Seite 3 von 6 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 59

Umfrage Luftfederbein - wer hat es noch drin? wie oft ersetzt? wie lange hält es?

Erstellt von renieh, 05.10.2012, 13:46 Uhr · 58 Antworten · 14.617 Aufrufe

  1. Registriert seit
    22.10.2012
    Beiträge
    7

    Standard

    #21
    Heute bin ich endlich dazu gekommen, das Wilbers Federbein einzubauen. Hammer ist, was beim Lufti kaputt gegangen ist, aber urteilt selbst:img_4863.jpg

    - - - Aktualisiert - - -

    Und: Ja, ich war im Gelände und bin auch keine 50 kg schwer, aber verflixt noch mal, nach 27.000 km und es ist doch keine Harley....

  2. Registriert seit
    06.06.2008
    Beiträge
    1.773

    Standard

    #22
    Da bist Du die Nummer 3, die ich zu Gesicht bekomme.

    Die Nummer 1 hier aus dem Forum bei der Baja Saxonia 2009, zwar Gelände aber keine großen Sprünge.
    Nummer 2 irgendwo im ADVrider.
    Meins hat bisher gehalten. Sollte meins da brechen, werde ich bei BMW vorstellig, egal ob Garantie oder nicht. Schlucken werde ich das nicht.

    Gruß
    André

    PS: Nummer 1: http://www.race4fun.eu/race/Fotos/Se...axonia.html#30

  3. HPF
    Registriert seit
    03.01.2012
    Beiträge
    79

    Standard

    #23
    Ok ..............meine 2 halten noch je 40tk, jedoch wenig Gelände dafür Schotter mit schwerem Gepäck.... vielleicht sollte ich mal die Sollbruchstelle prüfen :-))))))

  4. Registriert seit
    06.06.2008
    Beiträge
    1.773

    Standard

    #24
    Meine Nummer 2 habe ich auch gefunden :-)continental-failure-2362b5d-gebrochen.jpg

    Könnte mir vorstellen, daß das schneller passiert, wenn die Lagerstelle trocken ist und das Federbein beim Einfedern hebelt. Ein Stück Fahrrad- oder Mopedschlauch unten über das Federbein ziehen, schützt die Lagerstelle.

  5. Registriert seit
    22.10.2012
    Beiträge
    7

    Standard

    #25
    Hallo Rossi,
    hast Du eine Stelle, an die ich mich wenden kann. Die HP habe ich erst in 2012 gekauft und war mit ihr noch nicht beim Händler zum KD, obwohl ich schon einiges hatte:
    Zündspule, Simmerringe Gabel, Ständerschalte, Ständerbock, Schalter Kupplung - Jetzt Federbein. Irgendwann ist gut.

    Gruß
    Markus

    - - - Aktualisiert - - -



    Könnte mir vorstellen, daß das schneller passiert, wenn die Lagerstelle trocken ist und das Federbein beim Einfedern hebelt. Ein Stück Fahrrad- oder Mopedschlauch unten über das Federbein ziehen, schützt die Lagerstelle.[/QUOTE]

    Ist nicht durchgerostet - einfach gebrochen. geht gar nicht meiner Meinung nach. Was mein Vorgänger gemacht hat, weiß ich allerdings nicht. Gesprungen bin ich jedenfalls nicht. Die GS Challenge bin ich damit gefahren, ok, aber da fahren auch diche ADVs rum.

  6. Registriert seit
    27.03.2008
    Beiträge
    255

    Standard

    #26
    Zitat Zitat von rossi508 Beitrag anzeigen
    Meine Nummer 2 habe ich auch gefunden :-)Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	continental-failure-2362b5d gebrochen.jpg 
Hits:	551 
Größe:	119,5 KB 
ID:	81382

    Könnte mir vorstellen, daß das schneller passiert, wenn die Lagerstelle trocken ist und das Federbein beim Einfedern hebelt. Ein Stück Fahrrad- oder Mopedschlauch unten über das Federbein ziehen, schützt die Lagerstelle.
    das ist ja ein interessanter thread geworden, den ich da angezettelt habe!
    Die gebrochenen Luftis machen ja doch nachdenklich: es wäre mal interessant zu erfahren, wieviele da in früheren (Garantie-)Zeiten von BMW ersetzt werden mussten ... auch wegen anderer Schwächen / Undichtigkeiten
    Wer könnte so etwas in Erfahrung bringen?
    Gibt es überhaupt noch andere größere 2Räder mit Luftis?

  7. Registriert seit
    22.10.2012
    Beiträge
    7

    Standard

    #27
    Hallo André,
    habe gerade Dein Video geschaut, so heftig habe ich sie noch nicht ran genommen :-) Die GS Challenge mußte sie mit mir durch, aber relativ piano. Wohin würdest Du Dich wenden? 'Beim Händler war ich noch nicht, da erst 2012 gekauft....

    Grüße
    Markus

  8. Registriert seit
    06.06.2008
    Beiträge
    1.773

    Standard

    #28
    Am einfachsten ist da ein lückenloses Scheckheft, sonst könnte es schwierig werden. Haste keinen Händler, direkt in München versuchen, Adresse habe ich nicht.

    Das Federbein dreht sich beim Einfedern wahrscheinlich auf der Befestigungsschraube, weil sich der Winkel zwischen Federbein und Schwinge ändert, ist es an der Stelle trocken, knickt es ab (nur ne Theorie). Ist aus Alu, hat nix mir Rost zu tun.

    Drück die Daumen, Versuch macht kluch
    André

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Fridgy Beitrag anzeigen
    Hallo André,
    habe gerade Dein Video geschaut, ...

    Grüße
    Markus
    Video??? Hab ich ein Video?

  9. Registriert seit
    21.10.2009
    Beiträge
    1.007

    Standard

    #29
    Zitat Zitat von rossi508 Beitrag anzeigen

    Video??? Hab ich ein Video?
    Klar doch

    race4fun.eu

  10. Registriert seit
    06.06.2008
    Beiträge
    1.773

    Standard

    #30
    Zitat Zitat von reclino Beitrag anzeigen
    Klar doch

    race4fun.eu
    Ist die Seite von Scubapauli. Kann das Video hier an Rechner nicht sehen, möchte aber bezweifeln, daß ich da drauf bin ;-)

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von renieh Beitrag anzeigen
    das ist ja ein interessanter thread geworden, den ich da angezettelt habe!
    Die gebrochenen Luftis machen ja doch nachdenklich: es wäre mal interessant zu erfahren, wieviele da in früheren (Garantie-)Zeiten von BMW ersetzt werden mussten ... auch wegen anderer Schwächen / Undichtigkeiten
    Wer könnte so etwas in Erfahrung bringen?
    Gibt es überhaupt noch andere größere 2Räder mit Luftis?
    Heiner, wo kommt Deine Skepsis her?

    Ok, Nummer 4 fällt mir noch ein, da war der BMW- nahe Stuntfahrer, der das Federbein 2005 bei der Einführung (oder bei einem Test) auf einer Crosspiste nach einen Riesensatz zerlegt hat (wenn ich das noch richtig im Kopf habe). Aber sonst???
    Es tut es doch. Und auch nach Anatolien oder Tunesien kann man sich Ersatz schicken lassen. Ich habe hier immer eins (Lufi) für den Versand liegen
    Auf der großen Reise in der Pampa tut es auch ne Eisenstange oder schnitzt Dir was aus Hartholz, denk positiv.

    Gruß
    André


 
Seite 3 von 6 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wie lange habt ihr den Choke drin?
    Von cowy im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 03.05.2012, 12:21
  2. wie lange hält eine R 1150 GS??
    Von ChiemgauQtreiber im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 21.06.2009, 13:24
  3. Wie lange hält der Lichtmaschinenriemen
    Von Fiete im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 18.05.2007, 07:51
  4. Wie lange hält ein ADV-Federbein?
    Von Harald im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 12.06.2006, 11:01
  5. Wie lange hält ein Karoo auf der HP2 ?
    Von willi.k im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 10.05.2006, 15:52