Ergebnis 1 bis 6 von 6

Synchro...

Erstellt von Andreasmc, 05.03.2013, 18:06 Uhr · 5 Antworten · 965 Aufrufe

  1. X-Moderator
    Registriert seit
    01.11.2006
    Beiträge
    2.290

    Standard Synchro...

    #1
    Ab morgen kann ich selber synchronisieren.... und das elektronisch.
    Bin mal gespannt wie das so ist.

    Gruß Andreas

  2. Registriert seit
    02.12.2004
    Beiträge
    481

    Standard

    #2
    Hallo Andreas,woher kommst du?,ich komme aus dem Raum Esslingen und würde gerne mal zusehen wie das geht.Gruss Rainer

  3. X-Moderator
    Registriert seit
    01.11.2006
    Beiträge
    2.290

    Standard

    #3
    Heute nach drei Stunden MoMacs 50 Einweisung konnte ich gleich mal testen was das Gerät denn so kann.
    Hört sich alles mal bis jetzt klasse an.

    Gruß Andreas

  4. Registriert seit
    08.03.2010
    Beiträge
    1.333

    Standard

    #4
    Du brauchst ja dazu noch Module (ST2).
    img_0493-5163b252.jpg
    rechts unten ist die Synchro Box mo macs ( für die Drosselklappensynchronisation)

    Kaufst du mit einmal Sw oder SW Abo. (Macht eine großen Unterschied, bei einmal SW möchte man in zwei Jahren eine neue SW, muss man alle, die in diesem Zeitraum auf den Markt gekommen sind, miterwerben, teuer)

    Ich habe für die KFZ und der Motorradbereich auf Bosch zurückgewechselt.
    Stecker Anschlusswechsel und Menüführung ist einfacher = schneller

    Meine Erfahrungen, was mit Gutmann geht und mit welchem Zeitaufwand, sind endtäuschend. Speicher zu klein, zu langsam, oft nur Motorsteuergerät auslesen möglich (Geriebe - Instrumentierung tiefergehende Diagnose meist nicht möglich).

    Bei den Boxern nehmen wir der Einfachheit und der schnelleren (Routine) Abläufe die Schlauchwage und ein GS911 bei der Syncro.

  5. X-Moderator
    Registriert seit
    01.11.2006
    Beiträge
    2.290

    Standard

    #5
    So sieht er aus....

    - - - Aktualisiert - - -

    Ja der Gutmann ist etwas umständlich, aber wenn man einige Zeit damit arbeitet wird es sicherlich schneller und effektiver werden...
    Mit Bosch wird der Unterhalt der Geräte sicherlich nicht günstiger sein, auch da kosten die Softwareupdates einiges.
    Die Synchronisation ist Übungssache, Schlauchwage ist doch etwas altertümlich aber geht natürlich auch....

    Gruß Andreas

  6. X-Moderator
    Registriert seit
    01.11.2006
    Beiträge
    2.290

    Standard

    #6
    Geht mit etwas Übung doch recht flott. Die Parameteranzeige (bis zu 4 gleichzeitig) ist sehr gut, kann z.B auch die Themperatur der beiden Zylinder miteinander verglichen werden.

    Gruß Andreas


 

Ähnliche Themen

  1. ....Frage zum Thema Twinmax! (Synchro)
    Von sheriff im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 09.09.2011, 09:34
  2. Meine Synchro-Erfahrungen
    Von JPh im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 08.02.2011, 08:49
  3. Synchro
    Von locke1 im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.06.2009, 19:46
  4. Synchro mit TWINMAX
    Von flyinggs im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 24.03.2009, 16:25
  5. Präzisionsmessplättchen für 4 V Synchro
    Von Anonym2 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.07.2005, 20:56