Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

TKC80 für HP2

Erstellt von Fraetzer, 04.05.2007, 06:43 Uhr · 11 Antworten · 1.817 Aufrufe

  1. Registriert seit
    10.06.2006
    Beiträge
    5

    Standard TKC80 für HP2

    #1
    Hallo,

    kann mir jemand aus Erfahrung sagen, ob der 150er TKC 80 sich in die HP einbauen lässt.

    Vielen Dank vorab

    Fraetzer

  2. Registriert seit
    27.01.2005
    Beiträge
    2.802

    Standard

    #2
    @
    "kann mir jemand aus Erfahrung sagen, ob der 150er TKC 80 sich in die HP einbauen lässt"


    Lass das bleiben. Machbar ist zwar alles.
    Die 2.5" hinten sind für den 140er schon fast zu schmal.
    besser wäre da noch ein 130er.Der TKC fällt sehr breit aus.
    Peter

  3. HP2Sascha Gast

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von Peter
    @
    "kann mir jemand aus Erfahrung sagen, ob der 150er TKC 80 sich in die HP einbauen lässt"


    Lass das bleiben. Machbar ist zwar alles.
    Die 2.5" hinten sind für den 140er schon fast zu schmal.
    besser wäre da noch ein 130er.Der TKC fällt sehr breit aus.
    Peter
    Servus Peter!
    Wie siehts mit TKC in 140 aus?
    Bestimmt hattest Du den TKC auch schonmal ausprobiert.
    Deine Meinung?
    Sascha

  4. X-Moderator
    Registriert seit
    01.11.2006
    Beiträge
    2.290

    Standard

    #4
    Hi Leute,

    ich war gestern beim Reifenhändler und habe mal nach einem Preis gefragt. Durch den doofen 17" hinten wird der natürlich etwas teurer. Ich muss für den vorderen Reifen 66€ und für den hinteren 127€ bezahlen.

    Denke es ist ein guter Preis, oder etwa nicht?

    Brauche aber ja noch zwei Schläuche und die Reifenhalter.

    Bekomme ich die Reifenhalter nur bei BMW und was kosten die? Der Metzler Kaaro läßt sich nicht fahren, bin froh das der runterkommt.

    Gruß Andreas

  5. Registriert seit
    27.01.2005
    Beiträge
    2.802

    Standard

    #5
    @Sascha,
    Der TKC ist für mich die beste Kombination
    Straße-Gelände.

    @Andreas,
    Über den Preis möcht ich nix sagen.
    Wenn du Schläuche reinmachst, nimm die normale Dicke.Ist besser für die
    Kombi= Off-On Road.
    Dann nur hinten einen Reifenhalter, da ein vorderer zuviel Unwucht auf der Str. reinbringt.
    Reifenhalter kannst du jeden nehmen, aber auf die Felgenbreite achten!
    Peter

  6. X-Moderator
    Registriert seit
    01.11.2006
    Beiträge
    2.290

    Standard

    #6
    @Peter,

    wenn ich aber vorne kein Reifenhalter habe gibt es da kein Problem?

    Wo gibts einen guten Schlauch, bzw. welcher ist zu empfehlen?
    Der TKC 80 kann ich nur mit Schläuchen laut Reifenhersteller fahren.

    Andreas

  7. Registriert seit
    26.12.2005
    Beiträge
    1.823

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von Andreasmc
    Der TKC 80 kann ich nur mit Schläuchen laut Reifenhersteller fahren.
    Hi Andreas,

    den TKC 80 gibt es sowohl in TT (mit Schlauch) als auch in TL (ohne).

    M.E. kann man den TKC wunderbar in TL fahren (ist auch legal ) und man kann sich bei diesem Pneu den ganzen Hampelpampel mit Schläuchen und Reifenhalter sparen. Erst bei hard-core Reifen macht der Aufwand Sinn.

    Im Übrigen finde ich den TKC 80 zwar auch besser als als den Karoo T, aber Welten liegen nicht dazwischen.

    Vorne greift er überall etwas besser und hält länger,
    Hinten ist er auf der Straße kalkulierbarer, im Gelände etwas schlechter und die sagenumwobene Haltbarkeit kann ich nicht bestätigen. Es brechen sogar Kanten heraus, das habe ich bei zwei Karoos nicht erlebt.

    Edit:

    Habe gerade nochmal nachgeschaut, aktuell gibt es ihn in 140/80-17 nur noch in TL (Dein Reifenhändler irrt) also gilt das o.g. erst recht.

    Zitat Zitat von Continental
    140/80 -17 M/C 69Q TL M+S TKC 80

  8. Registriert seit
    05.09.2005
    Beiträge
    4.619

    Standard

    #8
    ...in punkto haltbarkeit des TKC:

    nach 1100km mit überwiegend off-raodanteil war bei mir absolut feierabend!
    als mischreifen einer der besten "offiziellen" gummis die es gibt, aber eben immer ein kompromiss!

    karoo...no thank´s
    für etwas schwereres gelände nicht verwendbar !!!

  9. HP2Sascha Gast

    Frage

    #9
    @shorty:
    Wie ist Deine Meinung zum Vergleich TKC - Karoo onroad bei Nässe?
    TKC besser?
    Welchen Reifen fährst Du onroad, welchen offroad?
    Grüßle
    Sascha

  10. Registriert seit
    05.09.2005
    Beiträge
    4.619

    Standard

    #10
    hi sascha,
    also ich habe nur einen KAROO gefahren, und zwar den der serienmäßig bei der auslieferung drauf war. grauenhaftes teil nach meiner meinung, schmiert bei nässe wie sau- und off-road kannst ihn ganz vergessen. im sand/mud keine chance.

    der TKC ist da wesentlich "besser", wenn ich ihn als kompromissreifen sehe. ansonsten fahre ich off-road immer noch den stonemaster auf der 2. felge.

    so hat jeder seinen eigenn favoriten, wenn man einsatzzweck fahrkönnen und andere faktoren berücksichtigt....


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. TKC80 Hinterreifen 150/70 B17 69Q
    Von andiaufderq im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 28.03.2012, 23:01
  2. Continental TKC80 110/80 B19 M/C 59Q
    Von SUZM9 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 23.09.2010, 20:58
  3. TKC80 ca. 1.000 km gelaufen
    Von alexander123 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 01.06.2010, 13:30
  4. TKC80 - 110/80-19 NEU für 60,- EURO
    Von Q 16 im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 06.01.2010, 08:39
  5. Reifen TKC80 V+H
    Von MacDubh im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.12.2009, 09:13