Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 32

Verkaufszahlen

Erstellt von AmperTiger, 23.06.2007, 21:17 Uhr · 31 Antworten · 2.878 Aufrufe

  1. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.600

    Standard Verkaufszahlen

    #1
    N`Abend,
    im neuen Enduroabenteuer steht, dass sich die HP seit 2005 genau 2308mal verkauft hat.
    Die direkte Konkurrenz KTM 950 SE hat sich in einem Jahr seit ihrem Erscheinen genau 1580mal verkauft.

    Markus

  2. Registriert seit
    25.03.2004
    Beiträge
    1.370

    Standard

    #2
    Nachdem ich nun die 950R auch mal ein wenig fahren durfte - und wenn ich meine Jacqueline noch nicht hätte - könnte ich evtl. auch eher zu den 1580 gehören

  3. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.600

    Standard

    #3
    Hi Crespo,
    ich war jetzt genau 8 Wochen lang (unglücklicher) Besitzer einer 990 Adv (11 Monate alt)von KTM.
    die sollen erstmal ihre Moped fertig entwickeln und dafür sorgen dass das Moped überhaupt anspringt. Die Karre war in meiner 23 jährigen Karriere als Motorradfahrer die mit Abstand größte Gurke.

    Markus
    übrigens bis Frühjahr 2007 war ich KTM-Fan!!

  4. X-Moderator
    Registriert seit
    01.11.2006
    Beiträge
    2.290

    Standard Hi Leut`s

    #4
    meinem Kumpel seine 950R läuft bisher ohne Probleme. Der kam gerade aus Griechenland über Albanien nach Deutschland zurück, und hat auf seinem Bike jetzt auch 14Tkm drauf.

    Meine HP würde solchen Stress nicht so einfach wegstecken.

    Und bei solchem schlechten Benzin in Albanien(mehr Wasser und Diesel drinn) würde meine HP nicht mehr wollen.

    Gruß Andreas

  5. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.600

    Standard

    #5
    Hi Andreas,
    schön für deinen KTM-Kumpel aber meine ach so abenteuermäßige KTM kam in den 8 Wochen, viermal überhaupt nicht bei mir vom Hof runter,schlicht weil sie die Arbeit verweigerte (Ölundichtigkeit am Motor, Batterie angebl. kaputt, Anlasser getauscht, Fehler in der Motorsteuerung, Tausch der Hinterradbremse usw). Wundert mich, dass ich in 8Wochen trotzdem 2500km gefahren bin.....
    Alles Kinderkrankheiten, die KTM seit erscheinen des Modells 2001 mit durchzieht; nicht mal beim Wechsel 950 auf 990 wurden die Krankheiten beseitigt.

    Markus
    Übrigens wurde in dieser Zeit auch noch die 7500km Inspektion gemacht!

  6. X-Moderator
    Registriert seit
    01.11.2006
    Beiträge
    2.290

    Standard Hi Markus,

    #6
    sicherlich gibts viele Kinderkrankheiten bei den Bike`s.

    Wenn ich da an meine HP denke kann ich Dir auch ein Lied davon singen. Vom Seitenständer über die Gabel bis zum Kardan waren es alles "Kinderkrankheiten"......

    Nur habe ich für mein Bike ziemlich viel mehr Geld ausgegeben als mein Kumpel.
    Dafür dürften eigentlich viele Kinderkrankheiten nicht sein.

    Andreas

  7. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.600

    Standard

    #7
    Hi Andreas,
    tut mir leid für dich, ich weiß was das für ein Stress und Ärger ist.....aber nach der KTM kann mich die BMW eigentl. nur noch positiv überraschen, wie gestern abend......ein Druck aufs Knöpfchen und sie springt an.....mehr als die KTM drauf hatte.

    Markus

  8. X-Moderator
    Registriert seit
    01.11.2006
    Beiträge
    2.290

    Standard

    #8
    Hi Markus,

    aber ich gebe Dir gerne recht. Meine HP macht sehr viel spass, und dass ist doch das Wichtigste.

    Andreas

  9. Registriert seit
    24.06.2005
    Beiträge
    329

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von Ampertiger
    N`Abend,
    im neuen Enduroabenteuer steht, dass sich die HP seit 2005 genau 2308mal verkauft hat.
    Die direkte Konkurrenz KTM 950 SE hat sich in einem Jahr seit ihrem Erscheinen genau 1580mal verkauft.
    Die Zahlen hinken insofern, als dass die HP2 schon
    ein Jahr länger verkauft wird, als die SE. Die SE
    wird erst seit Juni 2006 ausgefliefert.
    Es überrrascht mich trotzdem, dass die HP2 nicht
    öfter und die SE so oft verkauft wurden.

    Der Vollständigkeit halber: Ich bin auf meine SE
    in knapp 11 Monaten 20.000 km gefahren und hatte
    ausser einem Cent-Dichtring zur Wasserpumpe
    null komma nichts Probleme. Meine SE-Kumpels,
    der eine mit 23 tkm und der andere mit 15 tkm
    am Tacho hatten gar nix, njente.
    Nachdem ich vorher eine LC8 Goo hatte,
    bin ich selber ein bischen überrascht.

    In Wahrheit wärn viele HPler froh, hättens während
    der ersten 20 tkm so wenig Probs, wie mit den SE´s.

    Und bei solchem schlechten Benzin in Albanien(mehr Wasser und Diesel drinn) würde meine HP nicht mehr wollen.
    Sorry, das ist Schwachsinn. Ich war in den letzten 12
    Monaten 2 x in Albanien auf Tour, der Sprit ist dort
    absolut in Ordnung, sogar wennst ihn im Dorfladen
    in Colaflaschen kaufst. Definitiv kannst auch mit
    einer HP2 nach Albanien fahren, ist ein Traumreiseland,
    ideales Revier für HP2 oder SE.



    Gerhard

  10. Registriert seit
    25.03.2004
    Beiträge
    1.370

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von Ampertiger
    wie gestern abend......ein Druck aufs Knöpfchen und sie springt an.....mehr als die KTM drauf hatte.
    Dann geh mal längere Zeit in staubiges Gelände (Spanien, Marokko) - da ist dann irgendwann nix mehr mit Knöpfchen drücken und sie springt an


 
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Zulassungszahlen / Verkaufszahlen R 1150 GS Adventure
    Von baehr im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 25.02.2010, 19:42
  2. Verkaufszahlen HP2
    Von Andreasmc im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 26.09.2007, 17:37