Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Unicross?

Erstellt von Michi (ein anderer), 08.01.2007, 19:15 Uhr · 10 Antworten · 1.937 Aufrufe

  1. Registriert seit
    30.05.2006
    Beiträge
    298

    Standard Unicross?

    #1
    Wo wir gerade bei Reifen sind: Hat schon mal jemand den Metzeler Unicross draufgehabt?
    Da er immerhin eine Freigabe für die HP2 hat würde mich besonders interessieren, wie er sich im Vergleich zum Karoo verhält.

    Gruss
    Michi

  2. Registriert seit
    27.01.2005
    Beiträge
    2.802

    Standard

    #2
    Hi Michi,
    es ist mir fast schon peinlich,aber den hab ich auch schon mehrmals vernichtet.
    Schau mal hier:
    Richtige Stoppler, welche ?????
    dort findest du evtl.was du suchst.
    peter

  3. Registriert seit
    26.12.2005
    Beiträge
    1.823

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von Peter
    .......es ist mir fast schon peinlich......
    Hi Peter,

    muss es aber wirklich nicht. Ganz im Gegenteil!

  4. JF
    Registriert seit
    01.12.2005
    Beiträge
    414

    Standard

    #4
    @peter... was ist Dir daran peinlich??? Ist ja nun keine große Kunst fast jeden Reifen in kürzester Zeit zu vernichten, wenn man es drauf anlegt, oder??

    ...da ich immer noch per Achse in die Offroadgebiete anreise, hab ich mir letztens den Mefo auf der Bahn zerbröselt... mehr als 130-140 hält der einfach nich aus auf Asphalt... naja, richitg wundern tuts mich nicht. War eben eigene Blödheit.

    Hab jetzt auch den Unicross augezogen und werd ihn in den nächsten Wochen mal testen. Sieht gegenüber dem Mefo fast zivil aus. Na wolln ma sehen. Ich werd berichten...

  5. Registriert seit
    18.10.2005
    Beiträge
    164

    Standard

    #5
    Hallo zusammen,

    habe den Unicross auf hartem, steinigen Gelände in Spanien eingesetzt. War nach ca. 1000 km auf. Gute Traktion, zufrieden.

    den MEFO fahre ich in sandigem Gelände auf der Cross-Bahn und bei den
    Offroad Läufen in Holland (ca. 3000 km und noch sehr gutes Profil) Sehr zufrieden, tolle Traktion. Aber auf der Straße nur zum Geradeausfahren geeignet, da weinig Haftung (insbesondere bei Nässe auf der Straße gefährlich)

    Gruß, Dirk

  6. Registriert seit
    30.05.2006
    Beiträge
    298

    Standard

    #6
    Vielen Dank an alle (insbesondere Peter).
    Klingt so, als wenn es einen Versuch wert wäre.

    Gruss
    Michi

  7. Registriert seit
    30.05.2006
    Beiträge
    298

    Standard

    #7
    Eine Frage noch im Zusammenhang mit der Montage von Schlauchreifen:

    Was macht ihr mit dem 2. Ventil hinten ohne Reifenhalter? Einfach weglassen? Oder hält ein Schlauch den Knubbel des Schlauchlosventils aus?

    Gruss
    Michi

  8. Registriert seit
    25.03.2004
    Beiträge
    1.370

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von basicbiker
    Sehr zufrieden, tolle Traktion. Aber auf der Straße nur zum Geradeausfahren geeignet, da weinig Haftung (insbesondere bei Nässe auf der Straße gefährlich)
    Kommt mir sehr bekannt vor

    (siehe Avatar: Michelin Desert)

  9. Registriert seit
    23.10.2006
    Beiträge
    426

    Standard

    #9
    Ich war gerade eine Woche im Susatal zum spielen.

    Hatte den Unicross drauf.

    Nach anfänglichem zarten Umgang mit der Gashand und ab Mitte der Woche weniger Rücksicht, muss ich sagen, er hat sich ganz gut geschlagen.


    Hinten ziemlich mitgenommen, mit Ausbrüchen.

    Vorne ganz OK noch.
    Auf Asphalt aber auch nur zart gebremst.

    Luftdruck 2,0 vorne und 2,0 hinten war ganz brauchbar.
    Vor allem auf den Holperpisten wie dem Rotarell

    Ich hatte noch ein Pärchen Stonemaster/Enduromaster in Reserve mit, war aber entgegen den Erwartungen, nicht nötig.

    Fazit:
    Das Preis/Leistung (ca. 100 Euro/Paar) beim Unicross ist gar nicht so schlecht.

    Robert

  10. Registriert seit
    10.10.2005
    Beiträge
    247

    Standard

    #10
    Hi Michi,

    fahre v+h den Unicross auf dem 2. Radsatz.
    Verschleiß hinten, nun nach 500km Offroad ist der ganz schön fertig, aber ohne Ausbrüche, nur verschlissen, hat aber im Vergleich zum Karoo noch unglaubliche Fähigkeiten im Schlamm (war das nicht herrlich schlammig bei BvZ, Jörg?) oder Sand, fahre ihn mit ca 1,2bar und Reifenhalter.
    Auf hartem Untergrund/Schotter find ich ihn eierig.

    Eine gute Wahl, auch auf (Land-)straße gut fahrbar

    gruß, basti


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Biete HP2 (Enduro + Megamoto) Metzler Unicross VR+HR NEU
    Von Blubber im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 13.08.2013, 20:21
  2. Biete HP2 (Enduro + Megamoto) Metzeler Unicross
    Von huub im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.06.2012, 14:11
  3. METZELER 140/80 - 17 M/C 69M M+S UNICROSS ?
    Von boGSer1100 im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 12.02.2009, 09:46
  4. Unicross 17" + Schlauch
    Von Frätzi im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.05.2008, 09:40