Seite 186 von 186 ErsteErste ... 86136176184185186
Ergebnis 1.851 bis 1.854 von 1854

soft enduro tour

Erstellt von motsahib, 21.10.2007, 20:53 Uhr · 1.853 Antworten · 207.876 Aufrufe

  1. Registriert seit
    30.11.2005
    Beiträge
    1.365

    Standard

    hallo,

    kann die bilder daheim am pc sehen.

    liegt evtl. am virenprogramm des arbeits pc`s.

    nochmals vielen dank an angie für das einstellen der bilder.

    hab noch kurz zeit bevor ich mit wohnmobil und drz auf dem hänger für 3 tage ins friuli aufbreche.

    heute früh kurzfristig entschieden!!!!

    haben ja vor 3 wochen eine 10 tagestour über den kompletten alpenhauptkamm bis ans mittelmeer (einschl. ligurische)mit ca. 3800 km und befahrung aller in reichweite liegende pässe gemacht.

    haben uns für die anfahrtt nach briancon 3 tage zeit gelassen.

    die bilder sind unsere schneebilder da noch sehr viel schnee auf allen pässen war und wir uns durch diverse schneefelder arbeiten mussten.

    Bild 1 ist die auffahrt zum jafferau mit dem 300 m langen tunnel,

    bild 2 da gings durch eine schneewand mit eis auf dem boden

    bild 3 zeigt dann den direkten weg auf den gipfel mit den stellungen

    bild 4 gipfelfoto des jafferau 2694 m

    bild 5 Col du Sommeiller 2995 m ....fahrt auf den höchsten offiziell anfahrbaren punkt der alpen
    (ausser der theodulhütte..ist aber am ende kein weg mehr ..nur fels)..bin durch das schneefeld gefahren..nach 500 m das nächste und so weiter..keine chancewar aber schon eimal oben

    bild 6 Tunnel du Parpaillon 2665 m, beim 3. versuch erstmalig durchgefahren..war wegen bauarbeiten offiziell gesperrt..die bauarbeiter haben uns aber durchgelassen...auffahrt die letzten km total matschig und eisig..geradeso geschafft..im tunnel die ersten 5 m eine den ganzen tunnelausfüllender eishügel..mit vereinten kräften und mehreren stürzen geschafft..tunnel ist ca. 200 m lang..ohne licht... war mit 10 m langen wasserlachen gespickt..grund der lachen war blankes eis..diverse stürze..auch 2 zu fuss gehende mitfahrer sind gestürzt..heftig!!!!

    und am ende dann die überraschung..eine kleine schneewand..siehe bild


    bild 7 hätte ich nie vermutet...nach ca. 50 km schotter auf der ligurischen ohne schnee..ein riesiger lawienenabgang..mit boxer gar nicht so einfach zu bewältigen

    aber schee wars..

    wenn ich zeit habe evtl. noch bilder ohne schnee und eis..

    muss aber jetzt packen fürs friuli

    vg

    motsahib

  2. Registriert seit
    19.07.2009
    Beiträge
    369

    Standard

    Hallöchen,
    gestern ist mein Zusammenschnitt meiner letzten Softendurotour vom BMW Testcamp Almeria fertig geworden.
    Für mich war es zugleich die Wiedereingliederung nach 7 Monaten Fahrpause. 4 Tage auf der 1200 GS. Das hat sowas von geholfen ...ich würde die Kosten gerne bei der Krankenkasse einreichen ... Schaut selbst:



    Gruß
    Rüdiger

  3. ED
    Registriert seit
    16.02.2008
    Beiträge
    802

    Standard

    Einfach nur geil, sehr eng, Sand, Meer alles dabei. Ich denke diese "Reha" hast Du gerne gemacht. Ich hoffe ich kann auch bald wieder ins Gelände.

  4. Registriert seit
    07.07.2008
    Beiträge
    104

    Standard

    Servus Rüdiger

    Geiler Video.

    Da hat man gleich noch mehr bock zu fahren.
    Kann man da auch ohne BMW hin ist das ganze Öffentlich?

    Was kostet so was mit BMW?
    Wie viele Tage kann man das Buchen?
    Hätte noch einige Fragen aber vielleicht kannst du ja nochmals Antworten
    und ein wenig über den Trip Berichten.

    Einer von Vielen Interessierten.

    Gruß Michel


 

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 08.07.2012, 10:29
  2. Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 19.02.2012, 18:42
  3. Enduro Tour HP2 - suche - biete
    Von das_ritzel im Forum Reise
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.07.2011, 15:50
  4. Tour für Enduro-Freaks
    Von franky01 im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.07.2010, 14:48