Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 39

SuMo-Räder Eintragungspflichtig

Erstellt von Andreasmc, 30.06.2007, 10:45 Uhr · 38 Antworten · 3.018 Aufrufe

  1. mind Gast

    Standard Dann hat er Dir....

    #21
    Zitat Zitat von vau zwo
    wie soll ich das erklären?.....

    der Mann von Bmw hat mir gesagt die Sumo Räder sind vom Werk aus immer für dieses Fahrzeug eingetragen und zugelassen, sie stehen nur in den neuen EU Papieren nicht mehr, weil da nur noch eine Reifengröße steht.
    Ein zusätzliches Eintragen ist nicht nötig.


    ...nen Schmarrn erzählt.

    Was Ampertiger sagt ist absolut richtig!

  2. HP2Sascha Gast

    Standard

    #22
    naglasse, dann muß ich wohl mal los nd nachtragen lassen.
    Vielen Dank an alle!
    Sascha

  3. Anonym3 Gast

    Standard

    #23
    Zitat Zitat von HP2Sascha
    Bin totally confused!!!
    Bei mir iss eingetragen 90/140.
    Wenn ich die SuMos drauf habe, dann fahre ich 120/150.
    Wenn mich die Rennleitung rauswinkt kriege ich keine Probleme?
    Warum? Weil BMW auf der Felge steht oder wie...


    ...also ich fahre eine Dose aus der BMW - Group ...Winterreifen 175/16...Blah blah ...Sommerreifen 195/16 blah blah...alles Serie!!!...aber im Fahrzeugschein Teil1( Stichtag 01.10.2005 ) steht nur noch die Größe 175/15... die Größe habe ich garnicht...kurzes Telefonat mit meinem ...alles i.O...das sind halt die neuen Fahrzeugpapiere...ja..ja..die schwindligen BMWler ...äh...hallo...schon vergeßen ...bei den neuen Fahrzeugpapieren steht jetzt die Rennleitung in der Beweispflicht ...ich sage nur Datenbank bei der KBA...

    Hertzi

  4. mind Gast

    Blinzeln Guten Morgen....

    #24
    Zitat Zitat von Hertzi
    ...also ich fahre eine Dose aus der BMW - Group ...Winterreifen 175/16...Blah blah ...Sommerreifen 195/16 blah blah...alles Serie!!!...aber im Fahrzeugschein Teil1( Stichtag 01.10.2005 ) steht nur noch die Größe 175/15... die Größe habe ich garnicht...kurzes Telefonat mit meinem ...alles i.O...das sind halt die neuen Fahrzeugpapiere...ja..ja..die schwindligen BMWler ...äh...hallo...schon vergeßen ...bei den neuen Fahrzeugpapieren steht jetzt die Rennleitung in der Beweispflicht ...ich sage nur Datenbank bei der KBA...

    Hertzi

    ...Hertzi. Mein in der NL in München sagte mir ebenfalls, das ich die Räder mit dem Teilegutachten nachtragen lassen muss!

    Gruss, Wolfgang!

  5. Anonym3 Gast

    Standard Erpsenzähler

    #25
    Zitat Zitat von mind
    ...Hertzi. Mein in der NL in München sagte mir ebenfalls, das ich die Räder mit dem Teilegutachten nachtragen lassen muss!

    Gruss, Wolfgang!
    Servus Wolfgang

    Die Sache ist ja wieder einmal typisch deutsch ...

    Die HP2 gab es offiziell ab 09.09.2005...also die alten Papiere...und wenn ich persönlich diese hätte ...mußte ich die Räder auch eintragen lassen...aber laut meiner Zulassungsstelle wird in die neuen Papiere nix mehr eingetragen...deßwegen habe ich auch bei meinem Desmo mir die neuen Papiere austellen lassen...weil ich keinen Platz mehr für Eintragungen hatte ...

  6. mind Gast

    Standard Hertzi....

    #26
    Zitat Zitat von Hertzi
    Servus Wolfgang

    Die Sache ist ja wieder einmal typisch deutsch ...

    Die HP2 gab es offiziell ab 09.09.2005...also die alten Papiere...und wenn ich persönlich diese hätte ...mußte ich die Räder auch eintragen lassen...aber laut meiner Zulassungsstelle wird in die neuen Papiere nix mehr eingetragen...deßwegen habe ich auch bei meinem Desmo mir die neuen Papiere austellen lassen...weil ich keinen Platz mehr für Eintragungen hatte ...
    ...ich hab mir für meine HPN auch die neuen Papiere machen lassen und vielleicht kannst Dir vorstellen, was da an Zusatzeintragungen drin ist!

    Meine Zulassungsbescheinigung Teil I enthält ein Beiblatt, das voll ist!

  7. Anonym3 Gast

    Standard

    #27
    Zitat Zitat von mind

    Meine Zulassungsbescheinigung Teil I enthält ein Beiblatt, das voll ist!
    ...ja und ...ist doch normal...was denkst du was ich mit meinen Fahrzeugen für Beiblätter habe..

    ...aber um beim Thema zu bleiben ...laß doch jetzt mit den neuen Papieren etwas nachtragen ...ruft halt einfach auf eurem Landratsamt ( Zulassungstelle ) an...daß kann doch nicht so schwer sein diesbezüglich auskunft zu bekommen... ...was jukt mich die Rennleitung ...wenn nicht eingetragen wird...kann ich doch bei einer Kontrolle nur mit den Achseln zucken ....aber ganz wichtig!!!!...ich muß eine Kopie der sonst eintragungspflichtigen Anbauteile stets mitführen...desshalb habe ich auch einen Rucksack...für den Din A4 Leitzortner

  8. mind Gast

    Standard

    #28
    Zitat Zitat von Hertzi
    ...ja und ...ist doch normal...was denkst du was ich mit meinen Fahrzeugen für Beiblätter habe..

    ...aber um beim Thema zu bleiben ...laß doch jetzt mit den neuen Papieren etwas nachtragen ...ruft halt einfach auf eurem Landratsamt ( Zulassungstelle ) an...daß kann doch nicht so schwer sein diesbezüglich auskunft zu bekommen... ...was jukt mich die Rennleitung ...wenn nicht eingetragen wird...kann ich doch bei einer Kontrolle nur mit den Achseln zucken ....aber ganz wichtig!!!!...ich muß eine Kopie der sonst eintragungspflichtigen Anbauteile stets mifführen...desshalb habe ich auch einen Rucksack...für den Din A4 Leitzortner
    Habe zu meiner HP2 schon die neuen Papiere bekommen und später die orig. Sumos und den 170er Sumo nachtragen lassen. Wo soll das Problem sein?

  9. Anonym3 Gast

    Standard

    #29
    Zitat Zitat von mind
    Wo soll das Problem sein?

    ...daß Problem ..na überhaupt keins...aber wenn ich mir halt unnötige Kosten ( ca. 40 Euro TÜV+10 Euro Zulassungsstelle ) ersparen kann...

    ...ich habe die Sumo`s...habe mich aber garnicht damit befaßt weil ich die Dinger eh nicht fahre...werde mich aber bezüglich der Eintragungspflicht beim TÜV und der Rennleitung schlau machen.

    Hertzi

  10. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.601

    Standard

    #30
    @Hertzi und @HP2Sascha
    ich hab grade beim TÜV angerufen und er hat mir Wort für Wort bestätigt, was ich euch schon gesagt habe.

    Es gibt für den SumoSatz ein "Teilegutachten" das heißt die Räder MÜSSEN beim TÜV vorgeführt werden und dann in die EU-Zulassungsbescheinigung Teil I eingtragen werden. Alle anderen Aussagen sind definitiv falsch!!!!

    Das Teilegutachten ist KEINE ABE und deshalb muss der anbau kontrolliert werden.
    Wenn die Räder dann im Schein drin sind, ist alles ok, auch bei den Grünen!!

    Markus


 
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Originale BMW Sumo Räder zu haben
    Von evdgs im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.04.2012, 21:30
  2. Kennzeichenhalter eintragungspflichtig?
    Von cub im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 08.04.2011, 19:08
  3. sumo räder von bmw behr
    Von lairdingue im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.03.2008, 12:43
  4. SuMo-Räder eintragen?
    Von Andreasmc im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 17.07.2007, 18:22
  5. Zusatzscheinwerfer eintragungspflichtig?
    Von Freelander im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 04.06.2007, 08:24