Seite 3 von 8 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 80

Tuareg Rallye 2011 * 27.03.-04.04.2011

Erstellt von huub, 26.04.2010, 08:01 Uhr · 79 Antworten · 10.203 Aufrufe

  1. Registriert seit
    06.03.2006
    Beiträge
    1.352

    Standard

    #21
    Zitat Zitat von Frätzi Beitrag anzeigen
    Kann aber auch anders ausschauen, letztes Jahr hat`s so gepisst, da sind sie fast abgesoffen
    Ich werd wahrscheinlich zu den Dunlop noch nen Satz Unicross o.Ä. für den Fall der Fälle mitnehmen.
    Gruß
    Frätzi
    Angeber, und wer wechselt?

  2. Registriert seit
    01.06.2007
    Beiträge
    432

    Standard

    #22
    Zitat Zitat von huub Beitrag anzeigen
    Angeber, und wer wechselt?
    Immer die Sau die grunzt

    ... oder noch mehr Angeber und noch`n kompletter Reifensatz ....

  3. Registriert seit
    06.03.2006
    Beiträge
    1.352

    Standard

    #23
    Zitat Zitat von Frätzi Beitrag anzeigen
    Immer die Sau die grunzt

    ... oder noch mehr Angeber und noch`n kompletter Reifensatz ....
    Na hoffentlich verSAU ich den Wechsel dann nicht, sonst grunzt du

  4. Registriert seit
    12.04.2008
    Beiträge
    346

    Standard

    #24
    So, lange genug gezögert.
    Heute ist meine Anmeldung raus.

    Grüße
    Jörg

  5. Registriert seit
    23.09.2007
    Beiträge
    1.666

    Standard Ups

    #25
    Mit einer DR-Z 400 hätte ich da ja nun auch mitfahren können, die fährt, wie ich die letzten 2 Wochen testen konnt, ja quasi von allein durch den Sand :-)
    Ich gebe aber zu: bei den Preisen verhagelt es mir etwas die Stimmung. Und die Preise für die Touristenklasse habe ich erst gar nicht gefunden.

    Hümmi

  6. Registriert seit
    12.04.2008
    Beiträge
    346

    Standard

    #26
    Zitat Zitat von schalke Beitrag anzeigen
    Mit einer DR-Z 400 hätte ich da ja nun auch mitfahren können, die fährt, wie ich die letzten 2 Wochen testen konnt, ja quasi von allein durch den Sand :-)
    Ich gebe aber zu: bei den Preisen verhagelt es mir etwas die Stimmung. Und die Preise für die Touristenklasse habe ich erst gar nicht gefunden.

    Hümmi
    Ne Touristenklasse jibbet auch gar nicht. Oder habe ich da was übersehen?
    Ich finde den Preis angemessen, sind ja auch noch zwei Fährfahrten inkl..
    Das natürlich ne ganz subjektive Ansicht, aber für 4 Tage Dalmatia bist du auch schon 750,-€ los.

    Jörg

  7. Registriert seit
    06.06.2008
    Beiträge
    1.773

    Standard

    #27
    Da fängt der Funke an zu hüpfen, ob er springt ist noch weit hin

    Fangen wir mit den Kosten an, nur die an den Ausrichter, ich hoffe ich verstehe es richtig und fange mit der Minimalrechnung an:

    1.- Enduro, in competition 1590 Euro = Standartstartgebühr
    2.- Standard Rallye transport service by Orga (only Motorbike driver)
    incl. Transport 1 standard box = red Steel box Pierre Henry 80x45x35 cm
    incl. petrol service (if track is longer than 160 km without petrol station)
    incl. transport damaged motorbike from the camp to the end of the Rallye in Spain
    incl. transport driver of damaged motorbike from the camp to the end of the Rallye in Spain
    250 Euro = ne kleine Kiste mit dem Notwendigsten, bisschen Spritversorgung auf langen Etappen und Rücktransport nach Spanien von Fahrer und Mopped, wenn Aua.
    3.- Accommodation in tent 0 Euro = Übernachten im Zelt für Nüsse, das Eigene oder ein gestelltes? Wenn es das Eigene ist, muss es dann mit in die Kiste aus Punkt 2 passen?

    Wären dann €1840,- incl. Fähre, ohne Hotel, ohne Anreise, incl. Verpflegung??? Wie gesagt die Minimalrechnung, ob ne weitere Transportkiste, Reifen, Erholung im Hotel notwendig ist, sei mal dahingestellt. Von Verschleiss ganz abgesehen

    Mopped wär ja sonst soweit fit, Navi, Roadbook, IMO, Tank und Räder hattse ja schon. Gut der Fahrer ist meilenweit davon entfernt, aber man kann ja mal träumen

    Gruß
    André



  8. Registriert seit
    12.04.2008
    Beiträge
    346

    Standard

    #28
    Hi Andre,
    ich hab's mal einigermaßen seriös durchgerechnet und komme auf ca 2500,-€. (zzgl. Verschleißteile natürlich)
    Anfahrt mit Hänger und Bus und drei Moppeds. Geht auch im Flieger, mit Rallyespedition für die BMW, ab Köln. Liegt preislich ähnlich, je nach Flugticketpreis. Plus die Fahrerei zur Spedition und mit Leihwagen vom spanischen Flughafen zum Hotel.

    Eigenes Zelt überlege ich auch noch, aber alles was du mitnimmst muss in diese 115L Kiste passen. Da wir bisher zu dritt sind, teilen wir uns einige Dinge wie Öl, Bremsflüssigkeit, Lufi Waschzeug etc.

    Grüße
    Jörg

  9. Registriert seit
    06.06.2008
    Beiträge
    1.773

    Standard

    #29
    Zitat Zitat von Bladerunner Beitrag anzeigen
    Hi Andre,
    ich hab's mal einigermaßen seriös durchgerechnet und komme auf ca 2500,-€. (zzgl. Verschleißteile natürlich)
    Anfahrt mit Hänger und Bus und drei Moppeds. Geht auch im Flieger, mit Rallyespedition für die BMW, ab Köln. Liegt preislich ähnlich, je nach Flugticketpreis. Plus die Fahrerei zur Spedition und mit Leihwagen vom spanischen Flughafen zum Hotel.

    Eigenes Zelt überlege ich auch noch, aber alles was du mitnimmst muss in diese 115L Kiste passen. Da wir bisher zu dritt sind, teilen wir uns einige Dinge wie Öl, Bremsflüssigkeit, Lufi Waschzeug etc.

    Grüße
    Jörg
    Danke Jörg für die Einschätzung, mal schauen was die letztjährigen Teilnehmer äussern, die haben ja nicht nur im Zeltchen genächtigt ...

    Habe bisher keine Mitfahrgelegenheit, erstes Herantasten

  10. Registriert seit
    12.04.2008
    Beiträge
    346

    Standard

    #30
    Jaja, die alten Herren haben es eben gern bequem.


 
Seite 3 von 8 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 124
    Letzter Beitrag: 15.09.2011, 09:09
  2. Antworten: 136
    Letzter Beitrag: 22.07.2011, 09:46
  3. Breslau-Dresden Rallye * 25.06.-02.07.2011
    Von sandfloh im Forum Events
    Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 08.07.2011, 19:38
  4. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.05.2011, 10:47
  5. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 17.01.2011, 19:42