Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 23

Und noch Einer...Rupfkupplung

Erstellt von mind, 30.04.2007, 22:00 Uhr · 22 Antworten · 1.906 Aufrufe

  1. mind Gast

    Standard Und noch Einer...Rupfkupplung

    #1
    beim Schalten, egal, ob rauf oder runter (nicht beim Anfahren) bekomme ich den Kraftschluss immer erst nach einem kurzen "Rupfen".

    D.h. der Übergang ist nicht gleitend sondern es fühlt sich an, als würde die Kupplung verzögert reagieren und das Einkuppeln ist mit Reibvibrationen spürbar.

    Kommentar beim ...... wir tauschen die Kupplung aus!

  2. X-Moderator
    Registriert seit
    01.11.2006
    Beiträge
    2.290

    Standard

    #2
    Und wieder ein Problem........

    Bei KTM gibts sowas nicht......


    Gruß Andreas

  3. Registriert seit
    27.01.2005
    Beiträge
    2.802

    Standard

    #3
    @andreas,
    da hast du recht, die dürfen im moment
    in Amerika schon Wochenlang nur auf eigene Gefahr fahren, da das Bremsproblem hinten schon Jahrelang besteht und nach dem XXXXten Update keine Besserung in Sicht ist.
    Und in Europa wird halt alle paar km entlüftet.
    Dir würde ich raten, kauf dir ne KTM.
    Dein ewiges gejammere geht einem
    auf den Sack.
    Peter

  4. Registriert seit
    12.10.2005
    Beiträge
    1.162

    Standard

    #4
    Ich kann Peter nur zustimmen!!!!!

    Es nervt langsam. Vielleicht treibst Du, @andreas, Dich im falschen Forum rum?

    Ich habe Dir auch schon mal geschrieben, dass mit Sicherheit, nahezu alle HP2 Fahrer sich ihr Mopped wieder kaufen würden. Wenn man hier mal tatsächlich von Problemen ließt, handelt es sich um 1-2, vielleicht mal 10 oder 20 Maschinen. Was ist mit den anderen Tausenden?

    Ich sage nur KTM 950, Wasserpumpenrad, 450 SX KTM mit nahezu kompletter Serie Motorschäden.
    Also erzähle hier nicht so einen Scheiß, von wegen gibt es bei KTM nicht.

    Ich habe selber Jahrzehnte KTM gefahren. Ich weiß im Gegensatz anscheinend zu Dir, wovon ich rede.

    Und ich habe weiß Gott keine BMW Brille auf. Marken interessieren mich nicht. Nur jeweilige Motorrad-Typen, die mir gefallen.

    Hoffe, Du hast es jetzt mal kapiert...

    Gruss, ziro

  5. Registriert seit
    05.09.2005
    Beiträge
    4.619

    Standard

    #5
    ...kann mich dem doch glatt anschließen....!!!!!!

  6. X-Moderator
    Registriert seit
    01.11.2006
    Beiträge
    2.290

    Standard

    #6
    Hey Leute,

    will ja echt nicht jammern.....habe natürlich sehr hohe Ansprüche und eine entsprechende Erwartungshaltung. Für soviel Geld kann ich auch einiges verlangen.

    Ich fahre schon seit über 20 Jahren Motorrad und auch Motorcross. Habe div. Bikes gekauft, Honda, Kawasaki, Suzuki, Husquana....auch ja und Ducati.....

    Bei diesen Bikes hatte ich fast(!) keine größeren Probleme. Kann natürlich auch Glück sein...

    Jetzt habe ich mir vor einem Jahr eine HP gekauft, wie gesagt für sehr viel Geld.

    Natürlich gefällt mir meine HP, aber ich finde sie hat auch einige Mängel die einfach nicht sein dürften. Im Forum lese ich immer wieder neue größere und kleinere Problemchen....

    Aber Ihr kennt sie ja auch alle. Was mich am meisten ärgert bei meinem Motorrad, ist die Gabel vorne(Klackern), Luftverlust am hinteren Dämpfer, Kardanspiel, Batterie oft leer, und noch einige Dinge mehr.

    Für euch sind das keine Probleme, ich weiß.......mich ärgert manches. Und meine Meinung darf ich ja auch schließlich sagen!

    Ich habe keine BMW-Brille auf wie einige hier. Kritik darf auch gesagt werden.

    Und HP steht für absolute Perfektion, und da ist unsere HP weit entfernt.

    Grüße Andreas

  7. X-Moderator
    Registriert seit
    01.11.2006
    Beiträge
    2.290

    Standard

    #7
    Ach ja ziro.....ich erzähl hier kein Scheiß.......anscheinend ist das Deine Ausdrucksweise wenn Du nicht mehr weiter weist.

    Da tust Du mir dann leid. Oder leben wir in einer Diktatur das ich meine Meinung nicht mitteilen kann?

    Denke mal darüber nach.....

    Trotzdem einen Gruß Andreas

  8. Registriert seit
    29.03.2006
    Beiträge
    1.032

    Standard

    #8
    @andreas
    Ich würde mir die Hp wieder kaufen und wenn sie nur ein Rad hätte
    Und gibt es eine Reklamation dann bin ich mit sicherheit besser versorgt als du
    Gruß Pfälzer

  9. Registriert seit
    12.10.2005
    Beiträge
    1.162

    Standard

    #9
    Deine Meinung sagen, wird hier aber nicht als Meinung verstanden, sondern als "Stimmungmache" gegenüber der HP2 Fraktion. Siehe meinen Beitrag, den von Peter und Shorty ebenfalls.
    Somit bin ich wohl nicht der Einzige, der es so versteht.

    Von Deinen "Problemchen" habe ich nichts anderes erwartet. Wieso warst Du denn mit Deinem Gabelklappern noch nicht beim Händler? Steht hier im Forum ja wohl geschrieben, wie damit zu verfahren ist.
    Batterie leer........dann fahre halt mehr. Ich habe immer noch die erste Batterie, seit über 16000 km. Ladegerät gehört bei jeder BMW dazu. Nicht nur bei der HP2.

    Ich bin 20 Jahre aktiv Moto-Cross gefahren. Mit diversen Motorschäden, egal ob es Husqvarna, KTM, oder Husaberg war.
    Deswegen jammer ich noch lange nicht in irgendwelchen Foren rum, dass es mit allen Husaberg ja ach so grosse Probleme gibt.

    So, das wars dann zu dem Thema meinerseits.

    ziro

  10. X-Moderator
    Registriert seit
    01.11.2006
    Beiträge
    2.290

    Standard

    #10
    So ist es ja nicht das ich schlecht versorgt bin, mein Händler ist gut....

    Auch ich mag meine HP....


    Gruß Andreas


 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. ...und noch einer...
    Von iBoxer im Forum Neu hier?
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.10.2011, 18:12
  2. Noch einer aus OWL
    Von ScholtiE im Forum Neu hier?
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 29.07.2007, 13:55
  3. und noch einer
    Von sorpetaler im Forum Neu hier?
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 28.03.2007, 17:04
  4. noch einer
    Von heesq im Forum Neu hier?
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 07.08.2006, 19:48
  5. NOCH EINER
    Von AlexanderGS im Forum Neu hier?
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 28.01.2005, 19:33