Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 26 von 26

Straßenumbau

Erstellt von Pfälzer, 17.04.2006, 22:26 Uhr · 25 Antworten · 3.094 Aufrufe

  1. Registriert seit
    12.10.2005
    Beiträge
    1.162

    Standard

    #21
    ahh :!: , die verschiedenen Geräte meintest Du! Dann habe ich das falsch verstanden. Sorry! Ja, da hast Du natürlich recht. Aber meine Fahrt beginnt doch meistens bei mir in der Werkstatt. Da habe ich halt immer den gleichen Kompressor. Wenn Du natürlich an verschiedenen Orten befüllst, dann funktioniert halt nur die Wandhalte Methode. Luft ablassen, bis es passt.

  2. Registriert seit
    24.03.2005
    Beiträge
    238

    Standard noch nen Frage zum SuMo Radsatz

    #22
    wie erfolgt eigentlich die Geschwindigkeitsmessung (für den Tacho), hat der 17" Radsatz Auswirkungen auf die Anzeige :roll:

  3. Registriert seit
    26.12.2005
    Beiträge
    1.823

    Standard Re: noch nen Frage zum SuMo Radsatz

    #23
    Zitat Zitat von vtnet
    wie erfolgt eigentlich die Geschwindigkeitsmessung (für den Tacho), hat der 17" Radsatz Auswirkungen auf die Anzeige :roll:
    Hi vtnet,

    die Geschwindigkeitsermittlung läuft über einen Sensor am Hinterrad. Das dazugehörige Kabel läuft oben auf dem Schwingenarm.

    Somit hat der Sumo-Radsatz keinen Einfluss auf die Tachoanzeige. ( Beide Radsätze haben hinten 17" )

    Willi

  4. Registriert seit
    29.03.2006
    Beiträge
    1.031

    Standard

    #24
    Hallo Leute
    Bin Heuteabend eine Runde gefahren und hab gleich gemerkt da
    fehlt Luft von 4atü waren noch 3.2 übrig darf das nach 2Tagen
    so sein??
    Mfg Pfälzer

  5. Registriert seit
    14.09.2005
    Beiträge
    240

    Standard

    #25
    Schau mal nach ob das Ventil richtig angezogen ist. Meines war am Anfang auch nur "locker" drin da hatte ich das selbe Problem. Nach dem anziehen ist mein Federbein aber Dicht.

  6. Registriert seit
    27.01.2005
    Beiträge
    2.802

    Standard

    #26
    High,
    also von der Messmethode: heute soviel Atü morgen soviel Atü halt
    ich gar nix.
    Was hat der Luftsack für ein Volumen? 1 Ltr?
    Nun überlegt mal, bei diesem geringen Volumen, nur ein paar Grad Außen-Temperaturunterschied, wird einen veränderter Druck gegenüber vom Vortag anzeigen.
    Messt doch einfach mal vor dem losfahren,dann das Federbein beim fahren anständig belasten, dann wieder messen. Der Atü Wert wird ansteigen, was man, wenn man zu Hause einläuft aber auch an der geänderten Libellenstellung sieht. Die wandert nämlich nach hinten!
    Um am anderen morgen wieder weiter vorne zu stehen!
    Und wer unbedingt denkt, sein Federbein verliert Luft:einfach 10Atü drauf, mit Seifenlauge einsprühen.das Federbein ist ja ringsum gut zugänglich.
    Peter


 
Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Straßenumbau
    Von Pfälzer im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.04.2006, 22:23