Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 32

Stromverbraucher

Erstellt von schalke, 16.09.2008, 15:12 Uhr · 31 Antworten · 3.366 Aufrufe

  1. gap
    Registriert seit
    29.09.2006
    Beiträge
    1.527

    Standard Ja Donie

    #21
    Zitat Zitat von cowy Beitrag anzeigen
    Jetzt doch mal über 0 Grad und Zeit zum saubermachen.
    Nach 10 1/2 Wochen Standzeit, ohne Batteriepflege od Ladegerät,
    ist sie auf die ersten 2 Umdrehungen angesprungen.

    Cowy
    da verreck

    Meine ist ganz greißlich zerlegt - kann gar net probieren

    Grüße ins Allgei, Markus

  2. Registriert seit
    27.02.2008
    Beiträge
    3.052

    Standard

    #22
    Zitat Zitat von gap Beitrag anzeigen
    da verreck

    Meine ist ganz greißlich zerlegt - kann gar net probieren

    Grüße ins Allgei, Markus
    Ja Markus, die Rally ist doch erst.........wo hats Di denn zerlegt, oder vielleicht zwengs dem Putzen?????????

    Hast des von der Fjordrally gsehen? Mei, des wär der Hammer!


    Gr, ins Werdenfelser Land, Toni

  3. gap
    Registriert seit
    29.09.2006
    Beiträge
    1.527

    Standard wegs an

    #23
    Zitat Zitat von cowy Beitrag anzeigen
    Ja Markus, die Rally ist doch erst.........wo hats Di denn zerlegt, oder vielleicht zwengs dem Putzen?????????

    Hast des von der Fjordrally gsehen? Mei, des wär der Hammer!


    Gr, ins Werdenfelser Land, Toni
    Lackieren is se zerlegt

    Kardan, Endantrieb, Rahmenheck und Fußrasten werden schwarz

    den Rest muß ich mir noch überlegen.

  4. Registriert seit
    20.08.2006
    Beiträge
    111

    Daumen hoch

    #24
    Hallo Leidensgenossen!
    Hab seit Herbst '08 keine Probleme mehr mit der leeren Batterie.
    Nachdem ich schon 2 Originale drin hatte, die alle nach kurzer Zeit die Grätsche machten, hab ich mir im September eine bei Louis gekauft(Best.Nr.10036813).
    Ist halt eine Nummer größer. Hat gerade noch ins Batteriefach gepasst.
    Hatte nämlich die Schnauze gestrichen voll von den BMW-Schrott-Batterien.
    Und die ewige Bettlerei beim Freundlichen kotzte mich auch schon an.
    Letzte Woche hab ich mal probeweise meine Blaue gestartet. Sie sprang so wie es sein sollte ohne zu murren an.
    Und das nach 4 monatiger Standzeit, ohne zu laden.

    RESPEKT Detlev!!!

  5. BMWHP2 Gast

    Standard Guter Hinweis

    #25
    Zitat Zitat von ruebae Beitrag anzeigen
    Hallo Leidensgenossen!
    Hab seit Herbst '08 keine Probleme mehr mit der leeren Batterie.
    Nachdem ich schon 2 Originale drin hatte, die alle nach kurzer Zeit die Grätsche machten, hab ich mir im September eine bei Louis gekauft(Best.Nr.10036813).
    Ist halt eine Nummer größer. Hat gerade noch ins Batteriefach gepasst.
    Hatte nämlich die Schnauze gestrichen voll von den BMW-Schrott-Batterien.
    Und die ewige Bettlerei beim Freundlichen kotzte mich auch schon an.
    Letzte Woche hab ich mal probeweise meine Blaue gestartet. Sie sprang so wie es sein sollte ohne zu murren an.
    Und das nach 4 monatiger Standzeit, ohne zu laden.

    RESPEKT Detlev!!!
    meine Originalbatterie geht in die 4. Saison ! - und hat heute nach fast 5 Monaten sofort einen Startvorgang ermöglicht.
    Meine bisherigen Batterien haben sich immer so zwischen dem 3. und 4. Jahr verabschiedet ( leider nie in der Garage ) - ich glaub ich werd auch mal beim Onkel Louis vorbeischauen.

  6. Registriert seit
    20.08.2006
    Beiträge
    111

    Standard

    #26
    Ich fahr ja nun auch schon seit 1983 Motorrad.
    Hatte bestimmt schon mehr als 10 verschiedene Mopeds.
    Aber so viel Stress mit der Batterie hatt ich vor der HP noch nie.
    Schon komisch, dachte bei BMW wär alles super, hatte bisher nur Japsen.

  7. Registriert seit
    27.02.2008
    Beiträge
    3.052

    Standard

    #27
    Zitat Zitat von ruebae Beitrag anzeigen
    Ich fahr ja nun auch schon seit 1983 VW .
    Hatte bestimmt schon mehr als 10 verschiedene davon.
    Aber so viel Stress mit dem Auto hatt ich vor dem T5 noch nie.
    Schon komisch, dachte bei VW wär alles super, hatte bisher nur gute Erfahrungen gemacht.
    (Zitat geändert)

    So wär mein Text gewesen. Alternativ hätt ich auch MB als Beispiel mit dem Atego I nehmen können. Es ist meist nur das 1te Produkt einer neuen Baureihe, das Probleme bereitet.

    cowy

  8. Registriert seit
    20.08.2006
    Beiträge
    111

    Standard

    #28
    Bei dem Preis hätt ich was anderes erwartet.


  9. Registriert seit
    27.02.2008
    Beiträge
    3.052

    Standard

    #29
    Zitat Zitat von ruebae Beitrag anzeigen
    Bei dem Preis hätt ich was anderes erwartet.

    Fahr seit 1985 BMW. Ich denk es ist die richtige Wahl.
    Die Fernostteile wären deutlich schneller aufgebraucht.
    cowy

  10. Registriert seit
    20.08.2006
    Beiträge
    111

    Daumen hoch Aber Hallo!

    #30
    Hab trotz HP noch 2 Fernostteile in Gebrauch .
    Eine '72er CB750 K2 mit originalen 270.000Km und eine '89er VT1100(SC23) mit 24.000Km.
    Werde keine der 3 wieder her geben.


 
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Stromverbraucher / Batterie leer
    Von matze1200 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 31.05.2010, 15:59