Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 22

Unbedenklichkeitsbescheinigung Conti RoadAtack 2

Erstellt von Struppi, 26.09.2015, 21:08 Uhr · 21 Antworten · 5.323 Aufrufe

  1. Registriert seit
    16.10.2007
    Beiträge
    124

    Standard Unbedenklichkeitsbescheinigung Conti RoadAtack 2

    #1
    Wer fährt auf seinen Sumo Felgen die RoadAtack 2 von Conti?

    Mir geht der TÜV auf den S...

    Die in der Bescheinigung angegebene EG-Typengenehmigung stimmt nicht mit der in den Fahrzeugpapieren über ein.
    Bescheinigung: e1*2002/24*0369***
    Zulassungspapier: e1*2002/24*0254*00

    Was steht in euren Papieren?

    Lg, Struppi

  2. Registriert seit
    31.08.2015
    Beiträge
    13

    Standard

    #2
    E1*2002/24*0199 Modell ab 2008 Speichen Rad (sumo?) bin neu auf dem Gebiet

  3. Registriert seit
    19.07.2009
    Beiträge
    369

    Standard

    #3
    Hi,

    bei den älteren HP2 mussten die Sumo Räder nachträglich eingetragen werden. Später waren die in der Allgemeinen Betriebserlaubnis der HP2 enthalten und mussten nicht eingetragen werden.
    Ich habe mir bei beiden HPs die Sumos eintragen lassen, dafür ist ja ein Gutachten dabei.

    Ich gehe davon aus, dass die Road Attack 2 dann nur für die zweiteren freigegeben sind. Das müsste Conti dann wohl noch für die ersten noch nachholen?
    in meinen Papieren steht einmal e1*2002/24*0254*00 und bei der anderen steht nix.
    In beiden Fällen musste ich die Sumo eintragen lassen.
    Hast Du das nicht gemacht, sind nicht nur die Reifen nicht zulässig sondern die Räder ohnehin nicht zulässig.

    Gruß
    Rüdiger

  4. Registriert seit
    16.10.2007
    Beiträge
    124

    Standard

    #4
    Ich hab vergessen dazu zu schreiben das es um den Straßenradsatz für die HP2 Enduro geht.

    @Rüdiger: die Felge ist eingetragen, aber im Gutachten stand damals nur der RA und nicht der RA2. Den gab's da noch nicht. Welchen Reifen fährst Du auf den Felgen?

    Mich würde interessieren ob es überhaupt eine HP2Enduro mit der Typenfreigabe: e1*2002/24*0369***
    gibt?!?!

    Gruß, Struppi

  5. Registriert seit
    13.04.2009
    Beiträge
    87

    Standard

    #5
    Hallo Struppi,

    würde sagen, dass es nur die Typgenehmigung *0254 gibt, habe selbst auch keine andere und mir fällt auch nicht ein, warum der Hersteller nochmals eine Typgenehmigung einholen sollte, wenn nichts geändert worden ist. Mein Gedanke ist, dass Conti hier bei der Erstellung der Freigabe eine schöne Vermischung der EG-Typgenehmigungsnummer und des Typschlüssels/ Variante herbeigeführt hat, wobei ich nicht sagen kann, ob dies so machbar ist und nur deine Prüforga es nicht akzeptiert oder eben der Fehler bei Conti liegt. Ich hatte bei meiner Eintragung glücklicherweise keine Schwierigkeiten.

  6. Registriert seit
    16.10.2007
    Beiträge
    124

    Standard

    #6
    Hallo Lorand,

    Das Eintragen lassen war auch kein Problem. Nur fahre ich seit letztem Jahr den RA2 auf den Felgen und muss heuer auf den TÜV. Der RA2 steht ja nicht im Gutschten von BMW und was Conti da vermischt .... Sind doch alles Experten. Werde da wohl morgen mal Anrufen.

    Gibt es denn keinen HP2E Fahrer der die EG Nummer von Conti in den Pspieren stehen hat? Wenn ja, wäre das doch ein guter Hinweis auf einen Fehler von Conti (Bridgestone hat übrigens auch diese EG Nummer in ihrer Bescheinigung)

    Gruß, Struppi

  7. Registriert seit
    09.06.2008
    Beiträge
    1.080

    Standard

    #7
    danach schaut ein TÜV Mann , meine Güte

  8. Registriert seit
    21.10.2009
    Beiträge
    1.007

    Standard

    #8

  9. Registriert seit
    16.10.2007
    Beiträge
    124

    Standard

    #9
    @reclino:
    Genau da liegt das Problem. In der Bescheinigung steht die (falsche) EG-Typenfreigabe die eben nicht in den Fshrzeugpapieren steht!

  10. Registriert seit
    16.10.2007
    Beiträge
    124

    Standard

    #10
    Mmm, HP2Enduro Fahrer mit Straßenbereifung scheint es ja nicht mehr all zu viele zu geben. Nur noch Artgerechte Haltung wie mir scheint. Könntet Ihr trotzdem mal nachschauen was in euren Papieren für eine EG-Typengenehmigungsnummer (Zulassung Teil I unter Punkt K)

    Lg


 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Conti TKC80 auch auf F650GS
    Von Stephan im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 13.02.2015, 19:43
  2. Conti Road-Attack
    Von Goldi im Forum Reifen
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 30.11.2006, 16:27
  3. Conti Road Attack
    Von Psycho im Forum Reifen
    Antworten: 71
    Letzter Beitrag: 18.10.2006, 09:42
  4. Verkaufe Enduroreifen Conti TKC 80
    Von Deepzone im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.05.2006, 15:49
  5. Conti Road Attack
    Von GS-Franky im Forum Reifen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 09.04.2006, 09:29