Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 44

Tankanzeige

Erstellt von mhd, 18.08.2007, 09:59 Uhr · 43 Antworten · 4.296 Aufrufe

  1. mhd
    Registriert seit
    22.07.2007
    Beiträge
    26

    Standard Tankanzeige

    #1
    Hallo,

    bin nach 196 km ohne Sprit liegen geblieben. Es war vorher keine Anzeige da -nichts mit Restreichweite usw.- hatte schon an ein Spritsparwunder geglaubt. Da ich hier irgendwo mal was von 5l/100km gelesen hatte und ich die Kiste noch einfahre, wäre das ja noch im Bereich des möglichen gewesen! Tank war aber trotzdem trocken.
    Dank fremder Hilfe dann ca. 1,5 l Benzin eingefüllt und siehe da - jetzt funzte die Anzeige- und meinte noch 83km Restweite anzuzeigen. Schwimmer war wohl hängen geblieben?

    Kann man sich denn auf die Anzeige im Allgemeinen verlassen oder tankt man besser nach Trip? Wie handelt ihr das?


    Michael

  2. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #2
    ich tanke definitiv nach Tripzähler. Es kann passieren, dass die Anzeige noch jede Menge km anzeigt und das gar nicht stimmt. Auch hat sie schon dringend nach Sprit geschrien und ich habe gerade mal 8 Liter rein bekommen. Ich sehe zu, dass ich der Megamoto nach spätestens 150 km eine Tanke suche, dann geht nichts schief und es ist noch genug drin, um eine Tankstelle zu finden. Die MM, die kräftig geschrubbt wird, verbraucht übrigens ca. 1/2 Liter/100 km weniger als meine 07er GS

  3. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.600

    Standard

    #3
    also ich komme so zwischen 140km und 170km bevor die Anzeige auf Restreichweite umspringt, das aber zuverlässig......ich war schon mal mutig und bin bis auf 6km Restreichweite gefahren, weil ich wissen wollte wie genau es ist.....da gingen dann 12,1 Ltr in den Tank...

    Markus

  4. X-Moderator
    Registriert seit
    01.11.2006
    Beiträge
    2.290

    Standard

    #4
    Hey Leute,

    auf die Tankanzeige kann man sich nicht verlassen.....
    Ich selber tanke immer so bei 180km. Maximal kann ich mit einer Tankfüllung 230km fahren, dazu muss aber Tank ganz voll bis zur oberen Kante gefüllt werden....

    Bei 5 Liter Verbrauch darfst kein Gas geben....

    Gruß Andreas

  5. Registriert seit
    05.06.2007
    Beiträge
    2

    Standard

    #5
    Moin,

    ich habe auch schon mal geschoben..... ganz am Anfang meiner HP2 Laufbahn. Meine Erfahrung: wenn die Anzeige mal aktiv war muss man ganz volltanken, sonst findet sie ihren "Nulldurchgang" nicht.
    Danach hatte ich nir wieder Probleme. Fahre aber eher nach Trip. Rekord in Norwegen 256 km, Range war schon seit 27 km bei "0", getankt 12,9 Liter....

    Grüße Frank

  6. Registriert seit
    01.06.2007
    Beiträge
    432

    Standard

    #6
    Morgn,

    meine Anzeige spricht schon seit den letzten 10 Tankfüllungen nicht mehr mit mir. Habe mir angewöhnt nach spätestens 200 km zu tanken. Verbrauch liegt zwischen 5 - 6 Liter. Unter 5 L hab ich es noch nie geschafft, macht dann wahrscheinlich auch keinen Spaß mehr .
    Kommende Woche wird der meinen Tank leeren um die Folie zur Spritmengen Messung auszubauen und zu trocknen um sie dann anschließend neu zu kalibrieren.....nix Schwimmerschalter.

    Gruß
    Frätzi

  7. Registriert seit
    27.01.2005
    Beiträge
    2.802

    Standard

    #7
    Hi Frätzi,
    da gibts keine Folie.
    Ist ein normaler Schwimmer der zum Einstellen einfach verbogen wird.
    Und wenns überhaupt net leuchtet ist eh was anderes kaputt.
    peter

  8. Registriert seit
    01.06.2007
    Beiträge
    432

    Standard

    #8
    Hallo Peter,

    danke für die Info!
    Werd ich dann mal meinem erzählen.
    Er hatte mir die Messung mit Folie "verkauft"...

    Gruß
    Frätzi

  9. Registriert seit
    27.01.2005
    Beiträge
    2.802

    Standard

    #9
    Hi Frätzi,
    das kann er verkaufen wem ers will, aber net uns
    Mach einfach die Tankklappe auf, dann siehst das Teil auf der rechten Seite.
    peter

  10. Registriert seit
    25.03.2004
    Beiträge
    1.370

    Standard

    #10
    Bei mir hat die Anzeige in Marokko auch nicht mehr funktioniert.
    Da konnte ich doch dann glatt mal 12,93 Liter tanken
    (die einzigste Tanke weit und breit )


    - naja, die Jeeps mit den Spritfässern waren ja zum Glück hinter mir


    Komisch war nur:
    Als dann das Zündschloss irgendwann auch nicht mehr ging (Sand,Dreck), und ich ne kräftige Ladung WD40 reingedonnert hab
    - ging auf einmal die Tankanzeige auch wieder


 
Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Tankanzeige
    Von Vaterstettener im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 19.08.2011, 09:56
  2. Tankanzeige TÜ
    Von bogoman im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 03.04.2011, 19:08
  3. Tankanzeige bei der ADV
    Von Lionheart im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 20.04.2008, 16:38
  4. Tankanzeige
    Von diddlo im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.09.2007, 21:06
  5. Tankanzeige
    Von Sprotte im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 25.04.2004, 10:53