Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16

TKC und Sand

Erstellt von vau zwo, 08.11.2007, 09:09 Uhr · 15 Antworten · 1.814 Aufrufe

  1. Registriert seit
    29.01.2005
    Beiträge
    1.298

    Standard TKC und Sand

    #1
    kann mir jemand sagen wie sich der TKC im Sand verhält?
    fahre im Januar nach Tunesien, es wird sehr viel Sand gefahren, reicht der aus? oder besser der Michelin Dessert?
    reicht das Profil für ca 4000 km?

  2. Registriert seit
    22.04.2007
    Beiträge
    1.053

    Standard

    #2
    Zitat Zitat von vau zwo Beitrag anzeigen

    fahre im Januar nach Tunesien, es wird sehr viel Sand gefahren, reicht der aus? oder besser der Michelin Dessert?



    hallo udo,
    schau mal hier nach http://www.mefo.de/content/katalog_reifen.pdf
    und du wirst begeistert sein was die soalles für reifen speziell auch für sand etc haben,sogar mit extra langem spezialprofil.
    liebe grüsse manfred

  3. mind Gast

    Standard Servus Udo!

    #3
    Zitat Zitat von vau zwo Beitrag anzeigen
    kann mir jemand sagen wie sich der TKC im Sand verhält?
    fahre im Januar nach Tunesien, es wird sehr viel Sand gefahren, reicht der aus? oder besser der Michelin Dessert?
    reicht das Profil für ca 4000 km?
    Meine Erfahrungen mit Karoo, TKC etc. in Nordafrika sind:

    Nimm den Dessert, Reifenhalter rein, dann kannst Du mit dem Luftdruck auch mal runter auf 1,2 -1,4 und verstärkte Schläuche. Mehr brauchst nicht.

    Gruss, mind!

  4. Registriert seit
    30.11.2005
    Beiträge
    1.365

    Standard

    #4
    hallo,

    problem könnte die reifengrösse sein.
    dessert als 17" für die hp?????
    als 18" ja (hab ich noch von meiner ktm daheim) bestens.

    @mind

    Du hast doch einen felgensatz mit reifen erstanden.
    18"? und welche reifen?

    bist jetzt bereit für den ultimativen tranktionstest?

    mfg

    motsahib

  5. Registriert seit
    29.01.2005
    Beiträge
    1.298

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von LausbubNRW63 Beitrag anzeigen
    hallo udo,
    schau mal hier nach http://www.mefo.de/content/katalog_reifen.pdf
    und du wirst begeistert sein was die soalles für reifen speziell auch für sand etc haben,sogar mit extra langem spezialprofil.
    liebe grüsse manfred
    stimmt, der Mefo ist ja bei mir gleich ums Eck, hat gute und günstige Reifen
    aber ich hab jetzt einen neuen Satz TKC drauf möcht wissen ob die für Sand ok sind, und ob sie die Strecke halten

  6. Registriert seit
    30.11.2005
    Beiträge
    1.365

    Standard

    #6
    hallo,

    habe den radsatz der 1200 gs mit tkc auf meiner hp2 im sommer gefahren.
    nach 1500 km heftige abnutzung, wobei er jetzt sich nicht mehr so schnell
    abnutzt. 4000 km sind nach meiner meinung grenzwertig auf der hp, bei etwas fahrspaß.

    wie ich in tunesien war habe ich festgestellt, daß die pisten durchaus auch steinig sein können und der reifenabrieb nicht unerheblich ist.

    für den sand kommt es eh drauf an wenig luft, viel fläche und ab 70km/h kommst du eh ins gleiten. also speed,speed und immer schaun daß du noch die möglichkeit hast durch beschleunigen die fuhre zu stabilisieren.

    war allerdings mit einer ktm 625 exc unterwegs. keine erfahrung auf hp2.
    zwei 2 ventiler hatten heftigste probleme.

    mfg

    motsahib

  7. mind Gast

    Standard Servus Erich!

    #7
    Hab den Desert in 17" auf der HPN und kenne für Pisten und Sand nichts was länger hält!

    Bin mit den Reifen schon hier los, quer durch Frankreich und Spanien, Marokko und zurück!
    Ein wenig Gashanddisziplin auf Asphalt ist allerdings gefragt!

    Für die HP sind`s Kompletträder mit Pirelli MT 32!
    Die waren schon drauf und werden für den Traktionstest wohl reichen!

    Gruss, mind!

  8. Registriert seit
    30.11.2005
    Beiträge
    1.365

    Standard

    #8
    hallo,

    bin insgesamt der gleichen meinung wie mind. der desert ist schon die beste wahl.

    @mind

    orginalsatz hp2? felge hinten 18"?

    welche reifengröße? mt 32... gibts die für hp2 größe?

    mfg

    motsahib

  9. mind Gast

    Standard Hast ned aufbasst Erich?

    #9
    Zitat Zitat von motsahib Beitrag anzeigen
    hallo,

    bin insgesamt der gleichen meinung wie mind. der desert ist schon die beste wahl.

    @mind

    orginalsatz hp2? felge hinten 18"?

    welche reifengröße? mt 32... gibts die für hp2 größe?

    mfg

    motsahib
    So huub.....
    Zitat:
    Zitat von huub
    Dann gern wieder Traktionstest und da Woife muss die eigenen Reifen plattfahren, nicht sich mit fremden Federn ( Reifen)schmücken.
    Gruß huub


    Fremde Federn....

    Jetz howe ma heid nomiddag an Satz Saxess Komplettradln incl. Bremsscheibn und Pirellis MT-irgendwos fia unda an Dausnda gschossn!

    Des san etz meine eigna Fedan!

    Wenns etz ned gädh, dann liegds gwies an mia!

  10. Registriert seit
    30.11.2005
    Beiträge
    1.365

    Standard

    #10
    hallo mind,

    jeza woas i immer no net ob Du a 18" felgn hast und welche reifengröße?????

    mfg

    motsahib


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. REV `IT Sand Motorradhose in XL
    Von RedSteinbeisser im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 03.07.2012, 10:34
  2. Rev`it sand
    Von Pommes im Forum Bekleidung
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 09.03.2012, 16:00
  3. Revit Sand Rückenprotektor ???
    Von hdmerian im Forum Bekleidung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.01.2012, 18:30
  4. Wellness im Sand
    Von Schneckle im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 05.05.2009, 10:02
  5. Sand auf's Herz
    Von Kroete im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.02.2008, 21:34