Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 21

SuMo V-Rad Ausbau

Erstellt von derhermann, 22.04.2007, 15:51 Uhr · 20 Antworten · 1.962 Aufrufe

  1. Registriert seit
    22.04.2007
    Beiträge
    55

    Standard SuMo V-Rad Ausbau

    #1
    hallo Forumisti,
    ich bin eifriger Mitleser und stolzer HP2 Besitzer und komm schon mit einer Frage.Gekauft hab ich das Mopped mit eingebautem SuMo Satz und wollte eben mal die Räder umstecken.Kann es sein, daß die Bremsbeläge aus der Bremszange rausmüssen um die Zange zwischen Bremsscheibe und Felge rauszubringen?
    Vielen Dank für die Antworten
    DerHermann

  2. Registriert seit
    23.10.2006
    Beiträge
    426

    Standard

    #2
    Ja

    Klötze raus, Bremsattel abschrauben.

    Sonst geht das Rad nicht raus.



    Robert

  3. Anonym3 Gast

    Daumen runter Schmutzige Finger

    #3
    Zitat Zitat von Robert
    Ja

    Klötze raus, Bremsattel abschrauben.

    Sonst geht das Rad nicht raus.



    Robert
    Servus Hermann

    Erst einmal möchte ich dich herzlich hier im Forum willkommen heißen.

    Top Thread..Danke

    ....also mal langsam ..normaler Weise kann ich doch die Klötze ( Bremsbeläge ) erst aus der Bremszange entnehmen wenn ich zuvor die Bremszange von dem Gabelholm entfernt habe...und wenn ich die Beläge in der Zange mit einem Schraubenzieher vorsichtig vor der Montage auseinander schiebe hilft nicht?...

    ...muß ich einmal die original BMW Bedienungsanleitung hervor kramen ob denn diesbezüglich nichts heraus zulesen ist...

    ..Melde mich wieder...( Grübel..Grübel... jedesmal beim Radwechsel zusätzlich die Bremsbeläge demontieren )..

    ..Hertzi..

  4. Anonym3 Gast

    Standard

    #4
    Hallo Ziro

    Mußt du denn jetzt bei der 320er Bremsscheibe auf der 21" Felge auch beim Radausbau die Beläge vorher aus dem Bremszylinder entfernen

    ..Hertzi..

  5. Registriert seit
    23.10.2006
    Beiträge
    426

    Standard

    #5
    Grins, klare knappe Anweisung oder?

    Hier ausführlich:

    Das Sumorad mit der grossen Bremsscheibe lässt nicht genug Platz, um den Sattel mit den Klötzen herauszunehmen.

    Also
    Sicherungsplint raus, Bolzen raus, Klötze fallen dann fast alleine.

    Dann Bremssattel lösen und rausnehmen.

    Anbau andersherum.

    Bremssattelschrauben 30nm
    Klemmfäuste 2x8nm
    Achsschraube 50nm

    Robert

  6. Registriert seit
    12.10.2005
    Beiträge
    1.162

    Standard

    #6
    Ich war vorhin auch erstaunt, als ich das gelesen habe. Ist ja enorm, das bei der 17" Felge sowenig Platz verbleibt.

    Nein Hertzi, bei der 21" Felge mit grosser Bremsscheibe kann man einfach den Sattel runternehmen. Nix Klötze raus...
    Gruss, ziro

  7. Anonym3 Gast

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von Robert
    Grins, klare knappe Anweisung oder?

    Hier ausführlich:

    Das Sumorad mit der grossen Bremsscheibe lässt nicht genug Platz, um den Sattel mit den Klötzen herauszunehmen.

    Also
    Sicherungsplint raus, Bolzen raus, Klötze fallen dann fast alleine.

    Dann Bremssattel lösen und rausnehmen.

    Anbau andersherum.

    Bremssattelschrauben 30nm
    Klemmfäuste 2x8nm
    Achse war glaub ich 40nm
    Servus Robert

    Wiedermal Danke für Deine wichtige Info...

    ...bei jedem Italienischen Motorrad würde man einen Lachkrampf dabei bekommen...

    ...Hertzi..

  8. Registriert seit
    23.10.2006
    Beiträge
    426

    Standard

    #8
    Wen du einen Mittelständer hast geht das Endurorad ohne Bremssattelabbau raus.

    Einfach den Holm etwas wegdrehen.


    Robert

  9. Registriert seit
    23.10.2006
    Beiträge
    426

    Standard

    #9
    @hertzi

    Bau mal an einer 1200 R oder anderen Telelever Strassenmaschine das Vorderrad aus.

    Da darft du beide Sättel abschrauben.

    Robert

  10. Anonym3 Gast

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von Robert
    @hetzi

    Bau mal an einer 1200 R oder anderen Telelever Strassenmaschine das Vorderrad aus.

    Da darft du beide Sättel abschrauben.

    Robert

    ...Sorry Robert

    ..kannste ja nicht wissen...ich fahre u.A auch noch eine Ducati mit 17" Vorderrad und 2 Spiegler Bremsscheiben mit jeweils 4 Kolbenbremssätteln...

    ..also Beläge muß ich bei meinem Desmo dabei nicht entfernen
    ..Hertzi


 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. HR -Ausbau
    Von supergünnie im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.05.2011, 09:06
  2. Ausbau Tankdeckel ADV
    Von Andi#87 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 26.12.2010, 17:34
  3. Ausbau ABS II Steuergerät
    Von Hobestatt im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.02.2010, 22:33
  4. Ausbau Heizgriffe
    Von ridelikethewind im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.06.2007, 15:11
  5. Ausbau Hauptständer?
    Von bigagsl im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 03.08.2005, 15:22