen...

    tja und komischerweise war das wasser auf dieser höhe richtig kalt und in den stiefel richtig feucht....aber nach 30 min hatte ich das wasser in den stiefeln warmgekocht....

    musste auch noch wegen zuviel schnee umkehren und den ganzen tag in nassen stiefeln rumfahren








    der nächste tag war etwas wechselhafter und ich bin in 2 heftige gewitter gekommen....jedoch mit goretex socken an wassermassig kein problem


    die sicht auf den schotterwegen in sauris war dann wirklich mies...und heftiger regen und auch noch in dem schneefeld steckengeblieben....nach 10 min freibaggern war ich dann auch von innen nass....

    konnte das schneefeld umfahren und dann gings...allerdings teilweise nichts gesehen und promt verfahren...



    dann noch ein blick auf den laverdet den ich aus der perspektive auch noch nicht hatte....



    laverdet unten..

    es hätte schneemassig aber auch noch schlimmer kommen können...

    2 fotos vor 2 wochen im friuli..



    unsere spuren vom steckenbleiben beim versuch den zocolan zu bezwingen...keine chance....war kurz hinter dem skigebiet



    auch die strassen weiter unten waren teilweise schneebedeckt...

    und wie immer zum abschluss noch ein foto für shorty...




    schee wars....nass wars....in die gegend fahre ich noch die nächsten 20 jahre...so viel schöne strecken gibts....und das essen und trinken.....


    vg

    motsahib

  2. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    klasse Bericht Erich, danke fürs zeigen, mein Neid ist dir gewiss. Ich habe eine Südtiroltour wegen schlechtem Wetter absagen müssen.

  3. Registriert seit
    16.09.2004
    Beiträge
    1.510

    Standard

    Hallo Erich!
    Merci für den schönen Bericht, wobei ich bein einigen Bildern spontan ans Skifahren denken mußte, weniger ans Motorrad
    Grüße

  4. Registriert seit
    09.07.2008
    Beiträge
    5.056

    Standard

    Hallo Erich,
    immer wieder schön deine Berichte und Fotos. Aber auch immer wieder beängstigend, wenn ich lese, dass du dich allein wieder aus einer brenzligen Situation gerettet hast
    Aber der Spaßfaktor überwiegt wohl klasse!!!!

  5. Registriert seit
    30.11.2005
    Beiträge
    1.365

    Standard

    hallo,

    schön, dass Euch der Bericht und die Fotos gefallen haben.

    @angie

    bin ja schon vernünftiger geworden...kehre ja schon nach 100 m um wenns wirklich heftig wird


    aber immer kann man nicht einfach umkehrenwegen gelände oder weil man nicht will


    vg


    motsahib

  6. Registriert seit
    13.03.2007
    Beiträge
    1.106

    Daumen hoch Schön .... aber

    .... leider zu weit von uns entfernt ! Mensch motzi ... ich beneide Dich !
    Dafür hatten wir am Sonntag einen riesen Spaß , sooo nass waren wir schon lange nicht mehr gewesen .
    Startzeit war wie meistens o8.30 Uhr . Fahrtrichtung Rheinbr... ! Nach etwa 1 Stunde die erste Begegnung mit dem Jagtaufseher gehabt ... na ja , wir haben auch freundlich zurück gewunken !
    Denis schwächelte etwas . hatte er sich doch etwas heftig erkältet .... oder war es die Nachwirkung vom Festzelt ?? Nun ja , der Regen lies nicht nach , egal .. nass waren wir sowieso schon , auch Denis rappelte sich wieder auf und lief zur Hochform auf ! Schlammige Waldpassagen , rutschige Feldwege mit Abstecher neben die Piste .... egal ... DURCH !


    Kleines Frühstück mit Ei und Speck , eine Panni Vohselli - Gedenkminute eingelegt , dann der Rückweg ! Immer noch Regen ... ach ja ... sagte ich nicht schon ? " So nass waren wir schon lange nicht mehr gewesen "
    Na denn , nach 130 km Offroad ging es dann heim an den warmen Kamin !
    Ach ja ... shorty machte mal wieder Powercouching , deshalb war er nicht dabei , aber wie gesagt an ihn gedacht haben wir ! Ja .. als er früher in jungen Jahren sogar die " Dicke " im Gelände bewegt hat !

  7. Registriert seit
    30.11.2005
    Beiträge
    1.365

    Standard

    hallo,

    @didi

    ab und zu regnen finde ich gar nicht soooo schlimm (weniger leute unterwegs...) aber dauerregen mag ich halt nicht so...


    aber Ihr seid halt harte burschen und habt auch im dauerregen spass

    und shorty halt beim geflegten speisen


    bin übernächstes wochenende wieder auf unserer almhütte in friuli....allerdings mit neuem koch wie ich gehört habe...

    und logisch mach ich doch wieder ein schönes foto vom guten essen und melissengrappa


    schöne gruesse


    motsahib

  8. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    hahah Didi das nenn ich mal nen geilen Bericht...."erfahrene" Männer die sich richtig dreckig und nass machen, Vorbildfunktion nenne ich sowas ! Daumen hoch. aber bitte, nehmt den Shorty wieder mit, der mag das doch auch (Grüße dich Manni)
    das müssen wir unbedingt mal wieder gemeinsam machen.

  9. Registriert seit
    13.03.2007
    Beiträge
    1.106

    Standard

    .... geht nicht immer !

    Fahrermindestgröße 170 cm


    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    hahah Didi das nenn ich mal nen geilen Bericht...."erfahrene" Männer die sich richtig dreckig und nass machen, Vorbildfunktion nenne ich sowas ! Daumen hoch. aber bitte, nehmt den Shorty wieder mit, der mag das doch auch (Grüße dich Manni)
    das müssen wir unbedingt mal wieder gemeinsam machen.

  10. X-Moderator
    Registriert seit
    08.11.2008
    Beiträge
    14.858

    Standard

    Zitat Zitat von shorty Beitrag anzeigen
    ..wie niedlich... sorry die Steilvorlage mußte genutzt werden..wer mit Leiter auf's Moped staigt sollte nicht mit Fingern irgendwelche Drohgebärden zeigen....


 

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 08.07.2012, 10:29
  2. Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 19.02.2012, 18:42
  3. Enduro Tour HP2 - suche - biete
    Von das_ritzel im Forum Reise
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.07.2011, 15:50
  4. Tour für Enduro-Freaks
    Von franky01 im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.07.2010, 14:48